Tag des offenen Denkmals am 10. Sept. 2017 - Haus Wohnung in Voerde

Anzeige
Voerde (Niederrhein): Haus Wohnung | Im Voerder Stadtteil Möllen befindet sich das Wasserschloss Haus Wohnung.
Es liegt an der Stadtgrenze zu Dinslaken und ist im Besitz der Steag.
Nach einem Schriftstück aus dem Jahre 1327 geht der Name zurück auf den ersten Besitzer Arnd van der Wonyngen.
Das Schloss befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Kraftwerks Voerde und des Rotbachs, der unweit von hier in den Rhein mündet.
Dazu gehört auch eine Wassermühle, deren derzeitiges Mühlengebäude aus dem 18./19. Jahrhundert weitgehend original erhalten ist, ebenso wie die historische Mühleneinrichtung.
Seit 1994 ist die Mühle wieder in Betrieb.

Im 17. Jahrhundert wurde der inzwischen teilweise zerstörte Rittersitz durch die neuen Besitzer der Familie van Doornick zu einem barocken Schloss mit zwei südlichen Zwiebeltürmen erweitert und ein "Lustgarten" angelegt. 
Einer der beiden Türme wurde im 2. Weltkrieg zerstört.

Geht mir mir durch die schöne Anlage die sich in Privatbesitz befindet und sonst nicht frei zugänglich ist.

(Infos aus dem Internet)
2
4
4
1
2
2
2
2
1 2
1
5
3
1
1
2
4
4
1
1
3
2 3
2
3 4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
4.359
Ralf Wittmacher aus Oberhausen | 13.09.2017 | 22:51  
27.208
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 13.09.2017 | 22:58  
3.159
Peter van Rens aus Oberhausen | 13.09.2017 | 23:05  
35.305
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.09.2017 | 23:08  
59.315
Hanni Borzel aus Arnsberg | 14.09.2017 | 00:06  
13.755
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 14.09.2017 | 05:33  
8.066
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 14.09.2017 | 08:19  
44.988
Günther Gramer aus Duisburg | 14.09.2017 | 09:11  
50.521
Renate Schuparra aus Duisburg | 14.09.2017 | 11:37  
1.785
Andrea Weyand aus Dinslaken | 14.09.2017 | 15:12  
28.277
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.09.2017 | 18:08  
52.677
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.09.2017 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.