VHS-Vortrag in Voerde: Testament errichten

Anzeige
Voerde (Niederrhein): Rathaus | Ein Notar und Fachanwalt für Erbrecht ist am Mittwoch, dem 17. Februar, 19:30 bis 21 Uhr, zu Gast im Rathaus Voerde. Er informiert an diesem Abend anschaulich über die gesetzliche Erbfolge, zeigt auf, wie ein Testament errichtet werden kann und was man dabei beachten muss. Erläutert werden dabei auch das Ehegattentestament und Strategien, die Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen zu verhindern. Der Experte gibt zudem einen kurzen Überblick über die Erbschaftssteuer, die bei der Nachfolgeplanung unbedingt beachtet werden muss.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS unter 02064 4135-0 oder im Internet unter www.vhs-dinslaken.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.