VHS

Beiträge zum Thema VHS

Kultur
Wie sicher sind Juden in Deutschland? Diesem Thema geht der Historiker Ludger Joseph Heid nach. Foto: VHS

Vortrag bei der VHS Gladbeck
Wie sicher sind Juden in Deutschland?

Nach dem Holocaust hat es bei den in Deutschland lebenden Juden zunächst geheißen, sie säßen auf gepackten Koffern. Dann, als sich die Situation konsolidiert hat, hieß es, die Koffer sind ausgepackt. Dies hat sich aber offensichtlich im wiedervereinigten Deutschland geändert: Spätestens nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 sowie die jüngsten Vorfälle in Hamburg und Leipzig hat sich in der Bundesrepublik erneut ein alt-neuer Antisemitismus ausgebreitet, der bei vielen Juden die Frage...

  • Gladbeck
  • 19.10.21
  • 1
Ratgeber
Tipps, wie Menschen in Rente einen Job finden, gibt eine Veranstaltung der VHS.

VHS Dortmund bietet kostenlose Veranstaltung an
Arbeiten neben der Rente

Viele Rentnerinnen und Rentner sind noch gesund und aktiv und wollen nicht nur ehrenamtlich, sondern auch gegen Geld ihre Erfahrungen und Kompetenzen einbringen. Menschen wollen noch sinnvoll arbeiten - um die Rente aufzustocken oder nicht von Altersarmut betroffen zu sein. Die VHS lädt am Montag, 25. Oktober, um 17.45 Uhr ein, sich über Möglichkeiten, Erfahrungen und Zukunftspläne bezahlter Arbeit neben der Rente auszutauschen. Seniorenbeirats-Mitglied Ahrenshöfer,...

  • Dortmund-City
  • 17.10.21
LK-Gemeinschaft
Foto: Facebook/vhs-ge

Wochenendworkshops der vhs Gelsenkirchen
Gutes für Beckenboden und Oberkörper

GE. Zwei Gesundheitsworkshops der Volkshochschule Gelsenkirchen nehmen zum einen den weiblichen Beckenboden und zum anderen den Nacken-Schulter-Kiefer-Bereich in den Blick. Am Samstag, 23. Oktober, geht es von 10 bis 16 Uhr um den gesunden Beckenboden, der ein fundamentaler Muskel im Körper ist. Er sorgt für eine aufrechte Haltung, stützt die inneren Organe, sorgt für Kraft, Stärke und Vitalität. Das Seminar richtet sich an Frauen jeden Alters und beinhaltet Wahrnehmungs-, gezielte Kräftigungs-...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.21
Kultur
VHS-Dozentin Sandrine Lidzba bietet einen französischen Nachmittag mit Boule an.  Foto: Lokalkompass

Akademie Mont-Cenis kombiniert Sprache mit Sport
Französisch sprechen, Boule spielen

Französisch sprechen und Boule spielen können Interessierte am Sonntag, 24.Oktober, 14 - 16.15 Uhr, in der Akademie Mont-Cenis. Die Französin und Volkshochschul (VHS)-Dozentin Sandrine Lidzba bietet diese Kombination erstmals für die Vhs an. Geringe Französischkenntnisse sind wünschenswert, Boulekenntnisse nicht nötig. Vorherige Anmeldung ist bis zum 21. Oktober, erforderlich: Tel. 02323/ 163584 oder 162920. Teilnehmende werden gebeten, sondern vorhanden, Boulekugeln mitzubringen. Treffpunkt...

  • Herne
  • 11.10.21
Ratgeber
Im Flur des VHS-Gebäudes (Poststraße 23 in Ratingen) hängen die ersten vier Bilder-Collagen, die Teilnehmer verschiedener Malkurse zum 100. Jubiläum der VHS erstellt haben – Fortsetzung folgt.

Jubiläums-Ausstellung in der VHS Ratingen mit Kunstwerken von Teilnehmern verschiedener Malkurse
Bilder-Collagen anlässlich 100 Jahre VHS Ratingen

Die Volkshochschule Ratingen ist im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden, doch wegen der Corona-Pandemie konnten die geplanten Feierlichkeiten leider nicht stattfinden. Zum besonderen Geburtstag hatte die VHS die Teilnehmer von sieben Malkursen gebeten, Bilder für eine Jubiläums-Ausstellung zu erstellen. Beteiligt haben sich die Kurse „Freies Malen und Zeichnen“, „Von der Pastell- zur Ölfarbe“, „Malen und Zeichnen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene“ (alle unter der Leitung von Vaclav...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Sport
3 Bilder

„Bewegung, Spiel und Spaß“ für Kinder
Ferienprogramm „Auf die Plätze… BesserEsser!“

Anmeldungen ab sofort möglich In der zweiten Herbstferienwoche startet für sechs- bis zwölfjährige Kinder erneut das Projekt „Auf die Plätze…BesserEsser!“. Von Montag, 18. bis Freitag, 22. Oktober können die Kinder, jeweils zwischen 11 und 14 Uhr, im Erdgeschoss der Villa B (Höfer Straße 37 in Velbert-Mitte) an verschiedenen Aktionen mit dem Schwerpunkt „Bewegung, Spiel und Spaß“ teilnehmen. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Velbert, der AOK Rheinland...

  • Velbert
  • 10.10.21
Kultur
Die VHS Dorsten bietet einen Kompaktkurs Russisch an.

VHS-Kompaktkurs Russisch

Die VHS Dorsten bietet einen Kompaktkurs Russisch an, der am Freitagabend, 29. Oktober und 05. November sowie am Samstagvormittag, 30. Oktober und 06. November stattfindet. Er richtet sich an Teilnehmende, die sich für russischsprachige Länder, die Kultur und die russische Sprache interessieren. Der Kurs ist für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse geeignet und bietet einen ersten Einblick in die Sprache und Kultur. Die Kosten belaufen sich auf 62,00 €. Eine telefonische Beratung erhält man bei...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Politik
Ein Jahr im Amt als Mülheimer Oberbürgermeister: Marc Buchholz.
Foto: PR-Fotografie Köhring
2 Bilder

Mülheims OB Marc Buchholz mit zufriedener Bilanz
Ein Jahr Oberbürgermeister

Seit einem Jahr ist Marc Buchholz Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr. Sein Dank gelte der gesamten Belegschaft des Rathauses. Unter erschwerten Bedingungen hätten die Mitarbeiter ihre Arbeit gut gemacht: „Eine tolle Mannschaft.“ Wenn er das erste Jahr als OB Revue passieren lasse, lasse die Bilanz sich durchaus sehen: „Wir sind vieles angegangen, aber noch nicht alles. Das kann aber auch gar nicht sein.“ Marc Buchholz betonte den engen Schulterschluss mit Stadtkämmerer Frank...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.21
  • 1
Kultur
Der Reiseblogger Ralf Zöllner führt in seinem multimedialen Vortrag in Monheim durch die südliche Toskana. Die Toskana ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Italiens, hier ein Platz in Montepulciano.
3 Bilder

Multimedialer Vortrag am Mittwoch, 6. Oktober, in der VHS Monheim über Italiens beliebte Urlaubsregion
Reiseblogger präsentiert "Toskana" in Monheim

In einer multimedialen Präsentation in der städtischen Volkshochschule Monheim führt Reiseblogger Ralf Zöllner am Mittwoch, 6. Oktober, von 18.30 bis 20 Uhr, durch die südliche Toskana. Seine Fotos und Videos der beliebten italienischen Urlaubsregion lassen die Zuschauer visuell eintauchen in die ursprüngliche Landschaft mit Weinbergen, grünen Hügeln und Meer. Informationen zur reichhaltigen Kultur vervollständigen den Vortrag. Geografisch geht von der südlichen Küste bei Grosseto in die Berge...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Kultur

Sängerin Susanne Hoffmann und Konzertpianistin Evgenia Nekrasova
Chansons im Dachstudio am 10. Oktober

Am Sonntag, den 10. Oktober, gibt es einen musikalischen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen im Dachstudio der Dinslakener Stadtbibliothek. Ab 15 Uhr erwarten die Besucher deutsche und französische Chansons. Sängerin Susanne Hoffmann und Konzertpianistin Evgenia Nekrasova entführen das Publikum in die Welt der Schlager und Chansons und bieten eine komödiantische Darstellung mit Gesang, Schauspiel und Tanz. Ob in Frack und Zylinder oder im Abendkleid mit roter Federboa, die Sängerin lässt die...

  • Dinslaken
  • 01.10.21
Ratgeber

VHS-Schnupperworkshop
Die Emotionalkörper-Therapie – eine sanfte, ganzheitliche Therapie- und Selbstheilungsmethode

Die Emotionalkörper-Therapie (EKT) ist eine körperorientierte Therapieform, die bei vielen psychischen und körperlichen Beschwerden als sehr wirksam sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern und Jugendlichen wahrgenommen wird. Als sanfte Methode aktiviert die EKT Selbstheilungskräfte und emotionale Wachstumsprozesse, indem man mit seiner Krankheit, seinem Gefühl oder seiner seelischen Blockade kommuniziert. Auf diese Weise kann es gelingen, wieder in Kontakt zu seinem inneren Wesen und Wissen...

  • Dorsten
  • 23.09.21
Ratgeber

VHS-Bildungsurlaub
Englisch für den Beruf und Alltag

Einen einwöchigen Kompaktkurs „Englisch für den Beruf und Alltag“ bietet die VHS vom 15. bis 19. November an, d. h. von Montag bis Freitag jeweils von 8.30 bis 14.00 Uhr. Dieser richtet sich an Teilnehmer*innen mit Kenntnissen von mindestens sechs Jahren Schulenglisch, die Englisch u. a. für den Beruf brauchen und eine Auffrischung benötigen. Trainiert werden schwerpunktmäßig die Sprech- und Hörfähigkeit in berufs- und alltagsbezogenen Situationen. In einer kleinen Lerngruppe wird...

  • Dorsten
  • 23.09.21
LK-Gemeinschaft
Foto: symbolfoto Lokalkompass

Online-Kurs der VHS Herne
Kochkurs „Erinnerungen an einen Sommer in Südfrankreich“

Herne. Duftende Kräuter, in der Sonne gereifte Tomaten und andere Gemüse, frischer Fisch, verschiedene Meeresfrüchte lassen an Südfrankreich denken. Die Gerichte brauchen meistens nicht viele Zutaten, um schmackhaft zu sein. So kann man auch im Spätsommer noch ein Südfrankreich-Gefühl auf die Teller bringen. Der Online-Kochkurs findet am Donnerstag, 7. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr statt. Im Vorfeld erhalten die Teilnehmenden eine Zutatenliste und Angaben zu den benötigten Küchenutensilien....

  • Herne
  • 22.09.21
Kultur
Am Dienstag, 28. September 2021 um 19.00 Uhr ist der Mann mit dem grünen Pulli aus der Sendung mit der Maus auf Einladung der VHS in der Stadtbibliothek zu Gast und möchte in seiner Lesung Eltern wertvolle Tipps geben, wie sie ihren Nachwuchs zum Lesen animieren können.

Die Maus
„Lesezauber“ mit Christoph Biemann

Am Dienstag, 28. September 2021 um 19.00 Uhr ist der Mann mit dem grünen Pulli aus der Sendung mit der Maus auf Einladung der VHS in der Stadtbibliothek zu Gast und möchte in seiner Lesung Eltern wertvolle Tipps geben, wie sie ihren Nachwuchs zum Lesen animieren können. Christoph Biemann ist allen Eltern, Großeltern und Kindern aus "Die Sendung mit der Maus" bekannt und hat das unglaubliche Talent, komplizierte Dinge einfach darzustellen. Für Alt und Jung ist er mit seinem grünen Pulli wie ein...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Foto: Archiv Lokalkompass

Ein Online Vortrag von Julian Nida-Rümelin
Die Realität des Risikos

Herne. Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst. Man lebt nicht erst seit heute in einer „Risikogesellschaft“, vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Krankheiten durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten Epidemien zu den größten Menschheitsgefahren. Kriege, Umweltzerstörung, Großtechnologien vernichten...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken
Ein Haus in der Beamtensiedlung, Schuld-Knaudt-Siedlung, in Hüttenheim gehört zu einem der vielen Stationen durch den Süden der Stadt.

Radtour durch den Duisburger Süden
Viele Informationen

Diese geführte Radtour zeigt den schönen Duisburger Süden und dauert circa vier Stunden. Klaus Hauschild vom ADFC führt die Tour zur Regattabahn, der Sechs-Seenplatte, zur Schulz-Knaudt-Siedlung, dem Haus Angerort, um Tiger & Turtle herum und über die Rheinpromenade zum Rheinpark. Insgesamt werden knapp 40 Kilometer gefahren. An bedeutenden Punkten wird angehalten und kurze Hintergrundinformationen gegeben. Für die Imbisspause sollen die Teilnehmer ihr Essen selber mitbringen. Die Tour wird in...

  • Duisburg
  • 20.08.21
Ratgeber
Ab ins zweite Semester 2021: Direktorin Bettina Sommerbauer; Dr Selma Erdogdu-Volmerich, Fachbereichsleitung Gesellschaft; Martina Schulte-Zweckel, Fachbereichsleitung Gesundheit und Wellness; und Michaela Heinl, Fachbereichsleitung Sprachen (v. l.).
2 Bilder

Vhs: Mit Volldampf ins zweite Semester

Mit einer Mischung aus Bewährtem und Neuem startet die Vhs Witten/Wetter/Herdecke ins zweite Semester des Jahres. Dabei wurden die digitalen Angebote ausgebaut. „Wir haben unser Programm an den Erfahrungen der beiden vergangenen Semester orientiert“, sagt Martina Schulte-Zweckel, Fachbereichsleiterin Gesundheit und Wellness. Und das bedeutet: Neue Angebote an der frischen Luft, aber auch wieder vermehrt Veranstaltungen im Vhs-Seminarzentrum an der Holzkampstraße 7. Denn an den Resonanzen der...

  • Witten
  • 17.08.21
Ratgeber
Das Team der Vhs freut sich auf den Semesterstart (v.l. Phillip Lehr, Birgit Rohdemann, Annetrud Verhoeven, Andrea Wiebke, Karin Thiel, Tobias Lüder, Alexandra Fuhr, Claudia Stawicki).

Neues Programm der Vhs Ratingen
Herbstsemester startet mit rund 300 Kursen

Mit Beginn des Herbstsemesters ab dem 30. August fährt die Volkshochschule Ratingen (Vhs) ihr Kursprogramm wieder hoch. Trotz aller Corona-bedingter Unwägbarkeiten ist es dem Team der Vhs und den Kursleitungen gelungen, ein umfangreiches und abwechslungsreiches Bildungsangebot aufzulegen, geplant sind im kommenden Semester rund 300 Kurse mit insgesamt über 9600 Unterrichtsstunden. „Wir sind startklar“, erklärt Vhs-Leiterin Claudia Stawicki. Die Einrichtung habe sich mit der größtmöglichen...

  • Ratingen
  • 17.08.21
Reisen + Entdecken
Im Bild (v.li.) Heike Heim (Vorsitzende der DEW21-Geschäftsführung),  Dr. Dr. Elke Möllmann (Geschäftsbereichsleiterin Dortmunder Museen) und Kerstin Keller-Düsberg, Inhaberin der Agentur konzeptschmiede-do. Das Programm wird Ende August vorgestellt.

Die „etwas andere 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht“ steigt am 18. September

Eine DEW21-Museumsnacht wie in den Jahren vor der Pandemie kann es auch in diesem Jahr noch nicht geben – aber: Was aktuell machbar ist, soll auch umgesetzt werden. Schon im vergangenen Jahr ist es Dortmund mit einem angepassten Format gelungen eine der wenigen Museumsnächte europaweit auf die Beine zu stellen. So läuft auch das diesjährige Event am Samstag, 18. September unter dem Motto: „Die etwas andere 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht“. Die genauen Rahmenbedingungen für das Event richten...

  • Dortmund-City
  • 16.08.21
Ratgeber
Einen Schwerpunkt bilden auch im Westen die Gesundheitsvorträge. Selbst online kann man sich aber fit halten, erläutert Gabriele Petrick.
3 Bilder

Die VHS DU-West hat wieder mehr als 100 Angebote in vielen Bereichen „live und omline“ parat
„Im Westen viel Neues“

Inzwischen wurden stadtweit an den bekannten Auslagestellen die gedruckten VHS-Programme für das Herbstsemester ausgelegt. Das ist unter anderem in den Sparkassen, Bezirksämtern, Stadtteilbibliotheken, Buchhandlungen und natürlich auch in der Geschäftsstelle West der VHS am Körnerplatz 1 in Rheinhausen der Fall. Hier kann man sich, persönlich allerdings nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe unter Tel. 0203 / 2838475, über das Angebot informieren, beraten lassen und sich anmelden. Im...

  • Duisburg
  • 11.08.21
Ratgeber
VHS-Direktor Volker Heckner ist zuversichtlich, was Verlauf des neuen Herbstsemesters betrifft. „Wir sind auf alles gut vorbereitet“, sagte er dem Wochen-Anzeiger.
Foto: VHS
2 Bilder

Viele Vorträge in Stadtmitte und Schwerpunkt Gesundheit im Süden
VHS-Semester geht jetzt an den Start

Das diesjährige Herbstsemester der Volkshochschule (VHS) Duisburg beginnt am Montag, 30. August. Das Weiterbildungsangebot ist wie immer sehr umfangreich und vielseitig. Insgesamt stehen mehr als 1.000 Kurse, Seminare und Einzelveranstaltungen zur Auswahl. Eine Vielzahl davon „laufen“ in der Stadtmitte und im Duisburger Süden. Neben Präsenzveranstaltungen gibt etliche Angebote, die von vornherein online oder „alternativ online“ geplant sind.. „Der Lockdown mit seinen Einschränkungen hat auch...

  • Duisburg
  • 11.08.21
Ratgeber
Nachdem im vergangenen Semester nur ein geringer Teil der Veranstaltungen durchgeführt werden konnte, blicken die Verantwortlichen der Duisburger Volkshochschule (VHS) voller Zuversicht in die Bildungs-Zukunft. Man fährt "mehrgleisig". Azubi Christopher Wiek, Gabriele Petrick von der VHS West und Birgit Callea aus dem Norden (v.l.) hoffen, dass diesmal nicht "für die Tonne" geplant wurde.
3 Bilder

Die neue Leiterin VHS Nord will verstärkt junge Menschen motivieren
Marissa Balkiz Turac: „Neue Besen kehren gut“

Seit Anfang Februar leitet Marissa Balkiz Turac die Volkshochschule (VHS) im Duisburger Norden. Die Handschrift der „Neuen“ ist schon erkennbar. Dabei hat ihr die Corona-Pandemie den Einstieg nicht gerade leicht gemacht. Nach dem Ausscheiden des „Bildungs-Urgesteins“ Michael Fastabend, der fast zwei Jahrzehnte die Arbeitsstelle leitete, hatte Gabriele Petrick, Leiterin der VHS West, den Norden als „Interims-Chefin“ mit übernommen. Sie hat die Erziehungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt...

  • Duisburg
  • 11.08.21
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: (v.l.) Martina Kleinewegen, Programmbereichsleiterin Deutsch- und Integrationskurse VHS, Dr. (USA) Hartmut Melchert, päd. Mitarbeiter VHS, Annette Sommerhoff, Leiterin VHS, Ola Mazloun, Teilnehmerin Berufssprachkurs BZ, Ralf Hamm, Gründer und 1. Vorsitzender Labdoo.org Deutschland.

Unterstützung des Hilfsprojekts „Labdoo“ Mülheim
VHS kooperiert mit „Labdoo“

Online-Learning – dazu braucht es als allererstes das technische Equipment. An der VHS Mülheim macht dieses die Unterstützung des gemeinnützigen Hilfsprojekts „Labdoo“ möglich, in Form von Laptops und Tablets als Leihgabe für Teilnehmende der Berufssprach- und Basissprachkurse sowie der Schulabschlusskurse: Wo hierbei der Präsenzunterricht noch nicht oder nur in Teilen möglich ist, kommen die gebrauchten Rechner zum Einsatz. Gebrauchte Laptops für Kurse„Ohne Labdoo könnten wir Online-Unterricht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
Ratgeber
Das Selbstlernzentrum ist ohne Voranmeldung montags bis freitags von 10.30 bis 13.30 Uhr und von 15.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Das Selbstlernzentrum im BIZ
Endlich offen

Alle, die einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz suchen, sind herzlich ins neue Selbstlernzentrum (SLZ) im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) eingeladen. Da die Inzidenzwerte nun endlich auf einem niedrigen Niveau sind, haben vhs und Bibliothek sich entschlossen, das SLZ während der gesamten Sommerferien zu öffnen. Nutzen können es Interessierte alleine oder auch in kleinen Arbeitsgruppen. Im PC-Raum dürfen gleichzeitig vier Besucher sitzen, auf der Empore kann eine...

  • Moers
  • 06.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.