Tödlicher Unfall auf Kinderspielplatz in Waltrop

Anzeige
Waltroperin stirbt auf Kinderspielplatz. Foto: Polizei
Waltrop: Stadtmitte | Am Sonntag, 26. Mai, gegen 21.13 Uhr, befand sich eine 18-jährige Waltroperin mit zwei weiteren Freunden auf einer Pendelschaukel auf einem Spielplatz, als plötzlich einer der beiden Ständerholzpfosten mit einer Höhe von rund 6 Meter und 20 Zentimeter im Durchmesser am unteren Ende brach und die Jugendliche erst am Oberkörper und anschließend am Kopf traf.
Sie verstarb noch an der Unglücksstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.