Christen an Weihnachten ermordet.

Anzeige

Islamistischer Terror in Nigeria

Zu einer weiteren Bluttat gegen Christen kam es an Weihnachten.
Während einer Messe wurden der Pfarrer und 5 Gläubige von islamistischen Terroristen getötet.

Christen in der Minderheit

Die Christliche Minderheit wird nicht ausreichend vor den Terroristen,die einen islamistischen Gottesstaat wollen,geschützt.Ich bin der Meinung jede Minderheit hat Schutz verdient.So sie sich an gesetzliche Regeln halten.
0
1 Kommentar
25.400
Helmut Zabel aus Herne | 26.12.2012 | 13:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.