SV Sodingen bekommt deutlichen Dämpfer im Aufstiegsrennen

Anzeige

Mit 4:1 kommt der SVS beim SV Brackel unter die Räder

In der ersten Halbzeit konnte der SV Sodingen das Spiel noch offen gestalten und kam in der 43. Minute sogar zur Führung. Ein gut zum Tor gezogener Freistoß von Christoph van der Heusen landete direkt vor den Füssen von Peter Elbers, welcher in Torjägermanier zur Führung abschloss. Zuvor war es ein typisches 0:0-Spiel ohne wirkliche Torchancen auf beiden Seiten.
Nach der Pause kam der Gastgeber dann giftig aus der Kabine und dies zahlte sich bereits nach 2 Minuten aus. Ähnliche Freistoßposition wie beim 0:1, langer Ball auf den zweiten Pfosten, an dem Sven Goertz recht frei stand und seine Hereingabe vollendete Yamoussa Sylla zum Ausgleich. Keine 5 Minuten später hätte Christoph van der Heusen den SVS wieder in Führung bringen können. Einen schnellen Konter über Elbers und Patalla konnte er mit dem Kopf nicht zum 1:2 im Heimgehäuse unterbringen. Der SV Brackel blieb weiter agressiv, holte sich im Mittelfeld jeden "zweiten Ball" und setzte den SV Sodingen immer mehr unter Druck. Sascha Ambacher mit einem Doppelpack, jeweils freigespielt von Marvin Heinrich, besorgte dann auch die verdiente 2-Toreführung. Der SVS hatte sich aufgegeben und das 4:1 durch Harry Coleman in der 89. Minute war die logische Konsequenz.
Es bleibt weiter dabei, der SV Sodingen kann auswärts die guten Heimergebnisse nicht veredlen und muss sich somit erst ein mal wieder hinten anstellen.
Zweite und Dritte verabschieden sich aus dem Aufstiegsrennen
Wobei sich die 1. Mannschaft weiterhin in Schlagdistanz zur Tabellenspitze befindet, haben sowohl die Zweite als auch Dritte des SVS nur noch theoretische Chancen im Aufstiegskampf.
Die Zweite spielte zwar überlegen, konnte aber die vielen sich gebotenen Chancen nicht nutzen und musste sich mit einem 1:1 gegen den VfB Börnig II begnügen. Die Dritte unterlag gar dem RSV Holthausen II mit 0:2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.