Vier Langstreckler der HADIs bei den Deutschen Meisterschaften in Münster

Anzeige
1
Die HADI Läuferinnen Anne Kunze und Andrea Pfister
Münster: Handorf | Am 11. März 2017 fanden die Deutschen Meisterschaften im 6-Stundenlauf in Münster statt. Ausrichter war die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V.
Vier Langstreckler der Lauffreunde HADI Wesel standen mit ca. 500 Teilnehmern an der Startlinie.

Die siebte Ausgabe des 6-Stunden-Laufs durch die Speicherstadt war wahrlich sowohl eine körperliche als auch eine mentale Herausforderung. Um punkt 10 Uhr fiel der Startschuss, der die willensstarken Läufer auf die Strecke schickte. Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und kalter Wind machten den Teilnehmern nach der Hälfte der Zeit sichtlich zu schaffen, sodass sich viele während des Rennens umzogen aber trotzdem weiterkämpften.

Die vier Ausdauersportler der HADIs erzielten hierbei hervorragende Ergebnisse und Platzierungen. Alle vier HADIs liefen über die 60 Kilometer Marke.
Mit 66,276 Kilometer lief Andrea Pfister die längste Strecke der HADIs und erreichte damit den 3. Platz in der Altersklasse W35.
Ihr folgte Stefan Bückmann mit 63,982 Kilometer. Das war der 16. Platz in der Altersklasse M45.
Jeweils 60,170 Kilometer liefen Anne Kunze und Ralf Schneiders. Für Anne war das Platz 5 in der Altersklasse W45 und für Ralf Platz 22 in der Altersklasse M50.
1 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.