Reitverein Falkenhof Bochum-Witten e.V. veranstaltet Voltigiertag

Anzeige
die 2. Mannschaft die den 2. Platz erzielte
Zu seinem dritten Voltitag hatte der Reitverein Falkenhof Bochum – Witten e.V. geladen und Vereine aus NRW folgten mit über 150 Teilnehmern dem Ruf.
Die Wochen der Vorarbeit zahlten sich aus, alle Zuschauer, Sportler und Helfer waren mehr als zufrieden mit der Veranstaltung die sehr gut organisiert war. In der Prüfung der Maxi Gruppen wurde die neu zusammen gestellte Mannschaft Falkenhof 2 knapp von den Voltigierern der Reiterstaffel Dortmund Somborn 2 besiegt. Die Mannschaft erzielte den 2. Platz in der Besetzung: Sophie Preuß, Laura Brandt, Anne Hügele, Dana Vitsos, Jana-Marie Petras, Nell Lippert, Melina Möller, Elena Wagner, Sophie Sendt, Johanna Ehrens und Laura Sprungk. An der Longe war die Trainerin Nicole Garcia. Die erste Mannschaft des RV Falkenhof konnte mit Riesenabstand in der Prüfung Galopp-Schritt-Schritt den ersten Platz erzielen. Den dritten Sieg in Serie erturnten Ronja Kursawe, Mona Weite, Lena Hasenberg, Carina Weite, Leonie Kursawe, Celina Garcia und Penelope Heckers. An der Longe war wieder Nicole Garcia und Helferin Viktoria Lagemann. Die weiteren Platzierungen in der Klasse Platz 2 Hof Schwerter 2, Platz 3 Team Mareile, Platz 4 Sprockhövel 2 und Platz 5 Hagen 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.