Bob Geldof bei der Sommermusik

Anzeige

Prominenter Besuch in Xanten

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt


Eines der Highlights der Sommermusik Xanten war Bob Geldof, der am Mittwoch, 15. Juli mit seiner langjährigen Band im Rahmen seiner World Tour 2015 auf dem Festivalgelände der Römer- und Domstadt sein einziges Open Air Konzert in NRW gab. Songs aus der Zeit der legendären Boomtown Rats, wie „I don´t like Mondays“ und „Banana Republic“; aber auch neuere rissen die ca. 700 Zuschauer zu Beifallsstürmen hin, zumal Geldof zu vielen seiner Songs die Hintergründe zur Entstehung erläuterte.
Vor dem Konzert trug sich der sympathische Initiator der World Aid Hilfsprojekte im Hotel Neumaier ins Goldene Buch der Stadt ein und begab sich danach auf einen Erkundungsgang durch die Stadt, wobei er auch den Dom besuchte, um, wie er sagte, die Atmosphäre der Kleinstadt zu atmen.

Randolf Vastmans
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
24.046
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 20.07.2015 | 10:46  
1.234
Randolf Vastmans aus Xanten | 20.07.2015 | 11:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.