De Frau Kühne aus Xanten inne Bütt in Kölle - seit Wochen ist sie in ganz Deutschland unterwegs

Anzeige
Köln: Sartory Säle | Sie war die einzige weibliche Büttenrednerin bei der so genannten "Mädchensitzung" in den Satory Sälen, und man bzw. frau konnte nur sagen: Wo sie Recht hat, da hat sie Recht, und das ist immer und überall!!!

Wenn de Frau Kühne ihren sehr netten Mann Ralf auf die "Schüppe nimmt", spricht sie der gesamten Frauenwelt aus dem Munde. Wie gern stimmt frau ihr zu, wenn sie zu ihrem Ralf, der den Teller mal wieder auf (!) und nicht in die Spülmaschine gestellt hat, sagt: "Ralf, das Wasser spritzt nicht bis oben hoch!", oder wenn sie Männer im Allgemeinen an einem wunderschönen Urlaubsort nur Augen für den Preis des Benzins an der Zapfsäule haben lässt, wenn bei der Heimkehr des Mannes aus der "Kneipe" das Suchen nach dem Lichtschalter zu bösen Umrandungen rund um ihn herum führen, wenn auch ihr Mann im Schlaf siebenmal hintereinander den gleichen Schnarchton von sich gibt, dann aber zu einem kurzen Wechsel in Laustärke und in Geräuschart übergeht, wenn ...

Diese die Männerwelt trefflich aufs Korn nehmenden Typisierungen sorgten viele Minuten lang für beste Unterhaltung und Stimmung bei all den Frauen, die sich am "Altweiberfastnacht"-Abend in den Satory-Sälen zu Köln eingefunden hatten.

Mit "spitzer Zunge", aber auch mit freundlichem Humor widmete sich die überaus witzige und geistreiche Büttenrednerin auch anderen Lebensbereichen, wobei sie sich unter anderem zaghaft den Erklärungen von z.B. BMI (Body Maß Index) und IQ (Intelligenzquotient) annäherte und fröhlich "posaunte", dass sich diese Werte bei ihr vielleicht die Waage halten könnten.

Der IQ von Frauen mit solchem Redegeschick, wie "de Frau Kühne" es auch in Köln wieder unter Beweis stellte, dürfte den vieler Zeitgenossen bei weitem übersteigen, das steht außer Frage, und wie Frau Kühne mit ihrem BMI verfährt, verriet sie dem Publikum mit einem schelmischen Lächeln.

Dass unsere Xantener Büttenrednerin Ingrid Kühne, die sich über die Jahre hin zu einem großen Star in der Karnevalsszene hochgearbeitet hat, mit anderen großen Büttenrednern, wie mit den "Dreigestirnen" im Groß- und Kleinformat und mit Gruppen wie "Cat Ballou" (!) die hör ich besonders gern!) "de Höhner", die "Paveiers" und "de Räuber" auf ein und derselben Bühne stand, zeigt uns - ihren "Fans von der ersten Stunde an"-, dass sie jetzt ganz oben angekommen ist!

Herzliche Glückwünsche, liebe Ingrid! Wir freuen uns mit dir über deinen wahnsinnigen Erfolg und wünschen dir eine weiterhin sehr erfolgreiche Session.

deine / eure BR "Hilla van Hüüt" mit Familie

P.S.
Die Fotos sind "Screenshots" von der ZDF-Sendung "Kölle Alaaf - Die Mädchensitzung".
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
24.066
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 04.02.2016 | 23:23  
13.296
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 04.02.2016 | 23:24  
30.967
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.02.2016 | 23:54  
23.834
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 05.02.2016 | 00:16  
13.598
Christiane Bienemann aus Kleve | 05.02.2016 | 07:09  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 05.02.2016 | 10:39  
18.683
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 05.02.2016 | 12:12  
31.667
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 06.02.2016 | 13:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.