Stammestag der Alpener Pfadfinder

Anzeige
Gemütlich am Lagerfeuer folgten die Alpener Pfadfinder dem Wortgottesdienst von David Laudano. (Foto: privat)
Die Alpener Pfadfinder kamen zu ihrem Stammestag zusammen. Gleichzeitig fand die Begrüßungsfeier für den neuen Kuraten David Laudano statt. Nach drei langen Jahren konnte dieses Amt jetzt neu besetzt werden. Die Alpener Pfadfinder freuen sich auf eine tolle Zusammenarbeit. Der Stammestag begann mit dem Gruppenspiel "Capture the Flag". Dabei ging es am Schmulsberg heiter und fetzig zu. Ein kleiner Snack, bestehend aus Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken für die Kids, lud zur kurzen Pause ein. Um 18 Uhr startete der gemütliche Teil des Abends mit einem Wortgottesdienst von David Laudano mit Gitarre und Gesang. An das prasselnde Lagerfeuer waren auch Geschwister, Eltern und Freunde der Pfadfinder eingeladen. Der Ausklang fand mit Würstchen im Brötchen auf der Hand und mit Getränken statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.