Euregio Basketball Turnier in Boxmeer

Anzeige
Nachdem im vorigen Jahr die Kontakte zwischen dem Boxmeerer Club und den Xanten Romans geknüpft wurden, entstand die Idee für ein internationales Basketball Turnier zwischen Weihnachten und Silvester. Eifrig gingen die Clubs ans Werk und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 32 niederländische und deutsche Teams treten am 29. und 30. Dezember beim AKROS Youth Tournament gegeneinander an.

Ein Ergebnis, das die Euregio Rhein-Waal sehr begrüßt, weil man nirgendwo leichter miteinander in Kontakt kommt, als beim Sport. Die Förderung sozialer Kontakte zwischen Niederländern und Deutschen sieht die Euregio Rhein-Waal seit jeher als eine ihrer Kernaufgaben an. Deshalb unterstützt die Euregio Rhein-Waal dieses Turnier mit viel Freude.

Mit einem starken Aufgebot ( 7 Teams ) fahren die Basketballer der Xanten Romans zwischen Weihnachten und Neujahr zu Freunden nach Boxmeer.

Am Samstag spielen vormittags die "Kleinen" der U10 und U 12. Anschließend die "Größeren" der U 14 und U 16.
Am Sonntag messen dann vormittags die Mädchen der U 12 und U 16 und am Nachmittag die Jungen der U 18 und U 20 ihre Kräfte.
Beide Vereine starten damit eine neue Etappe der in diesem Jahr begründeten Sportfreundschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.