Unser „Orangerie-Weihnachtsmarkt“ war wieder unbeschreiblich schön . . . saustark!

Anzeige
Deshalb kann man es eben auch kaum beschreiben, was da alles war und wie.
Vielleicht klickt der Leser deshalb mal auf die rote Schrift, um meinen Beitrag (im „meinAnzeiger“) zu lesen und vor allem dort Video und Fotos in Auenschein zu nehmen.
Ich denke, dass es sich lohnt!

Wundervoller "Orangerie-Weihnachtsmarkt" zum 5. Mal
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.