Freude

Beiträge zum Thema Freude

LK-Gemeinschaft
Frank Kampmann (l.) von Zug um Zug und Stefan Malich (Hotel Restaurant Haus Gimpken) haben schon einmal in der Restaurantküche Aufstellung genommen. Hier werden kurz vor dem Weihnachtsfest die Gänsekeulen samt Rotkohl und Klößen zubereitet, vakuumiert und verpackt.

Borbecker Verein bietet Geschenkgutscheine für 100 Festtagsboxen- Weitergabe an bedürftige Familien
Mit Herz und Gänsekeule in Richtung Weihnachtsfest

Bei vielen Familien steht an einem der kommenden Festtage Gans auf dem Speiseplan. Serviert mit Rotkohl und Klößen hat das Federvieh durchaus ja auch das Zeug zum Weihnachtsmenü. Doch es gibt Menschen, bei denen ist das Geld knapp, da bleibt am Monatsende nicht viel übrig. Auch nicht für ein aufwendiges Festessen. Dass es für sie trotzdem besonders wird in diesem Jahr, dafür wollen in Borbeck die "Weihnachts-Boxen" zum Fest sorgen. von Christa Herlinger Insgesamt 100 Stück werden bis zum...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.20
Ratgeber
12 Bilder

Coronavirus
So schlecht war mein 2020 dann doch nicht!

Gut, keiner hat sich nach Corona gesehnt. Wir haben es bekommen und wir müssen es bekämpfen. Und wenn man darüber nachdenkt,was man sonst im Leben noch anstellen kann, um nicht gerade in eine Schockstarre zu fallen, fällt mir ein, dass ich im Januar......... noch 12 Tage auf Teneriffa war und mir dann auf der boot 2020 schöne Schiffe angeschaut habe. Im Februar .... bei unserem Karnevalsumzug mitgefeiert habe und dann .... im März ........ das Parkleichten in der Gruga erleben konnte...

  • Essen-Ruhr
  • 03.12.20
  • 1
Kultur

Geld
Geldgeschenke, oder doch lieber etwas persönliches?

Heute ist nun der 1. Advent und für die meisten von uns stellt sich wieder die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten und Freunden zu Weihnachten?  Es ist sicher nicht so einfach in einer Zeit in der fast jeder alles hat was er braucht. Also kommt man oft auch zu der Lösung Gutschein, oder Geldgeschenk.  Ganz ehrlich, ist das der Sinn des Schenkens? Ja ich höre schon den Aufschrei, dann bekomme ich wenigstens was ich mag. Okay, stimmt schon, aber ist es nicht eigentlich der Sinn des...

  • Herten
  • 29.11.20
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Geburtstag einer Bürgerreporterin - Happy Birthday!
Bochum hat Grund zu feiern! - Eine Frau mit Herz hat heute Geburtstag! - ♥ Gudrun, lebe hoch! ♥

Alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Liebe Gudrun... zu deinem Wiegenfeste da wünsch ich dir das Beste! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Es ist schön, dich zu kennen!!! Ich wünsche dir von Herzen noch viele Jahre voller toller und interessanter Erlebnisse! Nicht nur hier im Lokalkompass, sondern auch privat!  ♥♥♥ Damals...das haben wir schon oft gesagt! Damals und heute haben wir immer wieder Grund, von Herzen zu...

  • Düsseldorf
  • 21.11.20
  • 48
  • 8
Kultur
Die Wunschbaumaktion findet auch in Corona-Zeiten statt.

Trotz Corona
Die Wunschbaumaktion der CDU Frauen Union und der Kreissparkasse findet wieder statt

Trotz Corona findet die Wunschbaumaktion der CDU Frauen Union und Kreissparkasse wieder statt.  Es machen folgende Institutionen mit: Die evangelische und katholische Kirchengemeinde, die Kitas Nonnenbruch und unterm Himmelszelt, die AWO, die Seniorenheime Domizil St. Josef. Diakonie Schulstrasse und das Wohnheim der Lebenshilfe.  Sie alle haben die Wünsche ihrer Bewohner und Zöglinge gesammelt und an Uschi Klütztke, Organisatorin dieser Aktion, geschickt. Die Wunschkarten werden am...

  • Velbert
  • 20.11.20
Kultur
V. l.: Andrea Mischke, Marcel Bolland als St. Martin, Brigitte Heggemann, Gudrun Quenter und Dirk Bolland konnten den Kleinen doch noch eine Freude machen.
3 Bilder

Einen Weckmann gab es für die Kinder trotzdem
St. Martin einmal anders - traditioneller Laternenumzug fiel aus

Traditionell am 11. November sollte in Mehrhoog der Laternenumzug der Grundschul- und Kindergartenkinder zu Ehren von St. Martin stattfinden. Aus den bekannten Gründen des Infektionsschutzes in Zeiten der Corona-Pandemie musste dieser jedoch abgesagt werden. Der Mehrhooger Bürgerverein, der den Martinszug ausrichtet, hat nach einer Alternative für die Kinder gesucht und sie auch gefunden. Am besagten Tag hat St. Martin die Kinder vormittags in den Klassen und Gruppen besucht und jedem...

  • Hamminkeln
  • 15.11.20
Kultur
Markus Tiefensee, Pastoralreferent in der Pfarrei St. Antonius, erzählt den Kindern der KITA St. Anna die Geschichte vom St. Martin und wie wichtig es ist zu teilen. Die Kids hören gespannt zu.
5 Bilder

Mit zwei Pony's ging es mitten durch Altendorf
"Martinsgefühle" auch ohne Umzüge

Strahlende Kinderaugen blicken in Richtung der beiden Pony's, die samt Reiterinnen auf dem großen Parkplatz vor der KITA St. Anna stehen. Ein Segen wird gesprochen. Die Posaune erklingt und die Kinder singen ausgelassen. Doch wie so vieles ist auch das St. Martin-Fest dieses Jahr anders. Von Charmaine Fischer "Es gibt dieses Jahr keinen Umzug und keine Verkleidung. Nur zwei Pony's haben wir hier. Wir wollen aber trotz Corona Freude teilen und den Menschen ein bisschen Martinsgefühl...

  • Essen-West
  • 12.11.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Frank Kampmann mit zahlreichen Geschenken, die den Kindern zu gute kommen.

Abgabe im Borbeck Bahnhof bei "Zug um Zug"
Weihnachtsfreude in einem Schuhkarton verpacken und Kinder glücklich machen

Auch in Corona-Zeiten organisiert "Zug um Zug" wieder Weihnachtsfreude in einem Schuhkarton.  Ein Schuhkarton beklebt mit weihnachtlichem Geschenkpapier, gefüllt mit sorgfältig ausgesuchten, kleinen Geschenken sollen Kindern, die auf der Schattenseite dieser Welt leben, Freude und Hoffnung schenken. Auch in diesem Jahr können Borbecker Bürger wieder Geschenke in einen Schuhkarton packen. Durch die Teilnahme an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, der weltweit größten Geschenkaktion...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.20
Wirtschaft
Die Absolventen in alphabetischer Reihenfolge: Samira Bruns, Pia Goris, Katharina Görtz, Kira Hogefeld, Milan Köhler, Marie Christin Krah, Stefanie Krauhausen, Ina Maria Kröll, Marion Kuppen, Judith Marisch, Lara Neyenhuys, Johannes Oschilewski, Lena Tenhagen, Daniel Timmer, Joelina Urbanek, Marcel van Baal und Vanessa Verfürden.

Examen bestanden
„Stiftung Deutsch Depressionshilfe“ freut sich über Spende der frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpfleger der LVR-Pflegeschule

„Des einen Leid – des anderen Freud“ – stimmt in diesem Fall nicht so ganz für die Schülerinnen und Schüler des Kurses „H 17“ an der Pflegeschule der LVR-Klinik Bedburg–Hau. Schließlich freuten sie sich über ihr erfolgreiches Staatsexamen, das sie nun in der Tasche haben, wenn auch nur gemeinsam mit dem Lehrerteam gefeiert werden konnte und nicht, wie sonst üblich, mit der ganzen Familie und vielen Freunden im Gesellschaftshaus der Klinik.  Doch Corona hin oder her – die frischgebackenen...

  • Bedburg-Hau
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Große Augen bei den Kleinsten: Mit einem befüllten Schuhkarton kann jeder die Kinder glücklich machen.
4 Bilder

Ein kleiner Schuhkarton wird zur großen Weihnachtsfreude
Jugendzentrum „KALLE“ ist wieder Abgabeort in Kleve

„Weihnachten im Schuhkarton“ lädt dieses Jahr zum 25. Mal zum Mitpacken ein. 326.491 Päckchen sind im vergangenen Jahr von Deutschland aus auf die Reise nach Osteuropa gegangen - darunter auch 547 Schuhkartons aus Kleve. Auch die 8-jährige Madalina aus der Republik Moldau hat so zum ersten Mal in ihrem Leben ein Geschenk erhalten. Das veränderte das zurückhaltende Mädchen, bestätigt ihre alleinerziehende Mutter: "Sie wurde fröhlicher und bekam ein Strahlen in den Augen.“ Auch in diesem...

  • Kleve
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Bildbearbeitung:
Bruni Rentzing
Schwarz auf Weiß....
1 Million.
Ganz lieben Dank.

Kaum zu glauben
Meine erste Million ist da - Mein Dank geht an euch alle

Da bin ich ... Registriert seit dem 6.0ktober 2012. Ehrlich: Nein, das Zeug für eine Journalistin  besitze ich nicht. Auch fotografische Fähigkeiten habe ich niemals angestrebt. Ich bin eine von euch - eine von mittendrin. Eine BürgerReporterin ... Ich schreibe hier: Mit dem Lokalkompass habe ich viel erlebt und ich habe nicht eine Minute bereut mich angemeldet zu haben. Was anfänglich eher sporadisch war ist inzwischen eine kleine Sucht.  Schon vor der Tageszeitung heißt es in...

  • Bochum
  • 09.08.20
  • 69
  • 10
LK-Gemeinschaft
Die Hauptamtlichen der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. hatten mit DJ Carl für ein bisschen Abwechslung im "Corona-Alltag" im Altenheim an der Aachener Straße gesorgt. V.l. Helga Jochem-Balshüsemann, Anita Scholten, DJ Carl und Andrea Braun-Falco.
Fotos: Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V.
3 Bilder

Überraschungsbesuch der Hamborner Hospizbewegung mit DJ Carl - Sommerkonzert im Altenheim
"Eine kleine Weile gute Laune"

Um zu zeigen, dass auch sie die Bewohner nicht vergessen haben, und um den Bewohnern zusätzlich etwas Freude und Abwechslung zu bringen, hat die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. jetzt zusammen mit  "DJ Carl" Schubert dem Seniorenzentrum Aachener Straße im Röttgersbach ein Sommerkonzert geschenkt. Und das hatte natürlich seine Gründe. Die Corona-Pandemie hat viel verändert. Neben wirtschaftlichen Einbußen in vielen Bereichen ist ein besonders schwieriger Aspekt für viele Menschen, dass...

  • Duisburg
  • 26.07.20
LK-Gemeinschaft
Ein Teil der Steinchen, die anlässlich des Paint a Rock, hide a Rock-Day ausgelegt werden.
2 Bilder

Paint a Rock, hide a Rock-Day
Bemale und verstecke einen Stein-Tag

Das Malen und Verstecken von Steinen, um ein Lächeln und Freude beim Finder zu erzeugen, hat sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Deshalb wollen wir, die Mitglieder der Steingruppen, am 24.07.2020 feiern und Freude verbreiten. Der Tag wurde als Paint a Rock, hide a Rock-Day benannt. Es sollen an diesem Tag Steine mit blauem Hintergrund und roten Herzen verteilt und gefunden werden. Warum blaue Steine mit roten Herzen? Die blaue Farbe repräsentiert die Welt. Das rote Herz steht...

  • Essen-Süd
  • 20.07.20
  • 21
  • 9
LK-Gemeinschaft
Design: Brigitte Döhren
Tatziano Vertrieb
10 Bilder

Kleine BR Aktion : Die Dritte
BürgerReporter gegen Coronafrust : Nur geträumt?

Lebenswünsche. Fliegen lernen. auswandern, Traumjob finden, berühmt werden ,ein Haus bauen, Familie gründen oder doch nur die Welt retten? Ein Buch schreiben, ein Hollywoodstar werden oder aussehen wie ein Topmodel . Du wolltest einmal um die Welt oder als Kind ein Pony? Vielleicht wolltest du auf Schusters Rappen in der Natur unterwegs sein?  Jeder hat so seine Träume - nur das Leben übernimmt letztlich die Regie.  Als Kind wollte ich immer meinen Vater heiraten, später einen Brad Pitt...

  • Bochum
  • 16.06.20
  • 52
  • 7
Kultur
Mottoplakat zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Plakatesammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Das Plakat zum Thema des Kunstjahres 2020 stammt aus einer Serie von dem Designer und Künstler Klaus Wiesel. Wiesel zu seinem Entwurf: " Ich wollte mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.20
Natur + Garten
Foto : Künstler unbekannt
4 Bilder

Lasst uns miteinander Träumen
Bilderbuchwetter: Natur ist schön

Natur ist schön Ein paar Verse schnell gemacht. Aufgewacht ,ach die Sonne lacht schaut ,wunderbar wurde es an den Tag gebracht  Natur ist schön Die Luft so lau ein leiser Wind Fühle mich wie einst als Kind Natur ist schön Schmetterlinge in der Luft betörend ist der Blumen Duft Natur ist schön Gemalt die Wiesen für das Auge Eine Traumwelt die sich selbst erschafft praktisch aus dem Nichts gemacht Natur ist schön Was wären wir in solchen Zeiten nur Ohne Wunder...

  • Bochum
  • 30.05.20
  • 21
  • 6
LK-Gemeinschaft
Mit den Pottsteinen sollen insbesondere den Senioren in Kamen-Heeren in der Coronakrise ein Lächeln auf den Lippen gezaubert werden. Foto: G. Kunert

Für mehr Zusammenhalt
Pottsteine sollen Mut und Freude bringen

In Zeiten der Coronakrise und den damit verbundenen Einschränkungen vor allem für Senioren, haben sich die Sportschützen Heeren-Werve eine besondere Aktion einfallen lassen: Um den benachbarten Seniorenhäusern und deren Bewohnern etwas Mut zu machen und ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, hat der Sportschützenverein im Vereinsheim eine Coronaschlange ins Leben gerufen. Bergkamen. Hier darf jeder der Interesse hat einen oder mehrere bemalte Steine hinlegen. Derzeit liegen schon 577...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.20
Natur + Garten
Kleines Sonnenbad
58 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Der Gartenbesuch bei einer lieben Freundin!
Wenn die Nerven blank liegen, ist ein Gartenbesuch bei Freunden das Richtige - Natürlich mit Abstand und Anstand! ;-)))

Wenn die Nerven... etwas blank liegen, dann ab in den... Garten! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ *Freude * Freunde* Frühling* ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Hast du keinen eigenen... dann besuche einen "Lieblingsmenschen" und lass die Seele baumeln! Genau das hatte ich gestern getan und schon war die Stimmung viel besser! Und wenn ich mir jetzt diese schönen Naturfotos und den liebevoll angelegten Garten ansehe, dann genieße ich das alles erneut! Unter der Bildergalerie habe...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
  • 24
  • 5
LK-Gemeinschaft
...ich lasse mir seit JAHREN schon... diverse Postwertzeichen, also BRIEFMARKEN..., bequem ins HAUS liefern :-)
3 Bilder

DANKE Meinungen DANKE Empfindungen DANKE Soziales DANKE
auch EUCH´ein LIEBES DANKE-SCHÖN! :-)

Essen Ruhrgebiet, NRW, Germany und GOTT und die ganze WELT! CORONA-Specials: DANKE,  POST... und co´ D A N K E ! ... dass mein Leben, UNSER aller LEBEN in diesem LANDE´schon seit Jahren so gut, bequem, modern und im großen und ganzen einfach auch meistens zuverlässig fluppt´ und auch einen gewissen Lebensstandard, ja, sogar LUXUS  signalisiert,... das merken wir vermutlich erst immer dann... wenn es, wie seit BEGINN der Einschränkungen dieser CORONA-KRISE, nicht mehr, zunächst...

  • Essen
  • 25.04.20
  • 19
  • 5
LK-Gemeinschaft
Wiedergefunden.
2 Bilder

Kleine Wunder in Coronazeiten
Beate Münster unsere neue BürgerReporterin : Bea hat mich gefunden

Beate Münster folgt ihnen jetzt . Okay ... Ein Neuzugang im Lokalkompass  jemand meldet sich an und folgt mir, das hatte ich schon einige Male. Aber es gab auch eine Nachricht von der frisch gebackenen BürgerReporterin. Es war BEA... Ich konnte es nicht glauben. Sie hatte mich im Netz gefunden und wiedererkannt. BEA : Vermisst habe ich Bea immer in den letzten 14 Jahren. Bea lernte ich kennen als die Not am größten war. Ein Unfall und das Leben war nicht mehr wie ich es kannte,...

  • Bochum
  • 23.04.20
  • 37
  • 8
Natur + Garten
27 Bilder

Moritzpark: Schwanenpaar als Modells
Schwanenpaar schwamm Modell für Hobby-Fotograf

Es dämmerte schon ein wenig, als ich beim Spaziergang durch den Moritzpark die wunderschön blühenden Bäume bewundern konnte. Ein paar Fotos machte ich von ihnen, dachte aber, von Euch liebe Bäume haben meine Fotografen-Kollegen(innen) ja schon viele wunderschöne Fotos veröffentlicht... Mal sehen, was ihr so in der Dämmerung noch hergebt... Ich ging wohl schnell weiter, da ich noch bis zur Brücke gehen wollte, um von der Bank unterhalb der Brücke aus Fotos von der Schwanenburg zu...

  • Kleve
  • 22.04.20
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

AUCH IM KLEINSTEN GARTEN ODER AUF DEM BALKON ZU FINDEN
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas...

  • Kleve
  • 21.04.20
  • 14
  • 3
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Auch im kleinsten Garten oder auf dem Balkon zu finden
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen  aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas...

  • Kleve
  • 20.04.20
  • 23
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.