Glück

Beiträge zum Thema Glück

Kultur

Ein innerer Zustand der absoluten Freude und Erfüllung - "Glückselig kannse nicht den ganzen Tag sein!"
Ausstellung "Glückseligkeit" in der Stadtbücherei Hemer

Am Dienstag, den 23.11.2021 startet die Ausstellung "Glückseligkeit" von Diana Lammert in der Stadtbücherei Hemer. Die Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Natürlich gibt es keine große Vernissage, die Künstlerin wird draußen eine kurze Ansprache halten und dann können die Werke bis 18 Uhr beschaut werden. Außerdem besteht an diesem Tag die Möglichkeit, den neuen Waldkunst Kalender 2022 zu erwerben. Die Ausstellung läuft dann bis Ende März und kann während der Öffnungszeiten der Bücherei besucht...

  • Hemer
  • 18.11.21
Kultur
Christof Jauernig signierte sein Buch bei der Präsentation im Zib Unna.
2 Bilder

1000 Lichter in Richtung Glück - Aussteiger sammelte Statements in 60 Städten
Leben im Hier und Jetzt

Eine Deutschlandreise besonderer Art, die ihn auch nach Unna führte, brachte für Christof Jauernig einen speziellen Ertrag. Ganz auf einem neuen Weg seiner persönlichen Suche nach Lebensglück fragte er über 1.000 Menschen in 60 Städten nach ihrer Vorstellung davon und was sie im Leben motiviert. Die Glückszutaten gab er vor, etwa Natur, Momente, Freunde, Beruf und erhielt ein Potpuourri an offenherzig geschriebenen Beiträgen. In einer Präsentation stellte er die bewegendsten Glücksgefühle und...

  • Unna
  • 28.10.21
  • 3
  • 2
Blaulicht

Auto wurde im Dortmunder Hafenbereich von einem Güterzug erfasst
Schutzengel auf dem Rücksitz

Bei diesem Verkehrsunfall könnte ein Schutzengel auf der Rückbank gesessen haben. Ein Auto ist Sonntagabend (17.10) von einem Güterzug am Hafen erfasst und Dutzende Meter mitgeschleift worden. Von den drei Unfallbeteiligten verletzten sich mit viel Glück nur zwei Menschen leicht. Ersten Ermittlungen zufolge wollte ein 34-jähriger Dortmunder mit seiner 27-jährigen Beifahrerin in einem Audi auf der Speicherstraße gen Norden nach den kreuzenden Zugschienen nach links abzubiegen. Da die Straße...

  • Dortmund-City
  • 21.10.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Glücklich geht einfach!
Unser Container geht auf Reisen!

Es geht los! ENDLICH :-). Der Container mit den ganzen Spenden der Aktion „Glücklich geht einfach“ Sportartikel für Afrika ist startbereit für Afrika! :-) Am Samstag 24.7. wurden einige hundert Kartons gepackt, umgepackt , aus den Bällen wurde die Luft gelassen, damit sie nicht so viel Platz benötigen, die Schuhe wurden zusammen gebunden, damit alles als Paar in Nigeria ankommt.... Über 25 Helfer vom SuS Rünthe und Wernett e.V., unter der Leitung von Toni Tuklan, arbeiteten Hand in Hand, es...

  • Bergkamen
  • 27.07.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Der ehemalige Stadthallen-Chef Frank Bierkemper aus Kamen hat sein Haus verkauft und lebt jetzt im Wohnmobil. Fotos: privat
11 Bilder

Gerda und Frank Bierkemper leben das ganze Jahr über im Wohnmobil
Für immer im Urlaub - Unterwegs mit dem Womo

Der ehemalige Stadthallen-Chef Frank Bierkemper (67) ist jetzt Rentner, man könnte auch sagen: er ist ein Aussteiger. Denn er hat Haus und Hof verkauft und lebt mit Ehefrau Gerda (68), samt zweier Hunde, das ganze Jahr im Wohnmobil und ist immer unterwegs, der Sonne auf den Fersen. Das Ehepaar Bierkemper ist in Europa zu Hause, am liebsten in Spanien zu Gast. Frank und Gerda sind digital vernetzt, der Zeit und der Natur noch nie so nah wie jetzt. "Ich vermisse nichts", verrät Frank Bierkemper....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.21
Kultur
Ausblick aus dem Büro in der Stadtbücherei Lüdenscheid, 2016
4 Bilder

Umgang mit der Depression
Im Schatten

Alles, was in Deutschland nicht zu gebrauchen war, ließ ich in Russland zurück, nicht nur materielle Dinge, auch veraltete Lebenseinstellungen und einige Gewohnheiten im Alltag. Nur die Depression konnte ich nicht so einfach loswerden, sie blieb in meinen Schatten versteckt und sobald sie die erstbeste Gelegenheit bekam, trat sie hervor. Lange hatte sie nicht warten müssen, schon bei der Ankunft am 4. Dezember 1992 im Frankfurter Flughafen schlug sie erbarmungslos zu. Seitdem läuft sie zwar...

  • Hemer
  • 24.04.21
  • 2
Kultur
Dorfstraße, Schönfeld, Omskgebiet.
3 Bilder

Glücksmomente des Lebens - Persönliches
Für die Ewigkeit

Sie läuft stetig weiter – die Zeit, unerbittlich, unbeeindruckt von Katastrophen und Geschehnissen des menschlichen Daseins. Sie lässt sich nicht abstellen, neu aufziehen oder anhalten. Man hat sogar den Eindruck, ihre Fahrt nimmt zu, mit jedem gelebten Jahr schreitet sie schneller voran. Ich blicke zurück auf die breite Zeitspanne von 67 Jahren und denke: Das meiste hast du schon hinter dir, das wenigste bleibt dir noch. Ich suche nach Momenten, die in meinem Leben einmalig waren, nach...

  • Hemer
  • 09.04.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Katharina Wagener und Kevin Yanik erwarten ein Baby. Foto: Instagram / kathiwagener
3 Bilder

Traumpaar aus RTL-Show „Are you the one“ erwartet Nachwuchs
Kathi und Kevin bekommen ein Baby

Als Kathi Wagener (25) vor rund einem Jahr ihre Spontan-Bewerbung für die neue RTL-Show „Are You The One“ abschickte, konnte sie nicht ahnen, dass diese Sendung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde (wir berichteten). Nicht nur, dass die hübsche Kellnerin aus Kamen die Show souverän gewann und dabei noch ihre große Liebe kennen lernen durfte, nein - keine 12 Monate später ist die 25-Jährige eine berühmte Influencerin, immer noch schwer verliebt, sogar verlobt, lebt mit ihrem Kevin und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.02.21
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kleine Anfrage an deine Grundhaltung
Ist Leben wirklich nichts weiter?

Wir haben ein schönes, bunt bedrucktes Geschirrtuch mit dem (in Coronazeiten fast ein wenig trotzig klingenden) Aufdruck: "Leben ist das mit der Freude und den Farben nicht das mit dem Ärger und dem Grau" Vielleicht ist es momentan etwas verwegen, aber ich stelle hier jetzt trotzdem einmal die Frage, die mir jedes Mal durch den Kopf geht, wenn ich dieses Geschirrtuch in die Hand nehme: Kann man das wirklich so sagen? Wer nun gerade heraus und überzeugt mit "Ja" antwortet, sollte vielleicht...

  • Hattingen
  • 11.01.21
  • 8
LK-Gemeinschaft
Anne van de Loo vom Naturhof Kirsel, LVR-Mitarbeiterin Christine Bielen, Karl-Heinz Tria auf Freiberger-Stute Hurriya und freiwillig Engagierter Frank Berretz (v.l.) beim Austritt. Foto: LVR-Verbund HPH

Menschen mit Behinderung aus Kevelaer reiten auf dem Uedemer Naturhof Kirsel
Auf dem Pferderücken das Glück finden

Gegenüber der Einfahrt grasen Esel, Zwergponys und Minikühe gemütlich auf der grünen Wiese zwischen Obstbäumen, zwei Border Collies kommen mit wedelndem Schwanz angelaufen, dazwischen watscheln Laufenten, gackern Hühner und auch das Minischwein grunzt vor sich hin. Kein Wunder, dass sich bei Urszula Galisch (56), Markus Preu (47), Karl-Heinz Tria (57) und Gerold Grasshoff (56) direkt Erholung einstellt, sobald sie jeden zweiten Freitag zu ihrer Reitstunde bei Anne van de Loo (24) auf dem...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.10.20
LK-Gemeinschaft
Blumen in der Wohnung liebe ich.

Glücksgefühle
Mein Zuhause

Es ist schön, unter Leuten zu sein (wenn auch mit Abstand), Freunde zu treffen und etwas Spaß zu haben. Schön ist es aber auch, nach Hause zu kommen. Schlafzeug an, auf die Couch, einen Absacker und den Abend noch einmal Revue passieren zu lassen.  Eigentlich Normalität für uns, unser Zuhause. Wir wissen es manchmal nicht zu schätzen, glaube ich, was würden die Heimatlosen (Flüchtlinge oder Menschen von der Straße) dafür geben.  Ich bin glücklich, ein Heim, ein Zuhause zu haben.

  • Bochum
  • 02.10.20
  • 4
  • 3
Kultur
 "Glück" als Unterrichtsstunde: Schüler des Berufskolleg Bleibergquelle mit ihrem Schulleiter Dr. Ludwig Wenzel (vorne).
3 Bilder

Eine Stunde „Glück“ pro Woche!
Wie ein Unterrichtsfach Schüler des Berufskolleg Bleibergquelle glücklicher machen soll

Seit den Sommerferien gibt es im Lehrplan des Berufskolleg Bleibergquelle ein neues Unterrichtsfach. „Glück und Selbstmanagement“ heißt es und wird von Schulleiter Dr. Ludwig A. Wenzel unterrichtet. Ziel ist es, das Wohlbefinden der Schüler durch das Erlangen von mehr Selbstkompetenz und einer starken Persönlichkeit, zu steigern. Eine Unterrichtsstunde am Berufskolleg Bleibergquelle. In einem Stuhlkreis sitzen rund 15 Schüler der 11A des beruflichen Gymnasiums. Alle mit Mundschutz versteht...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.09.20
Kultur
Peter Kroll-Ploeger und seine Akustik-Gitarre.
2 Bilder

Das Open Air-Programm läuft in der Sommerkultur
Jetzt Tickets für die DIN Guitar-Night in Dinslaken gewinnen

Mit verschiedenen Kulturschaffenden hat sich DIN-Event zusammengeschlossen, um gemeinsam ein breit gefächertes Programm auf die Beine zu stellen. Comedians, Bands und virtuose Solisten wechseln den Sommer lang einander ab. Auch an diesen Tagen wird es interessant. Wie angekündigt verlosen DIN-Event und der Niederrhein-Anzeiger 3x2 Karten für die DIN Guitar-Night am Freitag, 24. Juli. Tickets gibt es regulär für 17,50 Euro im Vorverkauf. Einlass ist um 19 Uhr. Wer gewinnen möchte, der schreibe...

  • Dinslaken
  • 15.07.20
Kultur
Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal.

„Sommernachts-(t)-Raum“ in St. Engelbert in Gevelsberg
Glaubensreihe der Propstei St. Marien in den Sommerferien

Der zweiteAbend der Reihe „Sommernachts-(t)-Raum“ beginnt am Dienstag, 14. Juli, 10.30 Uhr, in der katholischen Kirche St. Engelbert Gevelsberg. Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal, die in den Sommerferien nicht verreist sind, aber auf echtes Urlaubsgefühl nicht verzichten wollen. Jeweils dienstags um 19.30 Uhr geht es bei den von der Arbeitsgemeinschaft Glaube organisierten Veranstaltungen abwechselnd in den Kirchen...

  • wap
  • 13.07.20
Kultur
Kathi und Kevin sind das Traumpaar der ersten Staffel von "Are you the one". Foto: privat
4 Bilder

Kathi und Kevin: Traumpaar aus der RTL-Show: "Are you the one?"
Die Liebe und 200.000 Euro Hauptgewinn abgesahnt

Katharina Wagener aus Kamen war eine von zwanzig Teilnehmer*Innen der RTL-Show "Are you the one?" (wir berichteten) und hat mit ihrem Team nicht nur 200.000 Euro gewonnen, sondern zudem ihre große Liebe gefunden. Der Glücksbuchstabe im Alphabet scheint das "K" zu sein, denn Kathi aus Kamen hat Kevin in Kapstadt kennengelernt. Eine Liebe wie im Märchen. Hand in Hand zurück in Deutschland, gewährt das Paar dem Stadtspiegel ein Exklusiv-Interview. Stadtspiegel: "Seid ihr auch im Alltag ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.06.20
Natur + Garten
Sky tobt ausgelassen am Strand. Fotos (3): privat
3 Bilder

NEUIGKEITEN VON SKY, DEM Hund, DER WEIHNACHTEN FAST Erfroren WÄRE
Zum ersten Mal am Meer

Erinnern Sie sich? - Der kleine Husky, der in Bergkamen in einer kalten Winternacht fast erfroren wäre, hat Glück gehabt und lebt jetzt in einer tollen Familie. Von Zeit zu Zeit schickt Frauchen den Tierfreunden in Kamen Bilder der inzwischen erwachsenen Hündin, damit die damaligen Retter auf dem Laufenden bleiben. Ein Beweis für die Aktivisten, dass ihre Arbeit lohnenswert wert ist und der Kampf ums Tierwohl kein aussichtsloser. Sky ist mittlerweile fast ein Jahr alt und lebt ein glückliches...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.06.20
  • 5
  • 2
Reisen + Entdecken
23 Bilder

Reisen: Wer traut sich?
Ich- bzw Wir haben es gemacht!

Heute morgen war ich sehr überrascht mein Konterfei auf der Titelseite zu sehen. Mir fiel fast der Kaffee aus der Hand! Nun wurde ich heute schon ziemlich oft darauf angesprochen und auch gefragt, wie denn so eine Reise zur Coronazeit aussieht: Zur Erklärung- Wir besitzen seit 12 Jahren ein Wohnmobil und das hat zur jetzigen Zeit einen grossen Vorteil- Wir sind unter uns, mit eigenem WC und Dusche im Mobil. Wir sind also nicht auf Waschräume, Duschen und WCs angewiesen, die man sich mit anderen...

  • Essen-Steele
  • 06.06.20
  • 26
  • 6
LK-Gemeinschaft
Wunderbare Augenblicke.
6 Bilder

Corona kann man nicht schön reden
Aktion Glücksmomente: Nicht alles ist schlecht in dieser Zeit🚲🚲

Eine Aktion nur für BürgerReporter. Corona. Jeder ist froh,wenn die Corona-Zeiten überstanden sind. Angst vor Krankheit,Jobverlust und ,Isolation sind das große Thema. Für viele von uns hat sich der Alltag verändert. Da gibt es wenig schönreden. Aber es gab auch Momente des Glücks,der Freude die wir erleben durften. Auch in diesen Zeiten. Dinge an die wir uns wieder erfreuten. Manch einer hatte zwischen all seinen Sorgen sicher einen ganz besonderen Glücksmoment. Wenn du Lust hast erzähl hier...

  • Bochum
  • 16.05.20
  • 70
  • 9
Kultur
Foto: Violeta Draganova
2 Bilder

Unbeschwertes Glück im Paradies
"Menschen aus fernen Ländern"

Fotoausstellung / Violeta Draganova  / Galerie Torfhaus / Westfalenpark "Menschen aus fernen Ländern"  Unbeschwertes Glück im Paradies Sie sind jung. Sie haben sich gerade vervollständigt. Sie haben das ganze Leben vor sich. Sie haben genug Zeit ihre Träume zu leben. Sie strahlen Lebenslust und Glück aus. Es ist so ansteckend! „Es gibt keinen Weg zum Glück. Glück ist der Weg.“ (Buddha) Die Ausstellung findet statt vom 19.05.2020 bis zum 25.05.2020 Die Galerie ist durchgehend von 11:00 Uhr bis...

  • Dortmund-City
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Es scheint, als würde Sky lauthals lachen. Grund dazu hätte sie jedenfalls. Fotos (3): privat
3 Bilder

Neuigkeiten von Sky, dem Husky, der Weihnachten fast gestorben wäre
Dieser Hund kann jetzt wieder „lachen“

Ein Hunde-Drama mit „Happy End“: Der kleine Husky, der in der Weihnachtsnacht fast erfroren wäre, hat letztendlich doch ein liebevolles Zuhause gefunden und entwickelt sich nun prächtig. Es gibt Neuigkeiten von Sky, der Husky-Hündin aus Bergkamen, die als Welpe schwer misshandelt wurde. Mittlerweile ist sie schon ein halbes Jahr alt und auf den aktuellen Fotos, die ihre neue Besitzerin den Tierfreunden geschickt hat, scheint Sky sogar zu lächeln. Grund dazu hätte sie jedenfalls. Der Fall sorgte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.05.20
  • 1
Blaulicht

Alle Insassen wurden nur leicht verletzt
Qualburg: Fahrzeug überschlug sich

Qualburg. Am gestrigen Mittwoch, 22. April, kam es gegen 16.50 Uhr auf der Kreuzung Kalkarer Straße / Kirchstraße / Hauer Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 37-jähriger Klever wollte mit seinem Toyota, in dem sich außer ihm noch ein 16-jähriger Beifahrer befand, von der Hauer Straße kommend die Kalkarer Straße überqueren und seine Fahrt auf der Kirchstraße fortsetzen. Hierbei fuhr er vermutlich ungebremst in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem aus...

  • Bedburg-Hau
  • 23.04.20
Ratgeber
Die besondere Leidenschaft der Psychologin Nathalie Marcinkowski aus dem Essener Südviertel ist das Thema Glück.
2 Bilder

Wie kommen wir in Corona-Zeiten durch die Krise? Nachgefragt bei Glücksforscherin Nathalie Marcinkowski
Lachen und in Kontakt bleiben

Nathalie Marcinkowski aus dem Essener Südviertel ist Psychologin und hat sich auf Angewandte Positive Psychologie spezialisiert, ist als Coach und Dozentin tätig. Ihre besondere Leidenschaft ist das Thema Glück. Inmitten der Corona-Krise eine besondere Herausforderung. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de hat ihr einige Fragen gestellt. Und einige Tipps entlockt, wie wir gemeinsam durch die schwierige Zeit kommen können. Nachdem im letzten Jahr im im TRIAS Verlag Ihr...

  • Essen-West
  • 16.04.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff.

"Kennen Sie das Osterlachen?"
Grußwort von Bürgermeister Tobias Stockhoff zum Osterfest

Liebe Dorstenerinnen und Dorstener, kennen Sie eigentlich das sogenannte Osterlachen?Es bezeichnet den Brauch, in der Predigt an Ostern die Gottesdienstteilnehmer zum Lachen zu bringen. In einigen Regionen war es vom 14. bis 19. Jahrhundert ein fester Bestandteil des christlichen Brauchtums. Lachen? Vielen von uns ist in diesen Tagen nicht zum Lachen zumute: Die Kinder dürfen nicht in die KiTa, in die Schule, auf den Spielplatz oder zu Freunden. Die Erwachsenen haben Sorge um ihre Gesundheit...

  • Dorsten
  • 11.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.