HVV auf Schloss Gartrop

Anzeige
Nicht so weit wollte man in diesem Jahr fahren, deshalb führte die diesjährige Fahrt des Heimat- und Verkehrsvreins (HVV) Alpen nach Hünxe zum Schloss Gartrop. Bei herrlichstem Sonnenschein gab es eine fachkundige Führung durch den Schlossherrn, Dr. Peter Blumrath, durch den wunderbaren Schlosspark, bevor dieser den Alpenern Einblick in sämtliche Räumlichkeiten des Schlosses gewährte. Die Teilnehmer erfuhren, was mit viel Liebe, aber auch beachtlichen finanziellen Mitteln in den vergangenen zehn Jahren aus der ehemaligen Bauruine geworden ist. Abgerundet wurde der Tag durch Kuchen und Kaffee im Schlosscafe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.