Erste eigene Braungurte bei der Judoabteilung des SV Menzelen

Anzeige
Alpen: Sporthalle des SV Menzelen | Kurz vor Ferienbeginn wurde bei der Judoabteilung des SV Menzelen 1925 e.V. eine Gürtelprüfung durchgeführt. Dabei legten Matthias und Christoph Paridon die Prüfung zum 1. Kyu (Braungurt) ab. Dies ist die letzte Schülergraduierung vor dem Schwarzgurt.
Beide hatten mit Beginn der Judoabteilung vor ca. 6 Jahren angefangen Judo zu machen.
Die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel bestanden Nina Möllemann, Simeon Deppe, Jan Buschmüller, Josephine Perc, Eike Wendland und Finn Schulz.
Die Prüfung zum gelben Gürtel bestanden Naida und Nedim Sehic, Melissa Stolpmann, Matthias Hahn, Louis Freundorfer, Daniel Stang und Leon Giesen.
Die Prüfung zum gelb-orangenen Gürtel bestanden Melina Jörissen, Patrick Hoffmann und Jasmina Bensberg.
Die Prüfung zum orangenen Gürtel bestanden Niklas Meckl und Julia Tolksdorf.
Die Prüfung zum orange-grünen Gürtel bestanden Pia und Jana Angenendt, Irene und Felix Meckl, Malte Breams und Dalia Gudde.
Ronja-Marie Meckl und Alina Redmann bestanden die Prüfung zum grünen Gürtel.
Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Der ein oder andere Prüfling zeigte sehr gute Leistungen.
Das Training nach den Ferien beginnt wieder ab dem 29.08.16.
Nähere Informationen unter:
Www.judo-Alpen.de
Tel.: 02802/700604 oder
Handy: 0177/6908641
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.