Erste-Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kindesalter

Anzeige
Was tun, wenn das Kind gestürzt ist, einen Fremdkörper verschluckt hat, oder an hohem Fieber leidet?
Mit dem Kurs "Erste-Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kindesalter" sollen den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen und Maßnahmen für die häufigsten Notfälle im Kindesalter vermittelt werden. In Zusammenarbeit mit dem Verein Fabino e.V. bietet das Familienzentrum Arnsberg-Neustadt am Dienstag, 5. Juni, in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr hier Hilfestellung und vermittelt alles Wichtige. Der größte Teil der anfallenden Kosten wird vom Familienzentrum übernommen. Auf die Kursteilnehmer kommt eine maximale Selbstbeteiligung in Höhe von 10 Euro zu.
Anmeldungen werden erbeten bis zum 10. Juni unter 02931/10179 oder direkt im Martin-Luther-Kindergarten, Jahnstraße 12, 598231 Arnsberg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.