Senioren der Fanfaren erinnern sich

Anzeige
Viel Spaß bei Kaiserwetter
Die Senioren des Fanfaren-Korps Neheim-Hüsten trafen sich heute bei herrlichem Wetter im 1220 in Neheim mit ihren Frauen.
Beim gemeinsamen Essen wurde über alte und erfolgreiche Zeiten geklönt.
Schliesslich konnten ja ehemalige Weltmeistermeisterschaften gemeinsam gewonnen werden
Es wurde aber auch die Gelegenheit genutzt sich über das aktuelle Vereinsleben zu informieren. Einikeit besteht das man auch heute noch auf den Verein und die gute Nachwuchsarbeit stolz sein kann.
Viele der Senioren haben die 80 schon überschritten, lassen es sich aber nicht nehmen an diesem Treffen teilzunehmen. Leider haben sich die Reihen in den letzten Jahren durch Tod und Krankheit gelichtet
Die beiden Ehrenvorsitzenden Albert Gördes(88) und Dieter Steinberg konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.
Man hofft das man sich auch 2016 wieder vollzählig treffen kann.

Dann feiert das Fanfaren-Korps Neheim-Hüsten sein 60jähriges Jubiläum

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 08.06.2015 | 19:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.