Ladenburg - Mittelalterliche Stadt am Neckar

Anzeige
(Foto: Marita Gerwin)
Unsere Radtour entlang des Neckars.

Wir besuchen die Stadt Ladenburg im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg mit seiner spätmittelalterlicher Altstadt. Die Geschichte der Stadt reicht bis in die römische Zeit zurück.

Der Marktplatz ist das Zentrum der historischen Altstadt, die durch einen einzigartig geschlossenen Bestand von hervorragend restaurierten Baudenkmälern, darunter zahlreichen Fachwerkhäusern v. a. aus dem 15. bis 18. Jahrhundert, überregionale Bedeutung besitzt. Die Kirchen stammen in ihren ältesten erhaltenen Teilen aus dem frühen 9. bzw. 11. Jahrhundert, das älteste profane Gebäude reicht in Teilen in das 13. Jahrhundert zurück, ebenso die bedeutenden Reste der Stadtbefestigung mit dem Martinstor.

Bereits im 19. Jahrhundert stand auf dem Marktplatz eine barocke Mariensäule. Der Pfarrer und ein Teil seiner Gemeinde favorisierten gegen den Widerstand der Mehrheit eine Kreuzigungsgruppe. In einer Nacht des Jahres 1873 wurde die Madonna durch anonyme Täter vom Sockel gestürzt. Die Trümmer wurden an der Friedhofsmauer begraben.

Eine Kreuzigungsgruppe gab es dennoch nie. Die Stiftung der Zahnarztwitwe und Pianistin Anna Hauber brachte die Stadt auf den Gedanken, den Marktplatz wieder mit einem Denkmal zu verschönern. Nach langwierigen Diskussionen fiel 1976 die Entscheidung schließlich für einen Marienbrunnen nach dem alten Vorbild.

Die Reste der mittelalterlichen äußeren Stadtmauer, die zum Teil noch der römischen Wehrmauer folgen, stammen von 1200. Zu ihr gehören der Hexenturm, der Pfaffenturm und das Martinstor mit einer bedeutenden Skulpturengruppe des 13. Jahrhunderts auf der Landseite.
1
1
1
1
1
1
1
1
3 1
1 1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
6.412
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 03.12.2013 | 22:39  
11.660
Marita Gerwin aus Arnsberg | 03.12.2013 | 22:47  
6.412
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 03.12.2013 | 22:50  
46.047
Günther Gramer aus Duisburg | 04.12.2013 | 09:50  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 04.12.2013 | 18:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.