Neheimer Einkaufsführer informiert mit rund 40.000 Exemplaren

Anzeige
Der Neheimer Citymanager stellt den neuen Einkaufsführer "Neheimer Einkaufswelten" vor. Foto: Albrecht
Neheim: Neheim |

Neheim. Was Neheim als „Shoppingcenter unter freiem Himmel“ das ganze Jahr über seinen Besuchern zu bieten hat, das zeigt aktuell der neue Einkaufsführer „Neheimer Einkaufswelt“. In der neuen, 16-seitigen Broschüre, sind die 177 Einkaufsgelegenheiten in Neheim aufgelistet, die allen Besuchern der City einen genauen Überblick über die Einkaufsmöglichkeiten verschaffen. Dazu sind die Geschäfte des Einzelhandels nach Branchen aufgeteilt. Auf einem Stadtplan vom Engelbertplatz bis zum Gransauplatz sind die Einkaufsgelegenheiten zudem verzeichnet.

„Wir sind mal mit einer Auflage von 10.000 Stück gestartet“, erinnerte Buchheiser bei der Vorstellung. Die nun neue „Neheimer Einkaufswelt“ könne dagegen in einer Auflage von 40.000 Stück verteilt werden. Mit dem Anspruch, Einkaufsstadt in der Region zu sein, habe man das nicht nur an verschiedenen Stellen in der Stadt Arnsberg getan: Bis nach Winterberg und Bad Sassendorf werden die Einkaufsführer verteilt und machen so Werbung für das vielfältige Angebot in Neheim.

Werbung für ein vielfältiges Angebot


„Wir freuen uns zudem über eine große Anfrage aus den Hotels in der Region“, so Buchheister weiter. Hier würden die Einkaufsführer gerne an die Gäste weiter gegeben, die neben Natur auch noch Gelegenheiten zum Shoppen suchen.
Der Einkaufsführer, in dem die mehr als 100 Mitgliedsbetriebe des Aktiven Neheims markiert sind, steht Interessierten auch zum Download bereit: „www.neheim.de“.

Aktives was...?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.