Raubüberfall in Sundern

Anzeige
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 52-jähriger Mann aus Sundern Opfer eines Raubdeliktes. Gegen 0.40 Uhr wurde der Fußgänger auf dem Levi-Klein-Platz zunächst niedergeschlagen und im Anschluss seine Geldbörse entwendet. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Sundern unter Tel. 02933/90200 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.