WITWEN & WITWER

Anzeige
Ich bin ein Opfer der Gesellschaft, beklagte sich Herr A.
Kaum war ich mit meiner Ausbildung fertig, musste ich zur Bundeswehr. In der gleichen Zeit hatte meine Zwillingsschwester schon einen gutbezahlten Job. Dabei war sie zwischendurch noch schwanger. Also, die ganze Zeit hat sie nicht gearbeitet. Aber ich musste immer arbeiten. Ich konnte mich nicht bei einer Schwangerschaft ausruhen. Und krank wurde sie, meine Schwester, erst nach der Entbindung- Brustdrüsenentzündung!
Na ja, warum sollte der Kleine weniger energisch sein als seine Mutter?
Aber trotzdem sehe ich nicht ein, warum meine Schwester fünf Jahre früher in Rente gehen durfte als ich. Denn eines darf man ja nicht vergessen:
Frauen leben im Durchschnitt deutlich länger als wir Männer.
Und das ist nicht nur Statistik. Das sieht man bei jedem Kaffeekränzchen.
Also, Sie müssen zugeben ich bin ein Opfer dieser Gesellschaft.
Jetzt warte ich darauf Witwer zu werden. Meine Frau hat mir genug angetan. Da lasse ich es doch nicht zu, daß sie früher Witwe wird, als ich Witwer, lachte Herr A.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.