Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Vereine + Ehrenamt
Am Aktionstag sollen "Kondomballons" in den Himmel steigen. Foto: LK-Archiv

Dinslaken: AWO-Aktion zum Thema "Kondom"
Auf die Größe kommt es an

Aufgepasst beim Kondomkauf, dies raten die AWO Beratungsstellen im Kreis Wesel und der Jungenarbeitskreis Dinslaken und laden deshalb zum Infotag am Freitag, 24. Juni, in die Neutor Galerie in Dinslaken.  Beim Kondomkauf wird oft auf gute Qualität geachtet - gefühlsecht, hauchzart, extra dünn sollen sie sein. Aber zum Kondomkauf gehört mehr als nur die Marke und die Qualität zu beachten, denn: auf die richtige Größe kommt es an! Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass es verschiedene...

  • Dinslaken
  • 22.06.22
Wirtschaft

Krupp Krankenhaus schließt Geburtshilfeabteilung
Unterversorgung Frauen

Schon Ende Juni schliesst das Krupp-Krankenhaus seine Kreißsäle, wie der WDR schreibt. https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/alfried-krupp-krankenhaus-in-essen-schliesst-frauenklinik-100.html Die Krankenhausmisere weitet sich in Essen aus - schwangere Frauen und Frauen überhaupt werden nicht mehr adäquat versorgt werden können. Die Räumlichkeiten und das Personal im Elisabeth-Krankenhaus können die neuen Kapazitäten nicht bewältigen, die ihnen da aufgebrummt werden. Und im anonymen...

  • Essen
  • 14.06.22
Ratgeber
Im Online-Seminar erfahren werdende Eltern alles, was sie wissen müssen.

Marien Hospital informiert
Was werdende Eltern wissen müssen

Die Geburt eines Kindes ist für alle Beteiligten ein aufregendes Erlebnis. Um werdende Eltern auch in Zeiten von Corona zu unterstützen und offene Fragen vor der Geburt zu klären, bietet die Geburtshilfe des Marien Hospital Witten einen „Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt“ an. Am Donnerstag, dem 02. Juni 2022, findet dieser ab 18 Uhr live auf dem Instagram-Account @st.elisabethgruppe statt. „Darf der Vater bei der Geburt dabei sein?“, „Wann muss ich mich mit Wehen auf den Weg ins...

  • Witten
  • 25.05.22
Ratgeber

Hebammensprechstunde der Elternschule Sonnenschein

Ab sofort bietet die Elternschule Sonnenschein wieder regelmäßige Hebammensprechstunden an. Hier haben werdende Mütter die Möglichkeit, mit der Hebamme über Schwangerschaftsbeschwerden, gesunde Lebensführung, aber auch über ihre Ängste und Unsicherheiten zu sprechen. Auch wenn Sie sich in einer Ausnahmesituation befinden – ungewollt schwanger, alleinstehend, jugendliches Alter oder anderes –, stehen wir Ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite. Ferner haben Sie die Möglichkeit, die Formalitäten und...

  • Gelsenkirchen
  • 02.05.22
Ratgeber
Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, v.l.n.r., bieten am Montagabend einen Informationsabend für werdende Eltern an.
Foto: Helios
2 Bilder

Digitaler Infoabend
Experten-Tipps für werdende Eltern

Am Montag, 4. April, um 18 Uhr, bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe der Schwangerschaft und der Entbindung ein....

  • Duisburg
  • 03.04.22
Politik

Das AWO Lore-Agnes-Haus berät geflüchtete Frauen in Ukrainisch und Russisch

Das AWO Lore-Agnes-Haus in der Lützowstraße 32 ist ein Beratungszentrum, das Beratung zu Themen rund um Familienplanung, Schwangerschaft, Abtreibung, sexuelle Fragen und Frauengesundheit bietet. Mit Spezialisten und Übersetzung ins Russische und Ukrainische bietet es kostenlose Beratungen für Flüchtlinge aus der Ukraine an. Ukrainisch: Lore-Agnes-Haus — це контактний центр, який пропонує консультації на теми, пов'язані з плануванням сім'ї, вагітністю, абортами, сексуальними питаннями, жіночим...

  • Essen
  • 15.03.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kathy Martini leitet den neuen Schnupperkurs "Fit in der Schwangerschaft" beim TSG Hilden. Foto: Katrina Posselt

Fit in der Schwangerschaft
Im Februar startet der erste Schnupperkurs

Hilden. Der TSG startet am Sonntag, 13. Februar, den ersten Schnupperkurs mit "Fit in der Schwangerschaft" unter der Leitung von Kathy Martini beim TSG Hilden. Der Kurs richtet sich an alle Schwangeren ab der 12. Schwangerschaftswoche und komplikationslosem Schwangerschaftsverlauf. Zusammen mit anderen Schwangeren wird in Form eines Workouts der gesamte Körper mit Fokus auf dem Beckenboden und Rücken trainiert. Sport in der Schwangerschaft hat eine positive Wirkung auf die Entwicklung des Babys...

  • Hilden
  • 03.02.22
Sport

Ruhe und Besinnung in der Schwangerschaft
Kulturzentrum balou bietet Pränatal-Yoga

Brackel. Die Zeit der Schwangerschaft ist eine Zeit elementarer Veränderung, in der bei vielen Frauen der Wunsch nach mehr Ruhe und Besinnung zu nimmt. Beim neuen Angebot des Kulturzentrums balou, dem Pränatal-Yoga, ab dem 28. Januar immer freitags zwischen 17.30 – 18.30 Uhr finden Frauen Raum und Zeit, die Veränderungen dieser besonderen Lebensphase zu genießen. Die von Yogaleiterin Mentina Udo ausgewählten Körperübungen sorgen dafür, dass die Teilnehmerinnen stark und beweglich bleiben, den...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.22
Wirtschaft
Während der Schutzfristen wird von den gesetzlichen Krankenkassen Mutterschaftsgeld als Entgeltersatzleistung gezahlt.

Wieder mehr Geburten in Herne
Krankenkassen zahlen Mutterschaftsgeld

In Herne kommen wieder mehr Kinder auf die Welt, im Jahr 2021 wurden 1.510 Babys geboren. Das waren 0,3 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor (1.505). Das geht aus aktuellen Zahlen des Landesbetriebes IT.NRW hervor. Die AOK NordWest weist darauf hin, dass werdende Mütter während der Schutzfrist Anspruch auf Mutterschaftsgeld haben. Die Leistung wurde in 2020 allein für AOK-Mitglieder in Herne in über 131 Fällen gezahlt. Im Vorjahr waren es 136 Fälle. „Mutterschaftsgeld wird von den gesetzlichen...

  • Herne
  • 10.01.22
Ratgeber
Von links: Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, bieten einen Informationsabend für werdende Eltern an.

Digitale Beratung
Storchentreff für werdende Eltern

Am Montag, 10. Januar um 18 Uhr bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe der Schwangerschaft und der Entbindung ein....

  • Duisburg
  • 07.01.22
Blaulicht

MHG begrüßt das Gelsenkirchener Neujahrsbaby

Am Neujahrstag um 5:06 Uhr hat das Gelsenkirchener Neujahrsbaby das Licht der Welt erblickt. Die kleine Dina kam mit einer Größe von 54 Zentimetern und einem Gewicht von 3.600 Gramm im Marienhospital Gelsenkirchen auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und konnten die Klinik bereits am Montag verlassen. Das Team der Geburtshilfe im Marienhospital Gelsenkirchen wünscht dem Elternpaar Tatiana und Alexandru Suruceanu und der kleinen Dina viel Glück und Gottes Segen. Mit dem Jahreswechsel wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.22
Ratgeber

Programmheft Elternschule Sonnenschein

Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des ersten Halbjahres 2022 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor zwischen den Feiertagen die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild Besan, Elternschule Sonnenschein, Tel. 0209 172-3564

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.21
Ratgeber

Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Aqua-Fitness für Schwangere

Die Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund bietet zwei neue Aqua-Fitness Kurse für Schwangere im Hallenbad des Hotels Drees an. Start ist am Mittwoch, 1. Dezember, um 14.30 bzw. 15.15 Uhr. Die Kosten betragen 80 Euro für acht mal 45 Minuten. Im 30 Grad warmen Wasser sind viele Bewegungen, die "an Land" schwerfallen, kein Problem. Die Schwangeren können sich entspannen und wohlfühlen. Die körperliche Leistungsfähigkeit und der Kreislauf werden angeregt und trainiert und das kommt auch...

  • Dortmund-Ost
  • 29.11.21
Wirtschaft
Vor der Geburt bereits ein wenig den Kreißsaal kennenlernen: das können werdende Mütter und Väter im Sankt Marien-Hospital Buer.

Kreißsaalführung im Sankt Marien-Hospital Buer
Vor der Geburt

Die Elternschule im Sankt Marien-Hospital Buer lädt (künftige) Mütter und Väter wieder zu Informationsabenden mit integrierter Kreißsaalführung ein. Regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag eines Monats haben sie Gelegenheit, die Atmosphäre in einem Kreißsaal schon vor der Entbindung ein wenig kennenzulernen. Interessierte können sich für die Veranstaltung am Donnerstag, 18. November, 19 Uhr, Tel. 0209/36-4423544 oder 0209/36-43545 anmelden. Im Gespräch mit Hebammen Treffpunkt ist das Foyer...

  • Gelsenkirchen
  • 05.11.21
Ratgeber
Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillen bietet der Vorbereitungskurs ebenso wie Übungen zur Körperwahrnehmung.  Foto: imago/imagebroker

Infoabend des Marienhospitals
Werdende Eltern im digitalen Kreißsaal

Das Team der Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum bietet am Donnerstag, 4. November, 18 Uhr, einen Nachholtermin des digitalen „Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt für werdende Mütter und Väter. Der Livestream kann über den Instagram Account @st.elisabethgruppe verfolgt werden. Zusammen mit seinem Team wird Professor Clemens Tempfer, Direktor der Klinik für Geburtshilfe des Marien Hospital, über Schwangerschaft, Geburt,...

  • Herne
  • 13.10.21
LK-Gemeinschaft
Karen Möller, Maria Schulz und Tanja Schulte-Kremer vor dem neuen Zentrum der Hebammen.

Hebammen erfinden sich neu
„Wer zu uns kommt, soll sich wie zuhause fühlen!“

Mindestens drei Zimmer, Küche, Bad auf der Margarethenhöhe in Essen – das haben sich Maria Schulz und Tanja Schulte-Kremer gewünscht. Nicht etwa, um darin zu wohnen. Vielmehr um ein großzügiges Zentrum für Schwangere, Mütter, Väter und ihre Babys aufzubauen. Der Traum der „Hebammen auf der Höhe“ ist in Erfüllung gegangen. Von ihren alten, zu klein gewordenen Räumen aus zogen sie jetzt um auf die andere Seite der Sommerburgstraße, Ecke Laubenweg, in eine ehemalige Arztpraxis. „Wir haben hier...

  • Essen-Süd
  • 30.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Samstag, 9. Oktober 2021, findet um 16 Uhr in der Kapelle auf dem Annaberg in Haltern am See eine Segensfeier für werdende Mütter, Eltern und Familien statt.

Du bist ein Segen
Segensfeier für Frauen, Eltern und Familien, die ein Kind erwarten

Am Samstag, 9. Oktober 2021, findet um 16 Uhr in der Kapelle auf dem Annaberg in Haltern am See eine Segensfeier für werdende Mütter, Eltern und Familien statt. Gestaltet wird die Feier in Zusammenarbeit mit der Geburtsklinik des KKRN-Klinikverbundes und der Pfarrei St. Sixtus in Haltern am See. Trotz des medizinischen Fortschritts und aller professionellen Hilfe ist und bleibt eine Schwangerschaft etwas Wunderbares, das der Mensch nicht allein in seinen Händen hält. Das Leben ist immer auch...

  • Dorsten
  • 30.09.21
Politik
Safe Abortion Day in Köln (Screenshot)

Safe Abortion Day 2021
150 Jahre Widerstand gegen Paragraf 218

Der „Safe Abortion Day“ ist der international begangene Tag für sicheren Schwangerschaftsabbruch. In über 60 Städten fanden dazu gestern unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen statt. Der Frauenverband Courage hat als Teil des Bündnisses gegen den § 218 im Vorfeld des 28. September dazu aufgerufen, sich an den dezentralen Aktionen zum "Safe Abortion Day" zu beteiligen. In einem Flyer des Frauenverbands Courage heißt es dazu: Der § 218 wurde kurz nach der Gründung des Deutschen Reichs...

  • Essen-Nord
  • 29.09.21
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
16. September: Inzidenz gesunken - Impfangebot für Schwangere

Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen ist am heutigen Donnerstag erneut etwas gesunken und liegt nun bei 81,8 (4,1 im Vergleich zu Vortag). Gladbeck, Recklinghausen und Marl liegen dabei alle im dreistelligen Bereich. Es gibt auch Neuigkeiten für werdende Mütter: Nachdem sich die Ständige Impfkommission (STIKO) bereits für die Corona-Impfung für Schwangere und Stillende ausgesprochen hat, folgte am gestrigen Mittwoch der Erlass des Landes: Impfungen von Schwangeren ab dem 2....

  • Gladbeck
  • 16.09.21
Ratgeber
Die Beraterinnen Sandra Baldschus und Gabriele Beleke.

Hilfe für werdende Eltern
Beratung zu neuen Elterngeldregelungen und anderen Themen

Beim Elterngeld hat sich vor kurzem Einiges geändert: Es gibt zum Beispiel mehr Elterngeld für Frühchen, die Möglichkeiten, Teilzeit während der Elternzeit zu arbeiten, wurden verbessert und die Partnerschaftsbonus-Monate können flexibler gestaltet werden. Das Elterngeld ist aber nur eine von vielen verschiedenen finanziellen Hilfen und rechtlichen Regelungen für Schwangere, werdende Eltern und junge Familien. Die Beratungsstelle für Schwangere, donum vitae – Frauenwürde in Hattingen, bietet...

  • Hattingen
  • 07.09.21
Kultur
Schon im Mutterleib nimmt das ungeborene Kind Töne wahr. Archivfoto: Jungvogel
2 Bilder

Baby-Bauch-Töne-Kurs: Was das ungeborene Kind so hören kann
Musik geht unter die Haut

"Bereits im Mutterleib kann das ungeborene Kind Geräusche wahrnehmen", erklärt Musikwissenschaftlerin Stefanie Kühlmann-Kick, die ab September in Hemer den Kurs "Baby-Bauch-Töne" anbietet. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sei das Gehör eines Kindes etwa ab der 16. Schwangerschaftswoche funktionsfähig. Mag mein Kind wohl lieber klassische Klänge oder steht es auf Rock´n´Roll? - Wenn schwangere Frauen sich diese Frage stellen, wird es wohl Zeit für den achtwöchigen Kurs „Baby-Bauch-Töne“,...

  • Iserlohn
  • 23.08.21
Ratgeber

BauchBuggyGo

Ein Kursangebot der Elternschule Sonnenschein BauchBuggyGo ist ein Training an der frischen Luft, bei dem der Kinderwagen einfach zum Trainingsgerät umfunktioniert wird. Dieses Angebot richtet sich an Mütter mit Babys nach Beendigung des Rückbildungskurses. Das Baby wird in das Fitnessprogramm integriert. Der neue Kurs beginnt am Dienstag, 24. August 2021 (10:30-11:30 Uhr) und umfasst sieben Einheiten bis einschließlich 4. Oktober 2021. Ziele und Inhalte dieses Kursangebots: Ausdauertraining...

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.21
Ratgeber
Das Team der Geburtshilfe an der Helios St. Anna Klinik Duisburg, von rechts nach links die leitende Hebamme Stefanie Bertsch, Chefarzt Dr. Martin Rüsch und Ltd. Oberärztin Melanie Gaarz freut sich darauf, werdende Eltern wieder bei den regelmäßigen Infoabenden zu begrüßen.

Infoabend für werdende Eltern am St. Anna Krankenhaus
Rund um die Geburt

An der Helios St. Anna Klinik Duisburg finden wieder die regelmäßigen Infoabende für werdende Eltern statt. Dabei informieren Hebammen und Ärzte aus der Geburtshilfe zu Abläufen bei der Entbindung, Möglichkeiten der Schmerzbehandlung, Akupunktur und anderen ergänzenden Angeboten sowie weiteren Themen rund um Schwangerschaft und die sanfte Geburt. Im Anschluss zeigt das Team den werdenden Eltern die Kreißsäle sowie die Wochenstation mit Patienten-, Familien- und Kinderzimmern. Jederzeit besteht...

  • Duisburg
  • 03.08.21
Ratgeber
Dr. med. Andreas Köhler ist Sektionsleiter der Coloproktologie an der Helios St. Johannes Klinik.
Fotos: Heilos
4 Bilder

Experten des Helios Klinikum Duisburg beantworten heute um 15 Uhr in einer Telefonaktion Fragen rund um ein tabubehaftetes Thema
Hilfe bei Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz

Rund acht Millionen Deutsche haben Schwierigkeiten, ihren Urin oder ihren Stuhl zu kontrollieren – ob schon als junge Frau nach einer Schwangerschaft oder später im Leben, wenn die Muskulatur schwächelt. Selbst Kinder können betroffen sein. Viele Patienten warten aber aus Schamgefühl mit dem Arztbesuch, bis sie es fast nicht mehr aushalten. Dabei könnten bereits einfache Übungen im heimischen Wohnzimmer oder schonende Eingriffe eine Menge bewirken. Da viele Betrioffene aber nichts davon wissen,...

  • Duisburg
  • 23.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.