Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Ratgeber
Da es in Gladbeck keine Geburtsstation mehr gibt, ist Buer für viele kleine Gladbecker das Tor zur Welt.

Informationsabenden mit Kreißsaalführung
Hilfe für werdende Eltern

Das Angebot richtet sich auch an werdende Eltern in Gladbeck: Die Elternschule des Sankt Marien-Hospitals Buer lädt zu Informationsabenden mit integrierter Kreißsaalführung ein.  Jeweils am ersten und dritten Donnerstag eines Monats lädt die Elternschule das Sankt Marien-Hospitals Buer zu Informationsabenden mit einer integrierten Kreißsaalführung ein, Die Oktober-Termine findet statt am Donnerstag, 1. und 15. Oktober 2020. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Personen, die...

  • Gladbeck
  • 18.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Zwillings Ella und Jannis, die viel zu früh geboren wurden, besuchten gemeinsam mit ihren Eltern das Team der Frühchenstation.

Dank an das Team der Frühchenstation
Ein schöner Besuch

Ella und Jannis sind zwei lebhafte kleine Persönlichkeiten, die gemeinsam mit ihren Eltern das Team der Station für Frühgeborene in den Sana Kliniken Duisburg besuchten. Bei ihrer Geburt vor 15 Monaten waren ihre Eltern Catrin und Markus Aengeneyndt in großer Sorge, denn mit nur 490 und 485 Gramm Geburtsgewicht waren die Zwillinge in der 23. Schwangerschaftswoche viel zu früh zur Welt gekommen. Ein Aufenthalt über Monate schloss sich an, die frisch gebackenen Eltern verbrachten viel Zeit in...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 2. Halbjahr 2020

Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen für das 2. Halbjahr 2020 bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor gegen Mitte Juli die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild Besan, Elternschule Sonnenschein, Tel. 0209 172-3564

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.20
Ratgeber
Elena Kirchner (im Bild links) und Mirjam Peters, beide wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im Studienbereich Hebammenwissenschaft der hsg Bochum, entwickeln gemeinsam eine Gesundheitsapp für die Schwangerschaft.

hsg Bochum
Gesundheitsapp für die Schwangerschaft entwickeln

Die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen im Studienbereich Hebammenwissenschaft der hsg Bochum Mirjam Peters und Elena Kirchner starten am 1. Juli 2020 mit dem Projekt ‚uma – Gesundheitsapp für die Schwangerschaft‘ mit dem Ziel, die erste ‚Digitale Gesundheitsanwendung‘ (DiGa) für die Schwangerschaft an der hsg Bochum zu entwickeln. Dafür haben sie nun ein Jahr Zeit. Für die hsg Bochum ist es das erste Transferprojekt, also ein Projekt mit dem Ziel, an der hsg gewonnene Erkenntnisse in...

  • Bochum
  • 01.07.20
RatgeberAnzeige

Schwangerschaft
Online und Live Kurse in der Schwangerschaft

Kursplan während der Corona Zeit 🍀Montag🍀 09:15 Uhr Babymassage (in den Kursräumen) 09:20 Uhr Buggy Fit am Kaisergarten mit Iris 10:00 Uhr Kangatraining Sandra Online 10:30 Uhr Workout in und durch die Schwangerschaft und darüber hinaus / Beckenbodentraining. Janina Online 11:15 Uhr Rückbildung mit Iris Online 10:30 Uhr Glücksdisco Kids (Sandra) Online 12:30 Uhr GlücksWorkout Online 16:15 Uhr Wobbelturnen Inspirationen für Kinder Janina Online 🍀Dienstag🍀 09:30 Uhr Buggy...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Ratgeber
Auf das Ambiente des Atriums der Volksbank im Innenhafen müssen Sie in diesen Zeiten leider verzichten. Dank der Hilfe der Volksbank Rhein-Ruhr kann der WA-Gesundheitsdialog aber digital stattfinden.
4 Bilder

Unser "Gastgeber", die Volksbank Rhein-Ruhr, macht's möglich!
WA-Gesundheitsdialog is coming home

Bereits seit fünf Jahren informieren der Wochen-Anzeiger, die Volksbank Rhein-Ruhr und das Helios Klinikum Duisburg Sie regelmäßig beim beliebten Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog zu spannenden Themen und den neuesten Entwicklungen der Medizin. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Weil Sie aufgrund der aktuellen, Corona-bedingten Lage nicht zur Veranstaltung kommen können, kommt der Gesundheitsdialog einfach zu Ihnen! Und zwar als knackig-kurzer, digitaler Videobeitrag. Wie gewohnt...

  • Duisburg
  • 28.05.20
Ratgeber

Infos über Instagram
Livestream zum Thema "Schwangerschaft und Geburt"

Die Geburtshilfe des Marien Hospital Witten geht zum zweiten Mal live auf Instagram online. Am Donnerstag, 28. Mai, 18 Uhr, wird der „Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt für werdende Eltern“ als Livestream übertragen. Die Zuschauer können den Infoabend bequem von zuhause verfolgen und ihre Fragen stellen. "Darf der Vater bei der Geburt dabei sein?“, „Welche Gebär-Positionen werden angeboten?“ und „Muss die Frau bei der Entbindung einen Mund-Nasen-Schutz tragen?“ So lauteten nur...

  • Hattingen
  • 25.05.20
Politik
Das Helios Klinikum Niederberg verliert die spezialisierte Versorgung von Früh- und Neugeborenen.
3 Bilder

Konsequenzen für Helios Klinikum Niederberg
Neustrukturierung der Frühgeborenenversorgung

Ein schwerer Verlust - nicht nur für das Helios Klinikum Niederberg, sondern auch für Familien aus dem Kreis Mettmann: Das Velberter Krankenhaus darf zukünftig keine spezialisierte Versorgung von Früh- und Neugeborenen mehr anbieten. Grund dafür ist eine Änderung bei der künftigen Versorgung von Schwangeren und Frühgeborenen im Rahmen eines neuen Krankenhausrahmenplans. Diesen hatte das Land NRW im Juli 2013 durch das Gesundheitsministerium (MGEPA beziehungsweise MAGS) erlassen. Nun kommt es...

  • Velbert
  • 12.05.20
Ratgeber
Dr. med. Jan-Claudius Becker (li.) und Dr. med. Marc Schüßler (re.) geben Antworten auf Fragen die sich Schwangere in Zeiten von Corona stellen.

Internationaler Hebammentag
Schwanger in Corona-Zeiten: Experten vom AKH geben Antworten zu wichtigen Fragen

In der gegenwärtigen Corona-Zeit erreichen das Agaplesion Allgemeine Krankenhaus Hagen (AKH) als einzige geburtshilfliche Klinik in der Stadt derzeit viele Anfragen von Schwangeren und Familien, die sich um die Geburt sowie die Zeit danach sorgen. Ein Teil der Besorgnis resultiert auch aus der Tatsache, dass das Virus auch asymptomatisch bzw. in der eigenen Inkubationszeit weitergeben kann. Auch wenn alle Patienten im Krankenhaus maximal geschützt sind, „nehmen wir diese Sorgen ernst und...

  • Hagen
  • 05.05.20
Ratgeber
Ludger Thiesmeier, Leiter des Familienhilfezentrums der Caritas Duisburg.

Telefon- und Onlinesprechstunde der Caritas Duisburg
Ein offenes Ohr für Ängste und Sorgen

Die Familienberatungsstelle des Caritasverband Duisburg e.V. bietet zwei neue Möglichkeiten der Beratung an. Werktags von 9 bis 12 Uhr ist unter Tel. 0203/2865643 eine offene Telefonsprechstunde eingerichtet, dienstags bis donnerstags steht eine offene Sprechstunde in der Online-Beratung per E-Mail zur Verfügung. Damit reagiert das Familienhilfezentrum auf die veränderten Herausforderungen, mit denen Paare, Familien und Alleinerziehende, aber auch Kinder und Jugendliche im Kontext der...

  • Duisburg
  • 01.05.20
Ratgeber

Folsäure
Folsäure vor und während der Schwangerschaft

Neben einer ausgewogenen Ernährung und einem gesunden Lebensstil nimmt die ausreichende Versorgung mit Folsäure einen hohen Stellenwert für die optimale Entwicklung eines Kindes im Mutterleib ein. Schon vor der geplanten Schwangerschaft kann eine angemessene Gabe des Vitamins die Chance einer erfolgreichen Schwangerschaft erhöhen. Doch wie genau unterstützt Folsäure den Körper während einer Schwangerschaft und in welchen Lebensmitteln ist das Vitamin enthalten? Was genau ist Folsäure und...

  • Essen
  • 02.04.20
  • 1
Ratgeber

Liebe, Sex, Schwangerschaft
AWO berät online

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) weitet in den Zeiten, wo wir zu Hause bleiben müssen, die Online-Beratung zu den Themen: Liebe, Partnerschaft, Sexualität und Schwangerschaft aus. Social Distancing in der Gesellschaft kann neue Herausforderungen in der Zweisamkeit und der Familie mit sich bringen. Doch wo und wie können derzeit Fragen zu Liebe, Partnerschaft, Sexualität, gewollter und ungewollter Schwangerschaft, Verhütung, sowie sexualisierter Gewalt und sexuell übertragbaren Krankheiten...

  • Essen-Steele
  • 31.03.20
Ratgeber
Die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci beantwortet in dem Geburtsvorbereitungskurs Fragen zu allen Themen einer Schwangerschaft und Entbindung.     Foto: Helios

Kurs für Frauen, Paare und miteinander vertraute Partner an der Hamborner St. Johannes Klinik
Bestens vorbereitet auf die Geburt

Die ganzheitliche Geburtsvorbereitung umfasst eine individuelle, auf die Bedürfnisse jeder Frau bzw. Familie angepasste Planung und Beratung. Am Samstag, 29. Februar, und Sonntag, 01. März, findet in der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn ein entsprechender Kurs zur Geburtsvorbereitung statt. Hebamme Bircan Demirci-Narci beantwortet dabei Fragen zu allen Themen einer Schwangerschaft und Entbindung. Alle Umstände – etwa die familiäre und berufliche Situation, erstes oder ein weiteres Kind...

  • Duisburg
  • 15.02.20
Blaulicht
Die 35-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Schwelm
Schwangere Frau muss zur Sicherheit ins Krankenhaus

Heute Morgen übersah eine Schwelmerin beim Abbiegen den fließenden Verkehr und es kam zu einem Unfall. Weil die Fahrerin des anderen PKW hochschwanger war, musste sie zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine 31-Jährige wollte am Freitagmorgen, 14. Februar, vom Westfalendamm nach links auf die Möllenkotter Straße abbiegen. Sie übersah dabei die von links auf der Möllenkotter Straße fahrende 35-jährige hochschwangere Schwelmerin. Diese schien augenscheinlich unverletzt, wurde...

  • wap
  • 14.02.20
RatgeberAnzeige

Wie geht man mit häufigem Sodbrennen während der Schwangerschaft um?

Sodbrennen ist an sich schon unangenehm genug. Aber tritt in der Schwangerschaft Sodbrennen auf, ist dieses Symptom mehr als nur lästig. Sodbrennen in der Schwangerschaft kann die Frauen sehr belasten, und das neben vielen anderen Begleiterscheinungen. Damit Schwangere möglichst beschwerdefrei bleiben oder ihre Symptome lindern können, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps und Informationen für Sie. Woher das Sodbrennen kommtDas Sodbrennen, auch Reflux genannt, entsteht in der...

  • Isselburg
  • 10.02.20
  • 1
Ratgeber
Für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren in Wesel gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich mit Hilfe der neuen Datenbank schnell und umfassend über Eltern-Kind-Treffs sowie Beratungs- und Hilfsangebote und die entsprechenden Ansprechpartner zu informieren.

Neue Datenbank informiert - "Zeitraubende Suche im Netz nach wichtigen Informationen fällt weg.“
Frühe-Hilfen-Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis drei Jahre in Wesel: Jetzt auch online

Frühe-Hilfen-Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis drei Jahren in Wesel: Jetzt auch online! Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen stellt mit einem Online-System ein neues Angebot zur Unterstützung der lokalen Netzwerkarbeit in den Frühen Hilfen zur Verfügung. Schnell und umfassend informieren Für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren in Wesel gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich mit Hilfe der neuen...

  • Wesel
  • 29.01.20
  • 1
Ratgeber
Chefärztin Dr. Simone Sowa und ihr Team informieren rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe.

Für werdende Eltern
Kreißsaalführung im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus

Am Dienstag, den 21. Januar, um 19 Uhr lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses Dorsten alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist der Konferenzraum auf der Ebene 2 des Krankenhauses. An diesem Abend informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa und ihr Team rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe. „Das Wissen um geburtserleichternde Maßnahmen soll die Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis steigern und...

  • Dorsten
  • 08.01.20
  • 1
Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 1. Halbjahr 2020

Eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen für das 1. Halbjahr 2020 bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor gegen Mitte Dezember die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.19
Politik
Mit einem Quiz informierten die Beratungsstellen über Verhütung auf dem Christopher Street Day.

Fonds für Bedürftige soll aufgestockt werden
Stadt will bei Verhütung helfen

Awo, donum vitae und das Soziale Zentrum klären auf und helfen bei der Familienplanung. Zusammen haben die Beratungsstellen zusätzliches Geld für den Verhütungsmittelfond beantragt. 50.000 Euro gibt die Stadt jährlich für den Verhütungsmittelfonds aus, aus dem Frauen in psychosozialen Notlagen Geld für Verhütungsmittel erhalten können. Doch das Geld reicht nicht aus, die Nachfrage ist groß. Deshalb stellten die Fachfrauen der drei Beratungsstellen den Antrag an die Stadtverwaltung, die Summe...

  • Dortmund-City
  • 08.11.19
Ratgeber
3 Bilder

Fachvortrag im Lebenshilfe Center Wesel am 7. November
Fetale Alkoholspektrumstörungen (FASD) durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft

Über 10.000 Kinder kommen jährlich wegen mütterlichem Alkoholkonsum in der Schwangerschaft mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) zur Welt. Die Auswirkungen spüren die Betroffenen oft ein Leben lang. Über die Ursachen und Folgen referiert die FASD-Fachkraft Susanne Weidling beim Informationsabend zum Thema "Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) im Erwachsenenalter" am Donnerstag, 7. November, 18 Uhr, Lebenshilfe Center Wesel (Pergamentstraße 9, 46483 Wesel).  Die Xantenerin Susanne...

  • Wesel
  • 04.11.19
Ratgeber

Kreißsaalführung im Marien Hospital Witten
Informationsabend über Schwangerschaft und Geburt

Am Donnerstag, 26. September, lädt das Team der Geburtshilfe des Marien Hospital Witten um den Chefarzt Prof. Dr. Sven Schiermeier um 18 Uhr werdende Eltern zum Informationsabend mit anschließender Kreißsaalführung ein. Interessierte erfahren Wissenswertes über die Schwangerschaft sowie die Geburt und können beispielsweise Fragen zur Neugeborenenzeit stellen. Die Veranstaltung findet im Konferenz- und Medienraum, Gebäude B des Marien Hospital Witten, Marienplatz 2, 58452 Witten, statt. Eine...

  • Witten
  • 17.09.19
RatgeberAnzeige

DAK-Gesundheit verbessert Versorgung für Schwangere in Gelsenkirchen
Angebot „MamaPlus“ bietet bis zu 500 Euro für Zusatzleistungen

Gelsenkirchen, 19.08.2019. Die DAK-Gesundheit verbessert ihr Leistungsangebot: Schwangere in Gelsenkirchen können mit dem neuen Vorsorgepaket DAK MamaPlus zusätzliche Leistungen von bis zu 500 Euro in Anspruch nehmen. Neben medizinischen Leistungen wie Ultraschalluntersuchungen, Toxoplasmose-Tests oder Ersttrimester-Screenings setzt das Angebot einen Schwerpunkt auf frühzeitige Beratung und unterstützt junge Familien bei der Suche nach einer Hebamme. Mit DAK MamaPlus wählen Schwangere die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.08.19
Ratgeber
Studierende der hsg Bochum tauschen sich im Rahmen des Projekts mit einer Schwangeren aus.

Austausch
Hebammenstudierende lernen von Schwangeren

Der Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) sucht auch in diesem Jahr schwangere Frauen, die ihren errechneten Geburtstermin im Februar oder März 2020 haben und das Erlebnis ‚Schwangerschaft‘ gern Studierenden näherbringen möchten. Jeweils zwei Studierende des Studiengangs Hebammenkunde des ersten Semesters werden sich ab Mitte Oktober 2019 mit einer Schwangeren monatlich bis zur Geburt treffen und sich dabei im Gespräch über das Erleben der...

  • Bochum
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.