Geburt

Beiträge zum Thema Geburt

Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 2. Halbjahr 2022

Eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des zweiten Halbjahres 2022 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor in Kürze die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern. Weitere Informationen: Reinhild Besan, Elternschule...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.22
Ratgeber
Ein Info-Abend für werdende Eltern am Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen findet statt am Montag, 4. Juli, um 19 Uhr im Seminarzentrum im Ärztehaus (3. Etage, Mühlheimer Straße 37, Ratingen).

Am Montag, 4. Juli, St. Marien Krankenhaus
Info-Abend für werdende Eltern in Ratingen

Ein Info-Abend für werdende Eltern am Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen findet statt am Montag, 4. Juli, um 19 Uhr im Seminarzentrum im Ärztehaus (3. Etage, Mühlheimer Straße 37, Ratingen). Ende ist gegen 21.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dann informieren Dr. Kniesburges und sein Team zum geburtshilflichen Konzept und den Leistungen der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Unter anderem werden die Möglichkeiten der Schmerzbehandlung unter der Geburt, die Vor- und Nachteile...

  • Wesel
  • 28.06.22
LK-Gemeinschaft

Vorbereitung auf eine selbstbestimmte Geburt

Ihr Baby auf eine ruhige und sanfte Art zur Welt zu bringen, ist der Wunsch jeder Schwangeren. Die Elternschule Sonnenschein lädt wieder zu einem Kurs unter der Überschrift „Die selbstbestimmte Geburt“ ein. Die Veranstaltung findet am 11. Juni von 16 bis 19 Uhr und am 12. Juni 2022 von 10 bis 17 Uhr in den Räumen der Elternschule, Virchowstr. 120 (Wohnheim II, 2. OG) in Gelsenkirchen statt. Kursleiterin Anja Kahl verfügt über eine Ausbildung zur Doula (Geburtsbegleiterin) und freut sich darauf,...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.22
LK-Gemeinschaft
Neues Leben auf die Welt zu bringen, ist und bleibt für Dr. Alejandro Corral immer etwas grundlegend Besonderes.
Foto: Helios

Neuer Chefarzt der Frauenklinik am St. Johannes
„Eine Geburt verliert nie ihren Zauber“

Dr. Alejandro Corral übernimmt am 1. Juni die Leitung der Frauenklinik am Helios Klinikum Duisburg am Standort St. Johannes. Die Schwerpunkte des erfahrenen Mediziners liegen vor allem auf der Behandlung von gynäkologischen Tumorerkrankungen und der speziellen Geburtsmedizin. Egal wie viele Berufsjahre vergehen, für Dr. Alejandro Corral ist seine Arbeit im Kreißsaal und auf der Wöchnerinnenstation immer von einer besonderen Stimmung umgeben: „Eine Geburt verliert nie ihren Zauber, auch wenn man...

  • Duisburg
  • 22.05.22
Ratgeber
Vor Ort können sich werdende Eltern wieder am Montag, 2. Mai, über die Geburt am Sankt Marien Krankenhaus informieren.
2 Bilder

Info-Abend für werdende Eltern - wieder in Präsenz
Über die Geburt am St. Marien Krankenhaus Ratingen informieren

Ein Info-Abend für werdende Eltern findet wieder in Präsenz statt: Montag, 2. Mai, 19 Uhr im Seminarzentrum im Ärztehaus (3. Etage, Mühlheimer Straße 37) in Ratingen. Ende ist gegen 21.30 Uhr. Vor Ort können sich werdende Eltern dann über die Geburt am Sankt Marien Krankenhaus informieren.  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nachdem die Veranstaltung in den letzten Monaten auf Grund der Corona-Pandemie erneut nur als Zoom-Konferenz angeboten werden konnte, freut sich Dr. Stefan Kniesburges,...

  • Ratingen
  • 26.04.22
Natur + Garten
Von den Familien gab es viel Lob für die jährliche Geburtenwald-Aktion. Alle Beteiligten sind stets mit Freude bei der Sache.
Foto: Helios

Neue Bäume für Neugeborene
Hamborner Geburtenwald wächst Jahr für Jahr

Auch diesem Jahr hat der Geburtenwald im Hamborner Stadtwald an der Hamborner- und Dieselstraße eine ordentliche Aufforstung erfahren. Gestärkt durch frisch zubereitete Waffeln, konnten die Familien im Duisburger Norden beim Geburtenwald je einen Baum für ihre in der Klinik geborenen Kinder pflanzen. Gespendet hat diese erneut die Helios St. Johannes Klinik. Rund 60 Familien machten sich auf den Weg in den Stadtwald, um symbolisch einen Baum für ihren im Jahr 2021 geborenen Nachwuchs zu...

  • Duisburg
  • 24.04.22
Ratgeber
Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, v.l.n.r., bieten am Montagabend einen Informationsabend für werdende Eltern an.
Foto: Helios
2 Bilder

Digitaler Infoabend
Experten-Tipps für werdende Eltern

Am Montag, 4. April, um 18 Uhr, bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe der Schwangerschaft und der Entbindung ein....

  • Duisburg
  • 03.04.22
Ratgeber
Die Mülheimer Frauenklinik und Elternschule am Evangelischen Krankenhaus Mülheim bietet im April verschiedene Kurse an.

Mülheimer Frauenklinik bietet Kurse an
Rund um die Geburt

Die Mülheimer Frauenklinik und Elternschule am Evangelischen Krankenhaus Mülheim bietet im April verschiedene Kurse an. Zu den Online-Kursen vor der Geburt gehört die "Mentale und ganzheitliche Vorbereitung auf die Geburt" unter der Leitung von Doula, einer nichtmedizinischen Helferin. In dem Kurs geht es unter anderem um die Fragen, wie Eltern eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, Ängste reduzieren und Entspannung während der Geburt erreichen. Der Kurs wird bis zur 28. Schwangerschaftswoche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.22
Reisen + Entdecken
Im Zoo Duisburg wächst derzeit ein ganz besonderes Tierkind auf: Ein schneeweißer Bärenstummelaffe. Es ist das jüngste Tier dieser stark gefährdeten Primatenart im europäischen Zoobestand.

Seltener Nachwuchs
Große Freude im Zoo nach der Geburt eines Bärenstummelaffen

Im Affenhaus des Zoo Duisburg wächst derzeit ein schneeweißes Bärenstummelaffen-Jungtier auf. Das kleine Männchen wurde bereits Ende Januar geboren. Für den Erhalt der stark gefährdeten Primatenart ist das ein großer Erfolg. Neben dem jüngsten Bärenstummelaffen im europäischen Zoobestand lebt am Kaiserberg mit Affen-Oma Melanie (28) auch das mit Abstand älteste Tier dieser Art in menschlicher Obhut.   Liebevoll und mit viel Routine kümmert sich Affenmutter Black um ihr fünftes Jungtier. Das...

  • Duisburg
  • 06.03.22
  • 1
Natur + Garten
im Streichelzoo gab es Nachwuchs: Sechs kleine Meißner Widder wurden geboren. Noch halten sind die Jungtiere in der Wurfbox auf.

Meißner Widder haben Nachwuchs
Erste Tiergeburt im neuen Jahr im Zoo

Die ersten Tierkinder im neuen Jahr passen noch auf die Handfläche eines erwachsenen Menschen: Sechs Meißner Widder haben Anfang Januar das Licht der Welt erblickt. Die ersten Lebenswochen verbrachten die nackten wie blinden Widderbabies im ausgepolsterten Nest im warmen Kaninchenstall. „Mittlerweile werden sie deutlich aktiver und haben die Nase auch schon aus der Wurfbox gestreckt“, erklärt Revierleiter Maik Elbers. In den nächsten Tagen erwartet der Tierpfleger dann auch die ersten Ausflüge...

  • Duisburg
  • 03.02.22
LK-Gemeinschaft
Das erste Neujahrsbaby Martin Andreeva mit Mutter Miglena und Vater Mileantonov.

Gleich drei Neujahrsbabys
Das Jahr 2022 fängt mit einem Babysegen an

In Mülheim gibt es an diesem ersten Januartag nicht nur ein Neujahrsbaby zu begrüßen, nein, gleich drei süße Wonneproppen erblickten am 1. Januar in den Kreißsälen des Evangelischen Krankenhauses Mülheim (EKM) das Licht der Welt. Um 9.21 Uhr war es soweit: Mile Antunov und Miglena Andreeva freuten sich über die Geburt des Sohnes Martin Andreev (2828 Gramm schwer und 47 Zentimeter groß). Das Duisburger Paar erwartete die Geburt eigentlich erst am 10. Januar. Sie entbanden im EKM, weil dort der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Herzlich Willkommen im Leben: Lean aus Sonsbeck kam mit 54 Zentimetern und 4.000 Gramm auf die Welt. Mama Jennifer Kellendonk und Papa Christoph Strauß freuen sich über ihr Silvesterbaby.

"Bestmarke" im Marienhospital Wesel
Erstmals über 1.400 Geburten in einem Jahr

2021 registrierte das Marien-Hospital eine neue „Bestmarke“: Erstmals wurden hier mehr als 1.400 Geburten in einem Jahr gezählt, am Ende waren es exakt 1405. Das entspricht 1.432 Kindern, darunter 27 Zwillinge. Die 1.400ste Geburt war die von Lean, der Silvester um 0.16 Uhr zur Welt kam. Der gesunde Junge ist das erste Kind von Jennifer Kellendonk und Christoph Strauß aus Sonsbeck. Lean misst 54 Zentimeter und bringt 4.000 Gramm auf die Waage. Noch zwei ZahlenMit 52 zu 48 Prozent wurden 2021 im...

  • Wesel
  • 03.01.22
Blaulicht

MHG begrüßt das Gelsenkirchener Neujahrsbaby

Am Neujahrstag um 5:06 Uhr hat das Gelsenkirchener Neujahrsbaby das Licht der Welt erblickt. Die kleine Dina kam mit einer Größe von 54 Zentimetern und einem Gewicht von 3.600 Gramm im Marienhospital Gelsenkirchen auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und konnten die Klinik bereits am Montag verlassen. Das Team der Geburtshilfe im Marienhospital Gelsenkirchen wünscht dem Elternpaar Tatiana und Alexandru Suruceanu und der kleinen Dina viel Glück und Gottes Segen. Mit dem Jahreswechsel wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.22
Ratgeber
Der regelmäßig stattfindende Infoabend für werdende Eltern im Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen kann ab November wieder mit anschließender Kreißsaalführung angeboten werden.

Info-Veranstaltung mit Kreißsaalführung im Sankt Marien Krankenhaus am Montag, 8. November, 19 Uhr ab Ärztehaus
Für werdende Eltern in Ratingen

"Unser  regelmäßig stattfindender Infoabend für werdende Eltern kann ab November wieder mit anschließender Kreißsaalführung angeboten werden.", kündigt Martina Hachenberg vom Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen an. Interessierte werdende Eltern können sich somit wieder am Montag, 8. November, über die Geburt am Sankt Marien Krankenhaus in Ratingen informieren und den Kreißsaal besichtigen. Dr. Kniesburges und sein Team informieren zum geburtshilflichen Konzept und den Leistungen der Klinik für...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Wirtschaft
Vor der Geburt bereits ein wenig den Kreißsaal kennenlernen: das können werdende Mütter und Väter im Sankt Marien-Hospital Buer.

Kreißsaalführung im Sankt Marien-Hospital Buer
Vor der Geburt

Die Elternschule im Sankt Marien-Hospital Buer lädt (künftige) Mütter und Väter wieder zu Informationsabenden mit integrierter Kreißsaalführung ein. Regelmäßig am ersten und dritten Donnerstag eines Monats haben sie Gelegenheit, die Atmosphäre in einem Kreißsaal schon vor der Entbindung ein wenig kennenzulernen. Interessierte können sich für die Veranstaltung am Donnerstag, 18. November, 19 Uhr, Tel. 0209/36-4423544 oder 0209/36-43545 anmelden. Im Gespräch mit Hebammen Treffpunkt ist das Foyer...

  • Gelsenkirchen
  • 05.11.21
Ratgeber
Chefärztin Dr. Simone Sowa.

9. November 2021 im St. Elisabeth Krankenhaus Dorsten
Nächste Kreißsaalführung in Präsenz

Um werdenden Eltern die Möglichkeit zu bieten, die familiäre Geburtshilfe im Dorstener Krankenhaus kennenzulernen, findet die nächste Informationsveranstaltung am Dienstag, den 9. November um 18 Uhr im St. Elisabeth-Krankenhaus in Präsenz statt. Aufgrund der Hygienevorschriften kann nur eine begrenzte Anzahl an werdenden Eltern an diesem Tag vor Ort Chefärztin Dr. Simone Sowa und das Geburtshilfe-Team sowie die Räumlichkeiten persönlich kennenlernen. Die Anmeldung erfolgt telefonisch im...

  • Dorsten
  • 05.11.21
LK-Gemeinschaft
Anlässlich der Jubiläumsgeburt gratulieren Chefarzt Dr. med. Askin Dogan (re.), ltd. Hebamme Sr. Eva (2.v.re.) und ihre Kollegin Sr. Giulia (li.) sowie Dr. med. Karl Nowakowski, ltd. Oberarzt (2. v. li.) der kleinen Alina und Mama Mandy zu einer ganz besonderen Geburt. Foto; AKH

Freude im AKH
Das Jubiläumsbaby: Das 1.000 Neugeborene im AKH und immer noch ein kleines Wunder

 Ob die kleine Alina es so eilig hatte, um das 1000. Baby 2021 in Hagen zu werden? Jedenfalls kam der ganze Stolz von Mama Mandy Otto und Papa Robert am Samstag, 23. Oktober, um 6.09 Uhr auf die Welt – zwei Wochen früher als geplant und nach nur wenigen Stunden Wehen. „Da hatte ich mit deutlich längerer Zeit im Kreißsaal gerechnet“, schmunzelte sich Mutter Mandy lächelnd über die Geburt ihres ersten Kindes, das zugleich eben auch ein Jubiläumsbaby für die Stadt Hagen war. „Auch bei so vielen...

  • Hagen
  • 28.10.21
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay

Tragisch und unvorstellbar
Corona: Eine Schwangere stirbt - ihr Kind wird leben

Im Zeiten der Pandemie: Während wir täglich einen Blick auf die zur Zeit sinkende Inzidenz schauen und auf Lockerungen hoffen passieren Dinge die so richtig weh tun. RIP. Traurig : Eine Schwangerschaft - eine Geburt - ein Todesfall. Mit Entsetzen lese ich von einer einer jungen 29-jährigen Frau die an Covid-19 verstarb und nach Angaben des Krankenhauses per Kaiserschnitt zur Welt brachte. Die junge Frau war der Stadt Dortmund zufolge nicht gegen das Coronavirus geimpft. Der tragische Fall...

  • Bochum
  • 18.09.21
  • 1
Ratgeber
Von links: Prof. Dr. Frank Vandenbussche, Sektionsleiter Geburtshilfe, die Leitende Hebamme Bircan Demirci-Narci und Dr. Metin Degirmenci, Oberarzt der Neonatologie, bieten einen Informationsabend für werdende Eltern an.

Experten stehen für individuelle Fragen zur Verfügung
Digitaler Storchentreff

Am Montag, 6. September, um 18 Uhr bietet das Helios Klinikum Duisburg den Storchentreff, einen Informationsabend für werdende Eltern, in digitaler Form an. Das bewährte Konzept bleibt: An diesem Abend vermitteln Ärzte aus Geburtshilfe und Neonatologie (Neugeborenenmedizin) sowie eine Hebamme wissenswerte Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie die erste Zeit von Mutter und Kind nach der Geburt. Das Team geht aber auch auf die Abläufe, insbesondere in Zeiten von Corona, ein....

  • Duisburg
  • 04.09.21
Kultur
Kathi ist unglaublich glücklich und schenkt uns ein Bild aus den letzten Tagen ihrer Schwangerschaft. Ein Foto vom neugeborenen Kind möchte die prominente Familie erst einmal nicht veröffentlichen. Foto: marinabuch.com
2 Bilder

Kathi und Kevin aus der RTL-Show "Are you the one" sind Eltern geworden
"Ich bin einfach nur glücklich!"

Kathi und Kevin - das Traumpaar aus der RTL-Show „Are you the one " - sind Eltern geworden: Gerade einmal 15 Monate ist es her, nachdem die TV-Sendung ausgestrahlt worden ist, da scheint sich das Glück der Kamenerin Katharina Wagener (26) verdreifacht zu haben. Denn sie hat nicht nur mit Kevin Yanik (23) ihre große Liebe gefunden, sondern jetzt sogar noch einen gesunden Jungen auf die Welt gebracht, der aus dieser Beziehung hervorgegangen ist. Wir trafen die junge Mutter zum Interview. Wie war...

  • Kamen
  • 22.08.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Das Team der Geburtshilfe an der Helios St. Anna Klinik Duisburg, von rechts nach links die leitende Hebamme Stefanie Bertsch, Chefarzt Dr. Martin Rüsch und Ltd. Oberärztin Melanie Gaarz freut sich darauf, werdende Eltern wieder bei den regelmäßigen Infoabenden zu begrüßen.

Infoabend für werdende Eltern am St. Anna Krankenhaus
Rund um die Geburt

An der Helios St. Anna Klinik Duisburg finden wieder die regelmäßigen Infoabende für werdende Eltern statt. Dabei informieren Hebammen und Ärzte aus der Geburtshilfe zu Abläufen bei der Entbindung, Möglichkeiten der Schmerzbehandlung, Akupunktur und anderen ergänzenden Angeboten sowie weiteren Themen rund um Schwangerschaft und die sanfte Geburt. Im Anschluss zeigt das Team den werdenden Eltern die Kreißsäle sowie die Wochenstation mit Patienten-, Familien- und Kinderzimmern. Jederzeit besteht...

  • Duisburg
  • 03.08.21
Ratgeber

Programmheft der Elternschule Sonnenschein – 2. Halbjahr 2021

Eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote des zweiten Halbjahres 2021 vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor gegen Ende Juni die gedruckte Fassung vorliegt, haben sie bereits jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Ausgabe zu blättern.

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.21
LK-Gemeinschaft

Vorbereitung auf eine selbstbestimmte Geburt

Ihr Baby auf eine ruhige und sanfte Art zur Welt zu bringen, ist der Wunsch jeder Schwangeren. Zu einem Kurs mit der Überschrift „Die selbstbestimmte Geburt“ lädt die Elternschule Sonnenschein wieder im Juli ein. Die Veranstaltung findet am 24. Juli von 18 bis 21 Uhr und am 25. Juli 2021 von 10 bis 17 Uhr in den Räumen der Elternschule, Virchowstr. 120 (Wohnheim II, 2. OG) in Gelsenkirchen statt. Kursleiterin Anja Kahl verfügt über eine Ausbildung zur Doula (Geburtsbegleiterin) und freut sich...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.21
Ratgeber
Fragen zur Geburt werden im Videochat beantwortet.

Kreißsaalführung online
EKO bietet ab 17. Juni Videochat rund um die Geburt an

Die Klinik für Geburtshilfe im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO.) beantwortet weiterhin Fragen rund um die Geburt  ab Donnerstag, 17. Juni,  über die App Zoom im Videochat. Damit individuelle Fragen rund um die Geburt beantwortet werden können, findet der Informationsabend zur Geburt jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr per Videochat statt, außer an Feiertagen. Für die Teilnahme müssen die werdenden Eltern im Vorfeld die kostenfreie App Zoom herunterladen. Die...

  • Oberhausen
  • 16.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.