Kind

Beiträge zum Thema Kind

Ratgeber

Dinslaken: Friedensdorf bietet Erste Hilfe-Seminar an
Wenn sich ein Kind verletzt

Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind einen Unfall oder eine Verletzung erlitten hat? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen bei offenen Wunden, Verbrennungen, Vergiftungen oder Verätzungen? Wie verhalte ich mich bei Schock, Hitzschlag oder Unterkühlung? Viele Eltern sind erst einmal hilflos, wenn ihre Kinder verletzt sind. In Zusammenarbeit mit Dive In Group Dinslaken bietet das Bildungswerk des Friedensdorf Oberhausens ein Seminar an, das die Handlungskompetenz der Eltern bei Notfällen stärkt....

  • Dinslaken
  • 16.09.21
Kultur
Kathi ist unglaublich glücklich und schenkt uns ein Bild aus den letzten Tagen ihrer Schwangerschaft. Ein Foto vom neugeborenen Kind möchte die prominente Familie erst einmal nicht veröffentlichen. Foto: marinabuch.com
2 Bilder

Kathi und Kevin aus der RTL-Show "Are you the one" sind Eltern geworden
"Ich bin einfach nur glücklich!"

Kathi und Kevin - das Traumpaar aus der RTL-Show „Are you the one " - sind Eltern geworden: Gerade einmal 15 Monate ist es her, nachdem die TV-Sendung ausgestrahlt worden ist, da scheint sich das Glück der Kamenerin Katharina Wagener (26) verdreifacht zu haben. Denn sie hat nicht nur mit Kevin Yanik (23) ihre große Liebe gefunden, sondern jetzt sogar noch einen gesunden Jungen auf die Welt gebracht, der aus dieser Beziehung hervorgegangen ist. Wir trafen die junge Mutter zum Interview. Wie war...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.08.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem vermissten Mädchen aus Bergkamen.

Vermisste ist zurück bei ihrer Familie

Ermittler der Polizei suchten seit dem Abend nach einem vermissten Mädchen: Das Kind, zwölf Jahre alt, kam nach einer Feier in Rünthe nicht nach Hause - nicht auszuschließen war laut Polizei zunächst weder ein Unfall noch ein Verbrechen. Stunden danach dann das Aufatmen: Das Mädchen ist wieder bei ihrer Familie. Ort der Feier war die Urnenstraße in Rünthe, in der Siedlung nahe dem Jachthafen am Datteln-Hamm-Kanal. Das Kind lief von hier aus etwa um 19.30 Uhr los, erreichte aber nicht ihr...

  • Lünen
  • 16.08.21
LK-Gemeinschaft
 Als letzte Spende wurden zwei Kuscheltiere sicher im Transporter verstaut. Foto: Feuerwehr Hünxe

Hünxe: Spontane Spendenaktion der Jugendfeuerwehr
Auch die Kleinsten spenden

Kurzfristig haben die Betreuer der Jugendfeuerwehr Hünxe eine Lebensmittelspendenaktion innerhalb der Feuerwehr Hünxe organisiert. Über die Flüchtlingshilfe Hünxe konnte kurzfristig ein Kontakt zum DRK nach Eschweiler hergestellt werden. Benötigt werden vor allem frische Lebensmittel und Getränke, die nicht zubereitet oder warm gemacht werden müssen. Neben Mitgliedern der Feuerwehr Hünxe beteiligten sich besonders die Familien unserer Jugendfeuerwehr Jugendlichen. Auch einige Hünxer Bürger...

  • Hünxe
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Polizei hofft auf weitere Hinweise nach einem schweren Unfall in Alstedde.

Kind schwer verletzt bei Unfall in Alstedde

Im Krankenhaus endete für ein Kind ein schwerer Unfall in Alstedde. Ein Auto erfasste zuvor offensichtlich das Mädchen. Die Sechsjährige fuhr am Mittwoch zusammen mit einer Freundin auf Rollschuhen, in Höhe des Sportplatzes von Blau-Weiß Alstedde kam es dann zum Unfall. Eine Autofahrerin, die zum Sportplatz fahren wollte, erfasste das Mädchen offenbar mit ihrem Seat. Die Lünerin brachte das Mädchen danach zunächst nach Hause, dort wählte die Familie dann den Notruf. Der Rettungsdienst und ein...

  • Lünen
  • 01.07.21
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Provinzialstraße in Lütgendortmund
Rettungswagen erfasst 7-Jährigen

Ein 7-Jähriger ist von einem Rettungswagen an der Kreuzung Provinzialstraße / Harpener Hellweg in Dortmund erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt fuhr am Mittwoch gegen 13.35 Uhr der Einsatzwagen unter Nutzung der Sonder- und Wegerechte in den Kreuzungsbereich der Provinzialstraße/Harpener Hellweg ein. Gleichzeitig standen drei Jungen an der Fußgängerampel und beabsichtigten, die Provinzialstraße in Richtung Westen zu überqueren. Gefahr nicht bemerkt Während der...

  • Dortmund-West
  • 28.06.21
Blaulicht
In Altenessen ist ein Kleinkind aus dem Fenster gestürzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kleinkind stürzte aus Fenster, Vater sprang hinterher
Dramatisches Unglück in Altenessen

Am Samstagabend, 19. Juni, kam es in Altenessen-Süd zu einem dramatischen Unglück. Gegen 22 Uhr eilten Rettungskräfte zur Stauderstraße. Aus der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses war ein Kind gestürzt. Dazu die Polizei: "Offenbar war es dem drei Jahre alten Jungen möglich, aus eigener Kraft auf die Fensterbank eines geöffneten Fensters zu gelangen. Er stürzte in die Tiefe. Glücklicherweise fing ein Vordach, in Höhe der ersten Etage, das Kind ab. Nach Stand aktueller Ermittlungen sprang der...

  • Essen-Nord
  • 21.06.21
Blaulicht
Rettungskräfte brachten das Kind in eine Klinik.

Unfall: Auto erfasst Kind in Lünen

Der Autofahrer bremste, verhinderte aber nicht mehr die Kollision mit einem Kind in Alstedde: Retter brachten den Schüler in ein Krankenhaus. Unfallort war die Albert-Schweitzer-Straße, hier lief der Siebenjährige nach ersten Erkenntnissen hinter einem parkenden Auto auf die Fahrbahn - direkt vor das Auto eines Mannes aus Selm. Der Selmer bremste und versuchte noch, den Unfall so zu verhindern, erfasste aber dennoch das Kind.   Rettungskräfte fuhren den schwerverletzten Jungen in die Klinik....

  • Lünen
  • 10.06.21
Blaulicht
Symbolbild: Polizei Oberhausen

Drei Fahrradunfälle in Oberhausen

Das schöne Wetter lockt die Menschen nach draußen. Umso mehr weist die Polizei darauf hin, besonders vorsichtig gegenüber Fahrradfahrenden sowie Fußgängerinnen und Fußgängern zu sein. In Oberhausen ereigneten sich in den letzten zwei Tagen mehrere Unfälle dieser Art. Am Mittwoch (02.06.), gegen 7:30 Uhr, kam es zu einem sogenannten „Dooring“-Unfall auf der Straßburgerstraße. Ein 45-Jähriger öffnete die Fahrertür seines Fahrzeugs, ohne auf mögliche Fahrradfahrer zu achten. Ein 16-jähriges...

  • Oberhausen
  • 04.06.21
Blaulicht
Das Kind startete den Motor, berichtet die Polizei.

Kleinkind fährt mit Auto vor Mauer

Mamas Schlüssel in der Hand startete in Brambauer ein Kleinkind das Auto - und fuhr damit vor eine Wand. Das Kind kam schwerverletzt in eine Klinik. Mutter und Sohn wollten am Freitag nach Erkenntnissen der Polizei mit dem Auto fahren, doch die Mutter musste noch einmal zurück ins Haus. Ihr Sohn, fast drei Jahre alt, lief in dieser Zeit mit dem Schlüssel in der Hand allein zum Auto vor nahm auf dem Fahrersitz Platz und startete den Motor des Skodas. Das Auto fuhr los, über die Fahrbahn und dann...

  • Lünen
  • 31.05.21
Kultur
Lizenzfreies Stockfoto von Renato Mu Satoshi

Krankenhausaufenthalt: Erfahrungen
So war es und so ist es - Im Krankenhaus

Achtundzwanzig Jahre schon lebe ich in Deutschland und muss zugeben, ich vergleiche immer noch – dieses Land mit dem anderen, den ersten Teil meines Lebens mit dem zweiten. Das geschieht ohne mein Zutun, die Gedanken sind einfach da – beim Einkaufen, beim Bus- oder Zugfahren, bei alltäglichen Erledigungen. Ich finde die Unterschiede stets aufs Neue erschreckend und bedrückend, besonders im Bereich der medizinischen Versorgung. So war es in Russland Die Erinnerungen führen mich zurück zu meinem...

  • Hemer
  • 03.05.21
  • 3
  • 1
Natur + Garten
Tilda will Bäume kaufen und pflanzen - am besten sooooo viele wie in einem Wald!
5 Bilder

Tilda sammelt Geld für den Baum-Traum

Bäume machen die Luft und Sauerstoff! Tilda, fünf Jahre alt, verkündet diesen Satz mit Nachdruck und ernster Miene, schaut dann liebevoll auf die Mini-Mini-Eiche in ihrer Hand. Die Nachwuchs-Naturschützerin sammelt Geld, denn sie hat ein Ziel. Fernsehen ist manchmal besser als sein Ruf, zumindest im Fall von Tilda. Die Fünfjährige sieht dort einen Bericht, jemand sammelt Geld, kauft davon Bäume und pflanzt sie dann in die Natur. Tildas Entschluss steht danach schnell fest - "ich will Bäumchen...

  • Lünen
  • 29.04.21
  • 1
  • 2
Ratgeber
FABIDO-Kita-Kinder und Betreuer machen Zuhause Selbsttests.

FABIDO versorgt Familien mit Selbsttests für Dortmunder Kita-Kinder
Zuhause Kinder morgens auf Corona testen

Um Infektionen mit dem Coronavirus in Dortmunder Kitas zu verhindern setzt FABODO auf Tests. Und das nicht erst in der Kita. Im Bereich der FABIDO-Kitas und der -Kindertagespflege stehen pro Mitarbeitendem und pro betreutem Kind jeweils zwei Selbsttests zur Verfügung. "Diese Test werden an die Mitarbeitenden und an die Familien der betreuten Kinder ausgegeben. Alle Tests sollen zu Hause durchgeführt werden", informiert Stadt-Sprecherin Anke Widow. Ist Ergebnis positiv: PCR-Test machen  Sollte...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Blaulicht
Der Welpe ist vorläufig bei einer Beamtin sicher untergebracht.

Kind quält Welpen in Schwelm
Vor den Kopf geschlagen und im Gerümpel sitzen gelassen

Anwohner der Loher Straße beobachteten am Dienstag, gegen 19:30 Uhr, an dem Fenster einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses, wie ein Kleinkind offensichtlich einen Hund quälte. Der Junge hielt einen Welpen an die Scheibe und schlug mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf des Hundes. Die Anwohner informierten die Polizei. Als diese in die Wohnung kamen und nach dem Hund fragten, wurde dieser auf Gerümpel in einer Duschkabine gefunden. Der Hund zitterte und urinierte unvermittelt auf...

  • wap
  • 21.04.21
Blaulicht
Wer auf diesem Foto Aurica und ihre Tochter Chantela erkennt und Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort hat, meldet sich umgehend bei der Polizei. Denn laut Jugendamt kann die junge Mutter die Einjährige nicht alleine versorgen.

Lebensgefahr: Dortmunder Polizei sucht Mutter Aurica und vermisstes Kind Chantela
Erneuter Fahndungsaufruf

Vor mehr als 12 Tagen hat die 22-jährige Aurica S. eine Klinik verlassen. Mit einem erneuten Fahndungsaufruf sucht die Polizei Mutter und Kind, denn das  Jugendamt sieht eine akute Gefährdung des Kindeswohls.  Wie bereits berichtet, sucht die Dortmunder Polizei die 22-jährige Aurica S. - in der Obhut der Mutter befindet sich die kleine Chantela. Laut Beschluss des Amtsgerichts hat die Mutter vor mehr als zehn Tagen eine Klinik verlassen. Sie ist nicht in der Lage, ihre einjährige Tochter zu...

  • Dortmund-City
  • 28.03.21
Blaulicht
Die kleine Chanela und ihre Mutter Aurica (22) sind in Dortmund verschwunden. Das Jugendamt und die Polizei hoffen auf Hinweise.

Chanela (1) und ihre Mutter Aurica werden in Dortmund gesucht
Polizei bittet um Hilfe

"Wer hat Aurica S. und ihre kleine Tochter gesehen?", fragen die Dortmunder Polizei und das Jugendamt. Denn das Jugendamt vermisst die 22-jährige Dortmunderin sowie ihre Tochter Chanela. Seit zehn Tagen fehlt von den beiden jede Spur. "Bei der jungen Mutter, die sich nicht ausreichend und ohne Hilfe um ihre gerade einjährige Tochter kümmern kann, sieht das zuständige Jugendamt eine akute Gefährdung des Kindeswohls", erklärt Polizeisprecherin Amanda Nottenkemper.  Alle bisherigen Ermittlungen...

  • Dortmund-City
  • 25.03.21
Blaulicht
Felix machte den Fund beim Spaziergang mit den Hunden Happy und Bailey.
2 Bilder

Felix löst Rätsel um Einbrecher-Beute

Im Gras findet Felix aus Lünen eine alte Geldkassette - und in ihr viel Geld! Felix ist für eine Familie aus Kamen damit der Held der Woche! Rückblick: Im Januar vor vier Jahren - die Dunkelheit hüllt die Häuser nahe der Autobahn 2 in Kamen an diesem Abend ein wie eine schwarze Decke - hört eine Frau Geräusche aus ihrem Schlafzimmer. Die Kamenerin schaut nach und sieht einen Einbrecher! Der Mann flüchtet mit Schmuck und Geld aus dem Fenster und verschwindet in den Feldern. Die Polizei fahndet...

  • Lünen
  • 09.03.21
  • 2
Ratgeber
Das Foto zeigt Prof. Dr. F. Vandenbussche (l.) und Dr. Metin Degirmenci im Gespräch mit Rabia Araci, die ihre Tochter Esmira liebevoll auf dem Arm trägt. 
Fotos: Helios
3 Bilder

Die Hamborner Helios St. Johannes Klinik hat viel zum unbeschwerten Familienglück beigetragen
Acht Wochen mehr Leben

Bei Rabia Araci droht eine Frühgeburt in der 23. Schwangerschaftswoche. Die Chancen für ihre Tochter stehen nicht gut, die Kleine wiegt zu dem Zeitpunkt gerade einmal rund 600 Gramm und ist nicht viel größer als eine Mango. Acht Wochen lang kämpft die werdende Mama im Kreißsaal der Helios St. Johannes Klinik liegend mit Hilfe des Teams um jeden Tag. Rabia Araci freut sich auf den Termin bei ihrer Frauenärztin, vor allem auf ein neues Ultraschallbild von ihrer kleinen Tochter, die sich in der...

  • Duisburg
  • 28.02.21
Blaulicht
In Selm kam es am Mittwoch zu einem tragischen Vorfall.

Ersthelfer rettet Kleinkind aus Teich

Im Krankenhaus kümmern sich Ärzte aktuell um ein Kind aus Selm. Der Junge stürzte am Mittwoch in Bork in einen Teich in einem Garten. Der Vorfall passierte am Mittwoch  in der Kleingartenanlage am Wienacker in Bork. Das Kind, noch nicht zwei Jahre alt, stürzte in einen Gartenteich,. Ein Ersthelfer entdeckte es dort, holte es aus dem Wasser und leistete zusammen mit den Eltern des Jungen bis zum Eintreffen der Retter erste Hilfe. "Der Notarzt musste das Kind reanimieren, dann kam es mit einem...

  • Lünen
  • 25.02.21
Kultur

Angekommen in Bottrop
Migrationsgeschichten aus vier Generationen

Bitte hier drauf Klicken, - Angekommen in Bottrop- ANGEKOMMEN-IN-BOT.DE Sahin Aydin - Angekommen in Bottrop Ein inspirierender Erfahrungsschatz voller Erlebnisse, mal traurig, mal witzig, emotional und herzlich. Interview und Videoaufnahmen Gerburgis Sommer 0157 77207547 gerburgis.sommer@reinit.de Editor Montevideo (Bottrop) Ferdinand Fries

  • Bottrop
  • 24.02.21
  • 1
Blaulicht

Fahrräder nach dem Winter erst kontrollieren - Verkehrsunfall in Oberhausen Königshardt
Lenker löst sich - Mädchen stürzt mit dem Fahrrad

Die Fahrradsaison hat noch nicht begonnen. Allerdings sind schon viele Radfahrer unterwegs. Das führt gerade zu Jahresbeginn immer wieder auch zu vermeidbaren Unfällen. Ein Mädchen (11 Jahre alt) ist gestern, am 22.02.2021 gegen 16:00 Uhr auf dem Bürgersteig der Straße Hoher Ring in Oberhausen Königshardt gefahren. Zwischen zwei geparkten Autos wollte sie schließlich auf die Straße fahren. Beim Lenken löste sich allerdings der Lenker und sie stürzte gegen eines der geparkten Autos. Dabei...

  • Oberhausen
  • 23.02.21
  • 1
Blaulicht
Das Loch im Eis erzählt die dramatische Geschichte: Das Eis brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt, das Kind stürzte in das kalte Wasser.

Kind stürzt durch Eisfläche ins Wasser

Einsatz am Ententeich in Oberaden: Ein Kind lief auf das dünne Eis, brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt ein und stürzte ins kalte Wasser! Feuerwehr und Polizei eilten sofort zu dem kleinen Park nahe der Preinschule, doch als die Retter eintrafen, war das zehn Jahre alte Kind schon wieder an Land. Nachbarn holten schnell eine Leiter, arbeiteten sich damit auf der Eisfläche zu dem Kind vor und zogen es aus dem Wasser. Die Ersthelfer verhinderten so Schlimmeres. Das Kind kam unterkühlt in eine...

  • Lünen
  • 09.02.21
Blaulicht

Sechsjährige vorsorglich ins Krankenhauzs gebracht
Kind auf der Scherlebecker Straße angefahren

Auf der Scherlebecker Straße ist Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr ein sechsjähriges Mädchen angefahren worden. Das Mädchen aus Herten war mit einem Tret-Roller auf dem Gehweg unterwegs und wollte die Polsumer Straße überqueren. Dabei wurde sie von einem 62-jährigen Autofahrer aus Herten angefahren, der gerade abbiegen wollte. Die 6-Jährige stürzte daraufhin. Auf den ersten Blick waren bei dem Kind keine Verletzungen feststellbar. Das Mädchen wurde vorsorglich und für weitere Untersuchungen mit dem...

  • Herten
  • 05.02.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Oberhausen
Unfall Concordiastraße/Bebelstraße

Am 20.01.2012 gegen 16:00 Uhr ist es an der Kreuzung Concordiastraße/Bebelstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind eine Frau und ein Kind vermutlich leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von über 5000,00 Euro. Eine Autofahrerin (57) fuhr auf der Concordiastraße in Richtung Duisburger Straße. Sie ordnete sich auf der Abbiegespur links ein, um in die Bebelstraße zu fahren. Bei Grün fuhr sie an und blieb in der Mitte der Kreuzung stehen. Als sie wieder anfuhr kollidierte...

  • Oberhausen
  • 21.01.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.