Kind

Beiträge zum Thema Kind

Blaulicht

PKW-Fahrer (52) aus Dorsten übersieht 8-jähriges Mädchen auf dem Fahrrad
Verkehrsunfallflucht in Schermbeck

Zu einem Verkehrsunfall mit Flucht kam es am Freitag, 31. Juli, gegen 19.12 Uhr in Schermbeck. Ein 8-jähriges Mädchen aus Schermbeck befuhr mitihrem Fahrrad die Mittelstraße in Richtung Rathaus. An der Kreuzung Mittelstraße/Bösenberg übersah ein 52-jähriger PKW-Fahrer aus Dorsten beim Rechtsabbiegen das Mädchen und bog in die Mittelstraße ein. Dort kam es dann zueinem leichten Kontakt der beiden Fahrzeuge. Das Kind fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Der Pkw Fahrer sprach kurz mit...

  • Schermbeck
  • 03.08.20
Blaulicht

Tragischer Verkehrsunfall in Hamminkeln - Einjähriges Kind verstirbt an Unfallstelle

Am Samstag, 25. Juli, gegen 9.15 Uhr ereignete sich in Hamminkeln ein tragischer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann aus Hamminkeln rangierte mit einem Kleintransporter auf dem Gelände eines Gehöfts und übersah hierbei seinen 1-jährigen Sohn. Hierdurch erlitt der Junge tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Die vor Ort befindlichen Angehörigen wurden durch einen Notfallseelsorger und Opferschutzbetreuer der Polizei betreut. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Hamminkeln
  • 27.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 15. Juli, wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm ein Kleinkind leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kleinkind bei Zusammenstoß leicht verletzt

Am Mittwoch, 15. Juli, ereignete sich um 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung In der Graslake/ Jesinghauser Straße. Bei dem Unfall wurde ein Kind leicht verletzt. Eine 38-jährige Wuppertalerin fuhr mit ihrem Audi aus der Jesinghauser Straße kommend in den Kreuzungsbereich und wollte diesen überqueren. Auf der Vorfahrtstraße näherte sich von links ein Opel, gefahren von einem 71-jährigen Schwelmer. Der Schwelmer konnte dem Audi im Kreuzungsbereich nicht mehr ausweichen, es kam zum...

  • wap
  • 17.07.20
Blaulicht
Die Nachricht von dem tragischen Unfall und dem Tod der dreijährigen Velberterin erschüttert viele Bürger und löste eine große Trauer aus.

Trauer um dreijährige Velberterin
Mädchen verstirbt nach tragischem Unfall

Ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen lebensgefährlich verletzt wurde und trotz schneller, notärztlicher und intensivmedizinischer Behandlung verstarb, ereignete sich am vergangenen Dienstag in Velbert. Auf der Günther-Weisenborn-Straße wurde das knapp dreijährige Kind gegen 16.16 Uhr von einem BMW erfasst, zu Boden geworfen und von einem Rad des Wagens überrollt. Bei dem Fahrer des BMW handelt es sich um den Vater, der beim Rückwärts-Rangieren seine Tochter übersah. Tochter...

  • Velbert
  • 27.05.20
  •  4
Blaulicht
In Haspe wurde ein Kind bei einem Unfall schwer verletzt.

In Haspe
Verkehrsunfall: Kind (7) auf Fahrrad schwer verletzt

Am Mittwoch, 22. April, kam es in Haspe zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 20 Uhr ein 25-Jähriger die Preußerstraße in Richtung Haspe-Zentrum entlang. Plötzlich überquerte ein 7-Jähriger auf seinem Fahrrad die Straße. Der Golf-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einem Aufprall zu verhindern. Das Kind wurde durch den Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer ersten Zeugenbefragung der Beamten vor...

  • Hagen
  • 23.04.20
Blaulicht

BMW-Fahrer flüchtete:
Sechsjährige in Herdecke angefahren

Ein sechsjähriges Mädchen wurde am Montag gegen 17 Uhr bei einem Unfall mit Fahrerflucht verletzt. Das Mädchen fuhr mit ihrem Tretroller auf dem Gehweg parallel zur Hengsteyseestraße in Richtung Bleichstein. Als sie an dem Zubringer zur Hagener Straße die Fahrbahn bei Grün überqueren wollte, wurde sie durch einen schwarzen BMW X1 erfasst. Der BMW kam von der Hengsteyseestraße und bog von dort bei Rot nach rechts auf den Zubringer in Richtung Dortmund ab. Er traf die querende sechsJährige,...

  • Herdecke
  • 10.03.20
Blaulicht

6-Jähriger muss ins Krankenhaus
Hertener stößt mit Gelsenkirchenerin zusammen

Am heutigen Donnerstag wollte gegen 7 Uhr in der Früh ein 19-jähriger Autofahrer aus Herten von der Gelsenkirchener Straße nach links in die Ewaldstraße abbiegen. Dabei stieß er mit einer ihm auf der Gelsenkirchener Straße entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrerin aus Gelsenkirchen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 19-Jährige, die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Sohn wurden zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus...

  • Herten
  • 27.02.20
Blaulicht

10-Jähriger angefahren
Kinder erleidet leichte Verletzungen

Am heutigen Mittwich fuhr  gegen 7.45 Uhr ein zehnjähriger Fahrradfahrer aus Herten auf dem Gehweg der Westerholter Straße und wollte an einem Überweg die Straße überqueren, um in Richtung Lupinenweg weiterzufahren. Dabei erfasste ihn ein 45-jähriger Autofahrer aus Herten, der auf der Westerholter Straße unterwegs war. Der Zehnjährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Herten
  • 19.02.20
Blaulicht
Auf der Hagener Straße in Gevelsberg kam es zu einem Unfall mit einem 11 Jahre alten Radfahrer und einem PKW.

Verkehrsunfall mit Kind in Gevelsberg
11-Jähriger verletzt und ein Sachschaden von 4000 Euro

In Gevelsberg endete die Radtour eines 11 Jahre alten Kindes in einem Unfall auf der Hagener Straße. Am Montag, 30. Dezember, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 11 jähriger Gevelsberger mit seinem Fahrrad die Hagener Straße auf dem linken Gehweg in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe der Ausfahrt der freien Tankstelle konnte das Kind nicht rechtzeitig bremsen. 4000 Euro Sachschaden Es stieß frontal mit seinem Fahrrad in die rechte Fahrzeugseite, des in der Ausfahrt befindlichen Pkw Smart, eines 62...

  • wap
  • 31.12.19
Blaulicht

Mutter mit Kind beim Abbiegen in Gevelsberg übersehen
Einjähriges Kind im Krankenhaus

Am Samstag wollte eine 35-Jährige zusammen mit ihrem 1-jährigen Kind die Mauerstraße an einer Fußgängerampel in Richtung Wasserstraße überqueren. Ein 31-jähriger Renaultfahrer übersah die Fußgängerin, als er von der Milsper Straße nach rechts auf die Mauerstraße abbiegen wollte und es kam zu einer Berührung der Beteiligten. Kind im Krankenhaus Die 35-jährige Mutter blieb unverletzt, ihr 1-jähriges Kind wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Gevelsberg
  • 02.12.19
Blaulicht
Symbolbild

8-jähriger Junge von Lkw erfasst
Kind in Ennepetal von LKW-Fahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstag, 20. November, um 13.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer die Hagener Straße in Richtung Haspe. Als plötzlich, in Höhe der Hausnummer 278, ein 8-jähriger Junge auf die Fahrbahn lief.  Der Fahrer des LKW übersah das Kind und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht aus ärztlicher Sicht nicht.

  • Ennepetal
  • 21.11.19
Blaulicht
Jemand hat aus einem fahrenden Zug eine Flasche geworfen und ein Kind damit schwer verletzt. Foto: Oliver Lückmann

Bahnhof Kamen: Whiskey-Flasche aus fahrendem Zug geworfen
Kleinkind lebensgefährlich verletzt

+++ Update 3. November: Flaschenwerfer ist gefasst! +++  Update, 2. November +++ Das Kind ist außer Lebensgefahr +++ Ein zweijähriges Kind ist am heutigen Freitag (1.11.) gegen 10.50 Uhr am Bahnhof in Kamen von einer Whiskey-Flasche getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater hatte das Kleinkind auf dem Arm, als er die Treppe zum Gleis hinaufging. Aus einem durchfahrenden Sonderzug, der von Köln auf dem Weg nach Norddeich war, flog plötzlich eine Whiskey-Flasche und traf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Autofahrer erfasst beim Abbiegen sechsjährigen Fahrradfahrer

Am Dienstag, 24. September, gegen 16.45 Uhr bog ein 67-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen von der König-Ludwig-Straße in die Bochumer Straße ab und erfasste dabei einen sechsjährigen Jungen aus Recklinghausen, der auf seinem Fahrrad an der Fußgängerampel die Bochumer Straße überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Sechsjährige leicht verletzt.

  • Recklinghausen
  • 25.09.19
Blaulicht
Symbolfoto

PKW stand in der Sonne
Sechs Monate altes Baby im Auto gelassen

Am heutigen Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, ließ eine 38-jährige Frau ihr sechs Monate altes Baby schlafend im Auto zurück, um „nur kurz“ in einem Lebensmittelmarkt einzukaufen. Das Auto stand auf dem Parkplatz des Marktes in der Sonne, die Scheiben waren einen Spalt herunter gelassen. Während die Mutter einkaufte wurde das Baby wach, Passanten wurden auf das weinende Kind aufmerksam. Einer von ihnen Schritt zur Tat, griff durch das offene Fenster und öffnete so eine Tür. Als die...

  • Gevelsberg
  • 25.07.19
  •  2
Blaulicht
Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Foto: Archiv

Verkehrsunfall
Kind (5) vom PKW überrollt und schwer verletzt

Am Montag, 15. Juli, gegen 17.35 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fahrzeugführer aus Unna die Friedrich-List-Straße in Unna in Fahrtrichtung Untere Husemannstraße und erfasste ein 5-jährigen Jungen aus Unna. Unna. In Höhe eines Mehrfamilienhauses der Friedrich-List-Straße erfasste der 58-Jährige den Jungen, der sich unvermittelt auf der Fahrbahn befand. Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Hierbei wurde der 5jährige schwer verletzt. Er wurde vor Ort...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.19
  •  1
Blaulicht

Herten: 12-Jährige auf dem Weg zur Schule angefahren

Am heutigen Dienstagmorgen, gegen 7.40 Uhr, befuhr eine 31-jährige Auto-Fahrerin aus Marl die Feldstraße. In Höhe der Bushaltestelle Weddingstraße trat eine 12-Jährige aus Herten auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem Auto. Die 12-Jährige wurde leicht verletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro.

  • Herten
  • 02.07.19
Blaulicht

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenaussagen
Unbekannter spricht KInd in Xanten an

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, sprach am Dienstagnachmittag, 25. Juni, gegen 17.40 Uhr ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen an einer Bushaltestelle an der Straße Alter-Rhein-Weg / Regina-Protmann-Straße an. Der Mann fasste das Kind am Unterarm an, danach rannte das Mädchen nach Hause und erzählte von dem Ereignis. Das Kind bemerkte, dass der Unbekannte ihr kurz folgte aber dann in unbekannte Richtung abbog.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die...

  • Xanten
  • 27.06.19
Blaulicht

Herten: 14-Jähriger nach Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus

Ein 14-Jähriger aus Herten ist am Montag auf der Kurt-Schumacher-Straße von dem Auto einer 26-Jährigen aus Herten angefahren worden. Der Jugendliche wollte um 18.50 Uhr zu Fuß die Straße überqueren und rannte auf die Fahrbahn, wo die 26-Jährige mit ihrem Auto unterwegs war. Der Junge wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

  • Herten
  • 25.06.19
Blaulicht
In Begleitung seiner Mutter wurde der Zwölfjährige anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Unfall in Velbert
Zwölfjähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein zwölfjähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall in Velbert schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am Donnerstagmorgen, gegen 7.55 Uhr, kollidierte der Zwölfjährige an der Nevigeser Straße mit einem Lkw. Nach Angaben eines Zeugen kam der Junge, in Höhe der Hausnummer 131, aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Fahrrad vom Gehweg ab und prallte gegen den Lkw eines 21-jährigen Mannes, der in Richtung Velbert-Mitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte das Kind zu Boden und...

  • Velbert
  • 13.06.19
Blaulicht

Herten: Kinderwagen kippt bei Bremsmanöver in Linienbus um

Am Montag, gegen 14.40 Uhr, fuhr der 31-jährige Linienbusfahrer aus Herten auf der Theodor-Heuss-Straße in Richtung Innenstadt. Kurz vor dem Kreisverkehr Kaiserstraße fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Herten rechts an dem Linienbus vorbei und wechselte dann abrupt auf dessen Fahrstreifen. Dadurch bedingt musste der Linienbusfahrer eine Notbremsung durchführen, um einen Zusammenstoß mit dem 57-Jährigen zu verhindern. Bei dem Bremsmanöver stürzte ein Kinderwagen im Linienbus um und das darin...

  • Herten
  • 07.05.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Unfall mit verletztem Kind

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Mittwoch, gegen 20.56 Uhr, in der Dunkelheit auf der Heidestraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Ein 24-jähriger Toyota Corolla-Fahrer aus Velbert fuhr mit seinem Fahrzeug die Heidestraße, aus Richtung Deller Straße kommend, in Richtung Ulmenweg, als ein achtjähriger Junge die Heidestraße in Höhe der Hausnummer 8 überquerte. Nach bisherigen Ermittlungen und der Spurenlage wurde der Junge im Frontbereich des Fahrzeuges aufgeladen...

  • Velbert
  • 03.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.