2. Juniorschülerteamtraining in Arnsberg und Schmallenberg

Anzeige
8.6.2013: Zum zweiten Juniorschülerteamtraining in diesem Jahr fanden sich bei sehr schönem Wetter an beiden Standorten über 30 Kinder ein.

In Schmallenberg trainierten 12 Schülerinnen und Schüler aus den Vereinen TV Schmallenberg und VfL Fleckenberg. Das Training begann mit zwei Aufwärmspielen (‚10er Ball‘ und ‚Grimassenfangen‘), bevor anschließend die Verbesserung von Koordination und Reaktion durch entsprechende Übungen auf dem Programm standen. Nach einer kurzen Erholungspause wurden dann Starts und 50m Sprints trainiert. Als nächster Programmpunkt stand ein Weitsprungtraining an, in dessen Anschluss die Kinder beim Rundstaffellauf wieder laufen und schwitzen mussten. Den Abschluss bildete ein Staffelspiel.

Am Standort Arnsberg nahmen 22 Kinder aus 4 Stammvereinen (TV Neheim , TuS Niedereimer,TuS Oeventrop, TuS Rumbeck) am Training teil. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und trainierten abwechselnd an verschiedenen Stationen. Beim Weitsprung wurden Elemente des neuen Sportabzeichens ausprobiert und mit großer Motivation erfolgreich umgesetzt. An einer weiteren Station sammelten viele Kinder erste Erfahrungen im Hochsprung. Desweiteren wurde die Koordinations-, Sprint und Reaktionsfähigkeit geschult. Den Abschluss an diesem Vormittag bildete das Fangspiel ‚ Chinesische Mauer‘.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.