22 Medaillen für die Nachwuchsmannschaft des SV Neptun

Anzeige

Am vergangenen Wochenende trat die Nachwuchsmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten mit 20 Schwimmerinnen und Schwimmern beim 28. Arnsberger Arena-Schwimmfest an.


Die Vorbereitungen für den Wettkampf verliefen gut. Insgesamt konnte sich das Neptuner Team 22 Medaillen sichern, hiervon 6x Gold, 7x Silber und 9x Bronze.
Hinzu kamen noch 2 Silbermedaillen bei den Staffelwettbewerben über die 4x50 m Freistil und 4x50 m Brust weiblich. Die Jungenstaffel stand mit ihrer Leistung über die 4x50 m Brust sogar ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Hier alle Medaillengewinner im Einzelnen:
Jana Bürmann (2x Gold), Alea Sophie Aengenheyster (1x Bronze), Celine Beser (1x Silber, 1x Bronze), Janina Vieth (1x Silber), Lotte Aufmkolk (1x Silber, 2x Bronze), Julian Geck (1x Silber, 1x Bronze), Till Rüther (1x Bronze), Damir Licina (1x Silber, 1x Bronze), Claudio Destino (1x Bronze), Carl Cloer (2x Gold, 1x Silber), Stefan Luft (1x Silber, 1x Bronze) und Robin Aengenheyster (2x Gold).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.