LAC Läuferin Chrissi Brixner liegt der Marathon in Essen

Anzeige
LAC Läuferin Brixner sieht toll aus
Der Essen-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ am 12.10.2014 war ihr zweiter Marathon nach 2012 in Köln, wo ich nach 3:38:38 std. das Ziel erreichte. Diese Zeit wollte die Sportkoordinatorin im LAC Veltins Hochsauerland eigentlich schon vor 4 Wochen in Köln unterbieten. Die Erkältung ließ vernünftigerweise einen Start nicht zu. Der Essen-Marathon war eine gute Alternative und fit und gesund ging es an die 42,195km.

Die erste Runde von zwei Runden um den See, fiel ihr noch etwas schwer. Aber gut eingelaufen wurde das Tempo angezogen. Sie fühlte sich einfach locker, frisch und super motiviert. Auch wenn die Beine ab Km 38 mächtig schwer wurden, das Tempo wurde fast bis zum Ende beibehalten.

Wie vor zwei Jahren wurde die zweite Hälfte wieder 4 Minuten schneller gelaufen als die erste und das reichte für stolze 3:35:00 Std. im Ziel. Auf dem Heimweg erfuhr sie, dass sie damit den 1. Platz in ihrer Altersklasse und den 16. Platz gesamt belegt hatte. Sie trauerte der verpassten Siegerehrung hinterher. Das hätte der krönende Abschluss eines gelungenen Laufes und tollen Tages gewesen.

Im LAC Veltins Hochsauerland sieht man die 3 Std. 30 Min Grenze schon angegriffen. Wird sie 2015 fallen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.