Viele Medaillen und viele neue Bestzeiten für die Schwimmer des SV Neptun

Anzeige
Leistungsmannschaft SV Neptun Neheim-Hüsten

Für die Schwimmer des SV Neptun Neheim-Hüsten verlief das vergangene Wochenende sehr erfolgreich, denn nicht nur Medaillen und neue Bestzeiten brachte man schlussendlich mit nach Hause, sondern auch einen Wanderpokal konnten die Neptuner Sportler erfolgreich verteidigen.

Beim 41. Internationalen Schwimmfest des TURA Bergkamen starteten insgesamt 25 Schwimmerinnen und Schwimmer der Leistungsmannschaft des SV Neptun. An zwei Tagen erkämpfte sich das Team insgesamt 74 Medaillen, hiervon 24x Gold, 27x Silber und 23x Bronze. Zusätzlich sicherte sich die Mannschaft um Trainer Torsten Juds am Ende der Veranstaltung vor der SG Lünen ( 563 Punkten) und der Warendorfer SU (558 Punkten) mit insgesamt 599 Punkten erneut den Karl-Ernst-Teipel-Gedächtnispokal.

Ebenfalls am vergangenen Wochenende nahm die Wettkampf-Mannschaft des SV Neptun am 49. Kraulertag des SV Aegir Arnsberg im heimischen NASS teil.
Alle 8 Schwimmerinnen und Schwimmer absolvierten hierbei ihre Starts mit neuen persönlichen Bestzeiten. Zusätzlich durften sich sich die jungen Athleten über 1x Gold, 1x Silber und 7x Bronze freuen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.