° Arnsberger Bürgerschützen: Prag ist eine Reise wert

Anzeige
Unser Bild zeigt die Teilnehmer auf der Prager Burg. Foto: (privat)

Die 2. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft machte sich kürzlich gemeinsam mit ihrem Königspaar Roland Klapper und Johanna Bause auf, um die "Goldene Stadt" Prag zu erkunden.

Neben zahlreichen Stadtführungen im historischen Ortskern Prags, mit der Erkundung durch die Prager Burg, die als größtes geschlossenes Burgareal der Welt gilt, hatten die Reisenden auch Gelegenheit die kulinarische Linie Prags zu genießen. Nachdem die Stadt Prag einen bleibenden Eindruck bei allen Teilnehmern hinterlassen hat, konnte man beruhigt wieder den Heimweg nach Arnsberg antreten.
Fazit der Schützen: Prag ist auf jeden Fall eine Reise wert!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.