Endlich König: Stefan Elsner holt sich Muffrikaner Vogel mit 726. Schuss

Anzeige
Stefan Elsner und Caroline Pieper - sind das neue Königspaar der Schützenbruderschaft St. Hubertus Arnsberg "Muffrika". Fotos: Albrecht
Arnsberg: Arnsberg |

Arnsberg. Zur „Schlacht“ um den Königsvogel der Schützenbruderschaft St. Hubertus Muffrika Arnsberg waren nach der Schießpause am Montag noch zwei ernsthafte Bewerber angetreten.

Stefan Elsner und Thorsten Breuhahn lieferten sich in gleißender Sonne das Gefecht um den erstmals nach neuen Vorschriften befestigten Vogel. Um 13.11 Uhr durfte dann endlich gefeiert werden - mit dem 726. Schuss holte sich Stefan Elsner die Königswürde. Der 38-jährige LKW-Fahrer trug Caroline Pieper (34) das Königinnenamt an, das die Arzthelferin annahm.

"Muffrikaner Lied gesungen"


Von der Bühne im Seufzertal herunter ließen sich beide zu den Klängen des „Muffrikaner Liedes“ feiern. Zu den ersten Gratulanten zählte das scheidende Königspaar, Klaus Frigger und Angelika Korte.

Jungschützenkönig in St. Hubertus Muffrika wurde Henning (17). Der Schüler wählte sich die 16-jährige Alina Heckmann zur König.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.