Großes Kino in der Oeventroper Schützenhalle am Sonntag den 24.04.2016

Anzeige
v. "Ben" Rössiger dahinter Schützenoberst Johannes Bette
Im Rahmen des Jubiläumsjahres lädt die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop e. V. die gesamte Bevölkerung zum großen Filmnachmittag recht herzlich ein. Bei freiem Eintritt ist der Einlass um 15:00 Uhr und beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde mit frischen Waffeln, Kaffee und kühlen Getränken. Gegen 16:00 Uhr öffnet sich der Vorhang zur Filmvorführung.

Das Filmmaterial vollstreckt sich vom 1. Kreisschützenfest in Oeventrop 1955 bis heute. Der älteste Film wurde seinerzeit im Schmalformat 8x4 und der Bericht dazu auf einem gesonderten Tonträger aufgenommen und abgespielt. In mühevoller Kleinarbeit hat Günther "Ben" Rössiger jetzt das gesamte Material zurechtgeschnitten und digitalisiert. Trotz Kürzungen legte er großen Wert darauf, dass der Bericht im Originalton passend zum Filmausschnitt erhalten blieb. So entstand jetzt ein Film von 108 Minuten der das 1. Kreisschützenfest 1955, das Schützenfest 1960-1961 in schwarz/weiß und nach einer ca. 20 min. Pause, in Farbe das Schützenfest 1963, Jubiläumsschützenfeste 1966 und 1991 sowie ein (wird noch nicht verraten) wiedergibt.

Die Bruderschaft freut sich schon jetzt auf zahlreiche Besucher die sich selbst, Bekannte sowie den Ort vor Jahren wiedererkennen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.