Mitgliederversammlung der Siedlergemeinschaft EGGE e.V.

Anzeige

Der Einladung des Vorstandes zur Jahreshauptversammlung folgten zahlreiche Mitglieder

So eröffnete 1. Vorsitzende Martin Klauke am Samstagabend, den 12.03.2016 um 19:30 Uhr die Versammlung im Siedlerheim. Nach verlesen diverser Protokolle sowie dem Geschäfts- und Kassenbericht durch Kassiererin Ulrike Raseke wurde durch die Kassenprüfer Martina Bause und Bernd Liesenfeld der Antrag auf Entlastung des gesamten Vorstandes gestellt und einstimmig erteilt.

Wahlen

So war es dann auch für die Mitglieder selbstverständlich, der Kassiererin Ulrike Raseke durch Wiederwahl für weitere 3 Jahre Ihr Vertrauen auszusprechen. Thorsten Kaderbach gab sein Amt als stellv. Vorsitzender aus beruflichen Gründen auf. Diesen Posten übernimmt jetzt Jörg Dewenter der bereits als Beisitzer schon Erfahrungen in der Vorstandsarbeit sammeln konnte. Beisitzer Martin Köster wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Die Kassenprüfung für 3 Jahre wird künftig Günter Rössiger übernehmen und löst somit Martina Bause ab, die lt. Satzung nicht wiedergewählt werden konnte. Jochen Kaderbach und Hans-Ulrich Schreiner werden künftig als Delegierte die Siedlergemeinschaft EGGE e.V. auf den Kreisversammlungen vertreten.

Ehrungen

Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung erfolgte unter Top 9 durch die Ehrungen.

Für 25 – jährige Mitgliedschaft wurden:

Eheleute Uwe und Ingrid Fischer, Armin und Marion Köster sowie Martin und Martina Klauke geehrt.

Für 40 – jährige Mitgliedschaft:

Frau Lydia Bunte, Frau Christa Deschepper und Eheleute Willi und Ursula Fries.

Für 50 – jährige Mitgliedschaft

konnten die Eheleute Heinrich und Mathilde Schröder wie alle anderen geehrten auch, Urkunde, Ehrennadel und Blumenstrauß entgegennehmen.

Als Dankeschön erhielten Siegfried Pape und Ferdi Wiesehöfer ein kleines Präsent. Beide waren seit 2002 als Hausmeister vom Siedlerheim tätig. Da sie in diesem Jahr Ihren 80igsten Geburtstag feiern, wurden Sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach einer kurzen Pause, setzte Martin Klauke die Versammlung fort wo u. a. noch die Termine für 2016 bekannt gegeben wurden wie folgt: 25. – 26. Juni „Zelten mit den Kids“, 06. – 07. August „Kinderschützenfest“ und 06. Dezember „Seniorenadvent“. Nach der Versammlung wurden alle Mitglieder noch zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.