Alles zum Thema Oeventrop

Beiträge zum Thema Oeventrop

Natur + Garten
14 Bilder

Die Schützenbruderschaft Oeventrop pflanzte zwei neue Winterlinden

Anfang letzten Jahres mussten im Eingangsbereich des Schützenhofes die großen Linden gefällt werden, da die Bäume innen vom holzzersetzenden Baumpilz befallen waren. Der Pilz hatte sich bereits in einer Breite von knapp 50 cm vom Wurzelwerk aufwärts, in eine Höhe von 3,90 Meter, hochgearbeitet. „Die Bäume hätten somit den Wetterkapriolen wie Schneefall und Windböen nicht mehr Stand gehalten“, so der zertifizierte Baumkontrolleur Anton Wilhelm. Dank derzeit bester Voraussetzungen für das...

  • Arnsberg
  • 02.03.19
  •  1
Kultur
36 Bilder

Die Oeventroper Ruhrtalhalle war ein Paradies für Kinder

Was gibt es schöneres für Kinder als, verkleiden, schminken und nach Herzenslust Toben Zum diesjährigen Kinderkarneval der SG Ruhrtal, kamen auch in diesem Jahr weit über 100 Kinder im Alter von 3 – 12 Jahren. Bunt verkleidet nutzten die kleinen Närrinnen und Narren die Zeit, sich von 14:00 bis 18:00 Uhr nach Lust und Laune so richtig auszutoben. Mit Pedalos, Hullahupreifen, Bobby-Car, Luftballons, Kletterwand, Fuß- Hand- und Gymnastikbälle war für jeden etwas dabei, was zum Spielen und Toben...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
Kultur
87 Bilder

Mehr Stimmung geht nicht „Weiberfastnacht „Auf de Halle“

„Der Himmel brennt“ - "Die Halle bebt", wenn’s um die Party vom Musikverein geht Mittlerweile schon ein Garant für „DEN KARNEVAL IM SAUERLAND“, wenn es heißt „Weiberfastnacht auf de Halle proudly presented by Musikverein Oeventrop“ Auch in diesem Jahr, zog es wieder zahlreiche Närrinnen und Narren, aus nah und fern, in die Schützenhalle von Oeventrop. Mit welcher Kreativität die Jecken, ob als Einzel- oder Gruppenkostümierung auftraten, war beeindruckend. Die Musiker der...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
  •  1
Kultur
63 Bilder

Prinz Jonas I. und Prinzessin Ida I. regieren an der GS Dinschede

Am Donnerstag wurde im Rahmen eines karnevalistischen Programms, das unter dem Motto „GS Dinschede … tierisch gut drauf“ stand, das neue Prinzenpaar der Grundschule Dinschede proklamiert. Prinz Jonas I., der flötende Taubenzüchter aus dem Hause Kraus und Prinzessin Ida I., das kickende Dorfkind aus dem Hause Fleckenstein, regieren während der närrischen Tage über die Schule. In ihrer Prinzenrede stellten Prinz Jonas und Prinzessin Ida natürlich wieder neue Regeln auf: Ab sofort wollten die...

  • Arnsberg
  • 28.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
91 Bilder

Die Schützenkompanie Dinschede präsentierte ein buntes Karnevalsprogramm

Ein Großaufgebot an Akteuren aus den eigenen Reihen, sorgte für viel Stimmung „auf der Halle“ Das diesjährige Karnevalsprogramm eröffnete die Dinscheder Tanzgarde mit ihrem Showtanz, bevor Kompanieführer Benjamin Bräutigam die zahlreichen Besucher begrüßen konnte. Unter Ihnen auch als Ehrengäste das amtierende Königspaar Olaf (Tom) und Jana Kösling. Da Tom seit Jahren mit zu den Hauptakteuren des Dinscheder Karnevals zählt, wechselte er auch an dem Abend zwischen Bühnenauftritt und Ehrenplatz....

  • Arnsberg
  • 24.02.19
  •  1
Kultur
64 Bilder

Ein Feuerwerk der guten Laune entzündete die kfd Oeventrop

40 Jahre und gar nicht leise! Kfd feiert Karneval auf Ihre Weise Zum 40‘igsten Mal feierte die kfd Oeventrop in der Oeventroper Schützenhalle Ihren Frauenkarneval und ließ es dabei mächtig krachen. Mit dem Einzug des diesjährigen Elferrates, bestehend aus den jüngsten Mitgliedern der kfd und Elferratspräsidentin Brigitte Weber, begann um 19:11Uhr der diesjährige Frauenkarneval von Oeventrop. Nach einer kurzen Begrüßung stellten sich erstmals alle 12 Akteurinnen des Abends auf der Bühne...

  • Arnsberg
  • 21.02.19
Kultur
81 Bilder

„Mit dem Traumschiff „MS Glösingen“ um die Welt“

Unter diesem Motto eröffnete die Schützenkompanie Glösingen die diesjährige Karnevalssaison von Oeventrop Ab 18:00 Uhr hieß es für viele Närrinnen und Narren, „Check in“ auf der „MS Glösingen“ in der Oeventroper Schützenhalle. Nachdem die Passagiere anhand der Bordkarte Ihre Plätze eingenommen hatten, erfolgte pünktlich um 19:11 Uhr der Einmarsch mit Sitzungspräsident Ralf Müller und seinem diesjährigen Elferrat bestehend aus den Mitgliedern der KJG Oeventrop. Kapitän Marc Vollmer ließ es...

  • Arnsberg
  • 17.02.19
  •  2
  •  1
Sport
3 Bilder

Derzeit gut „aufgestellt“ zeigte sich die Abt. Fußball vom TuS Oeventrop bei der Mitgliederversammlung

In der Jugendabteilung spielen ca. 200 Oeventroper Kinder Fußball Zahlreiche Mitglieder der Fußballabteilung des TuS 1896 e. V. Oeventrop, konnte Abteilungsleiter Ulrich Diekmann am Freitagabend im Sportheim am Sportplatz begrüßen. Nach diversen Vereinsformalien wurde zunächst in Stille der verstorbenen Mitglieder gedacht, dem ein ausführlicher Jahresrückblick von Ulrich folgte. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass sein Rückblick mit dem Versammlungsort begann. Wer hätte vor einem...

  • Arnsberg
  • 16.02.19
  •  1
Blaulicht
Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des Discounters vorläufig fest.

Oeventrop:Einbruch in Discounter
Ladendiebe gefasst

Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Eine Verkäuferin beobachtete drei Männer dabei, wie sie mehrere Flaschen Alkohol unter ihren Jacken versteckten. Als die Männer die Verkäuferin bemerkten flüchteten zwei Diebe aus dem Geschäft. Fahndung erfolgreich Der Dritte konnte im Laden festgehalten werden. Die herbeigerufenen Beamten leiteten sofort eine Fahndung ein. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt

Die INO wird auch 2019 das Ortsbild von Oeventrop verschönern

Mit der Jahreshauptversammlung im Gasthof „Heidi’s Art“, begann das neue Geschäftsjahr der Initiative Oeventrop e. V. INO Nach der Begrüßung folgte ein Jahresrückblick vom 1. Vorsitzenden Olaf Spindeldreher auf die zahlreichen Projekte und Aktionen der INO 2018. Hierzu zählte das Großprojekt; Aufstellen eines „Schwalbenbaumes“, der mittlerweile wohl zu einem weiteren Wahrzeichen von Oeventrop zählt, der neue Poesie Schaukasten am Ruhrtalradweg der von Rena Adam monatlich aktualisiert wird,...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  •  1
Kultur
13 Bilder

Fünf Veranstaltungen plus Schulumzug sorgen 2019 für eine tolle „5. Jahreszeit“ in Oeventrop

Das närrische Treiben von Oeventrop im Überblick Auch in diesem Jahr laufen die Vorbereitungen der Oeventroper Karnevalsveranstaltungen auf Hochtouren. Mehrere Vereine haben wieder einmal mit Akteuren aus den eigenen Reihen ein buntes und abwechslungsreiches Programm für jedermann auf die Beine gestellt. Beim Glösinger Karneval am 16.02.19 geht es „Mit dem Traumschiff um die Welt…“ Check in: 18:00Uhr Oeventroper Schützenhalle und Leinen los um 19:00Uhr. Damit macht sich das Traumschiff der...

  • Arnsberg
  • 01.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Patronatsfeier der St. Sebastianus Bruderschaft Oeventrop 2019

Zum diesjährigen Patronatsfest der St. Sebastianus Bruderschaft Oeventrop, traten zahlreiche Schützen um 17:15 Uhr aus den Ortsteile Dinschede (am Dinscheder Neumarkt), Glösingen (Gaststätte Bergklause) und Oeventrop (Sauerländer Hof) an. Mit Begleitung des freiwilligen Tambourkorps und Musikverein Oeventrop marschierten die Schützen zur Schützenhalle um dort gemeinsam mit der Oeventroper Bevölkerung die Hl. Messe zu feiern. Mit der Hl. Messe für die lebenden und Verstorbenen Schützenbrüder,...

  • Arnsberg
  • 20.01.19
  •  1
Reisen + Entdecken

SGV Mittwochswanderer besichtigen führenden Markenhersteller Ketten Wulf

Die Oeventroper SGV Mittwochswanderer wandern nicht nur, sondern es werden auch heimische Unternehmen besichtigt  Das Ziel war diesmal Ketten Wulf in Eslohe-Kückelheim. Ketten Wulf hat über 1400 Mitarbeiter in Europa, Australien, USA und Asien. Das Unternehmen besteht seit über 90 Jahren. Die SGV Mittwochswanderer waren beeindruckt von der Technik und den Maschinen in den Werkshallen. Dort werden Förderketten, Antriebsketten und Kettenräder gefertigt. Diese kommen zur Anwendung in...

  • Arnsberg
  • 14.01.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Die Schützenkompanie Oeventrop blickte zufrieden auf das Jahr 2018 zurück

Die Schützenkompanie Oeventrop, hatte am Freitagabend zur diesjährigen Generalversammlung in den Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle geladen. Kompanieführer Florian Hesse konnte hierzu zahlreiche Mitglieder begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem neuen Schützenoberst Ferdi Geiz, der mit einer Abordnung des geschäftsführenden Bruderschaftsvorstandes teilnahm, sowie dem amtierenden Schützengeck David Jaekel, Ehrenkompanieführer Günter Hochstein und allen weiteren Ehrengästen. Nach der...

  • Arnsberg
  • 12.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
die wiedergewählten Vorstandsmitglieder
6 Bilder

Benjamin Bräutigam bleibt Kompanieführer der Schützenkompanie Dinschede

Zur diesjährigen Generalversammlung der Schützenkompanie Dinschede, konnte Kompanieführer Benjamin Bräutigam zahlreiche Mitglieder im Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem neuen Schützenoberst Ferdi Geiz, der mit einer Abordnung des geschäftsführenden Bruderschaftsvorstandes teilnahm, sowie dem neuen Ehrenoberst Johannes Bette und amtierenden Schützenkönig Olaf (Tom) Kösling. Nach der Begrüßung, bat er die anwesenden Schützenbrüder sich von den...

  • Arnsberg
  • 06.01.19
Kultur

Dreikönigssingen in Oeventrop

Peru – steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen Unter dem Motto: „Wir gehören zusammen in Peru und weltweit“, haben sich am Sonntag 60 Mädchen und Jungen nach dem Aussendungsgottesdienst in Oeventrop auf den Weg gemacht. Trotz widrigster Witterungsbedingungen zogen Sie durch Oeventrop, um den Segen 20 * C + M + B + 19 in die Häuser zu bringen. Wir danken auf diesem Weg noch einmal allen Sternsingern, Eltern sowie allen Spendern. Ohne sie wäre diese Aktion nicht...

  • Arnsberg
  • 06.01.19
  •  1
Ratgeber

Schlechter Brückenzustand
L735: Ab 19. Dezember Verkehr auf der Dinscheder Brücke in Oeventrop nur noch einspurig

Ab Mittwoch, 19. Dezember, wird der Verkehr auf der L735 Glösinger Straße in Arnsberg-Oeventrop nur noch einspurig über die Dinscheder Brücke geführt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift hat bei einer Brückenprüfung festgestellt, dass sich der Brückenzustand signifikant verschlechtert hat. Um eine Befahrbarkeit der Brücke bis zum Ersatzneubau weiterhin zu gewährleisten, sind diese Einschränkungen unumgänglich. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt, die dann den Verkehr...

  • Arnsberg
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt

GS Dinschede spendet für die Kinderkrebshilfe Münster e.V.

Auch in diesem Jahr wurde in der Grundschule Dinschede wieder eine Spendenaktion durchgeführt. Der Monat November stand in der Oeventroper Grundschule unter dem Zeichen „Kinder spenden für Kinder“. Angeregt durch den Hl. St. Martin hatten die Kinder über 14 Tage lang die Gelegenheit, einen kleinen Teil ihres Taschengelds zu spenden. Dafür standen, wie auch im vergangenen Jahr, kleine Spardosen in allen Klassen. Nachdem im vergangenen Jahr die Oeventroper Flüchtlingshilfe unterstützt wurde,...

  • Arnsberg
  • 10.12.18
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Die Dinscheder Senioren erlebten einen stolzen Jahresrückblick

Stolz auf „sich“ und stolz auf den „Weißen Hirsch“ Zum letzten Stammtisch in diesem Jahr, konnte Seniorenvertreter der Schützenkompanie Dinschede Walter Kremer, 42 Senioren im Gasthof Dicke begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem amtierenden Seniorenkönig Manfred Schürmann. Traditionell wird der letzte Stammtisch des Jahres, mit einem guten Essen und einer Überraschung gekrönt. Als Überraschungsgäste hatte Walter in diesem Jahr die beiden professionellen Musiker Dagmar Damkowski-Kerl und...

  • Arnsberg
  • 08.12.18
Vereine + Ehrenamt

"Atempause" auf dem Dorfplatz

Die 2. Tonskulptur von Erhard Jaekel für Oeventrop ist ebenfalls von INO installiert worden. Neben "Ausguck" am Segelflugplatz fügt sich auch das Flötenmädchen aus Ton auf dem neu gestalteten Dorfplatz harmonisch in die Umgebung ein. Erhard Jaekel hat diese Skulptur "Atempause" genannt - eine passende Skulptur für den Dorfplatz, auf dem man sich eine kurze Zeit des Ausruhens gönnen kann, einfach mal zum Durchatmen. Bei netter Unterhaltung auf der Ruhebank kommt man schnell wieder zu neuer...

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  •  1
  •  1
Blaulicht
Auf dem Einkaufsparkplatz am Widayweg in Oeventrop kam es am späten Freitagnachmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Unfallflucht in Oeventrop: Zettelschreibender Zeuge gesucht

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich auf dem Einkaufsparkplatz am Widayweg eine Verkehrsunfallflucht. Als eine 33-jährige Autofahrerin nach dem Einkauf gegen 17.40 Uhr zu ihrem grünen Opel zurückkehrte, bemerkte sie einen Zettel an der Windschutzscheibe sowie frische Unfallspuren an ihrem Auto. Ein bislang unbekannter Zeuge hatte den Unfall beobachtet und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug auf dem Zettel hinterlassen. Durch die Hinweise konnte der flüchtige Autofahrer durch die Polizei...

  • Arnsberg
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
Das Orga-Team mit „Jupp Sauerland“ rotes Hemd und Trecker-Buchse kommt schon jetzt aus dem Lachen nicht mehr raus

Das Sauerland - Kabarett „Twersbraken“ kommt nach Oeventrop

Zu diesem außergewöhnlich lustigen Abend am 24. Mai, in der Oeventroper Schützenhalle, ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen Nach 2-jähriger Vorbereitung ist es dem Leitungsteam der kfd Hl. Familie Oeventrop (Brigitte Weber, Rotraud Schmidt und Maria Buchheister), in Zusammenarbeit mit dem AK „geselliges“ (Walburga Schmidt, Rafaela Habranke, Birgit Klose, Gabi Hachmann, Elke Kossmann, Martina Möckel und Claudia Winkler) gelungen, eine besondere Veranstaltung mit den...

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  •  1
Blaulicht
In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten.

Vandalen in Alt-Arnsberg und Oeventrop unterwegs

In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten. Besonders betroffen waren der Hasenackerweg und die Tiergartenstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 26.11.18
Kultur
2 Bilder

Alle Jahre wieder, der Lebendiger Adventskalender in Oeventrop

Dank der tatkräftigen Unterstützung von Kirsten Becker, Ulla und Theresa Wrede, konnten auch im 10. Jahr wieder 23 Gastgeber für den Lebendigen Adventskalender in Oeventrop gefunden werden. Gemütlich, geheimnisvoll und vor allem gesellig soll es nun durch den Advent gehen. Dazu öffnet sich am 1. Dezember das erste „Türchen“ bei Eva Maria Hellweg in der Oberglösinger Straße. Die Gastgeber des „Lebendigen Adventskalenders“ trafen sich vorab im Pfarrheim zum gegenseitigen Kennenlernen und...

  • Arnsberg
  • 25.11.18