TV Neheim: "Let´s Dance" wird wörtlich genommen

Anzeige
Bei "Let´s Dance" zeigten der TV Neheim mit seinen eigenen Leuten sowie den Gästen auf der Tanzfläche das ganze Können. Fotos: Albrecht
Hüsten: Hüsten | Hüsten: Wer sich an einem der beiden Pogrammtage in die Sporthalle „Große Wiese“ aufgemacht hatte, wurde von den Akteuren der Veranstaltung nicht enttäuscht: Auch die 25. Auflage der große Unterhaltungsgala des TV Neheim machte ihrem Namen unter dem Titel „Lets´s Dance“ wieder alle Ehre.

Ob als Aufforderung an die weit über 300 Tänzerinnen und Tänzer oder als Aufmunterung für die Hunderten von Zuschauer an beiden Tagen - jeder Gast konnte auf dem zur Tanzfläche umfunktionierten Hallenboden seine(n) Favoriten finden. Von modern bis klassisch reichte das Angebot des rund zweieinhalbstündigen Programms, zu dem Akteure des TV Neheims, aber auch viele Gäste aus anderen Gruppen in schönen Kostümen beitrugen.

Schöne Kostüme

Heino Künkenrenken stellte als Moderator die über 15 Gruppen vor, zu denen sogar eine Capoeira-Gruppe mit ihren brasilianischen Kampfsport-Darbietungen gehörte. Monatelang war für das Programm trainiert worden, das mit viel Beifall bedacht wurde. Mehr Bilder unter: „www.lokalkompass.de“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.