Walkingabzeichen für Walker desTLV Rünthe

Anzeige
Die Anerkennung für eine Stunde Walking erlangten (v.l.) Manfred Filipponi, Rainer Kärger, Silke Kärger und Kirsten Schmitt. (Foto: privat)
Bergkamen: Rünthe |

Ihre Fitness bewiesen die Walker des TLV Rünthe bei der diesjährigen Abnahme des Walkingabzeichens des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Der TLV Rünthe bietet die Abnahme jedes Jahr im Frühjahr zum Ende des zehnwöchigen Anfängerkurses an. Das Abzeichen wird an Walker verliehen, die 30, 60 oder 120 Minuten am Stück walken. Das Tempo und die zurückgelegte Strecke sind dabei unerheblich.

Von den zwölf teilnehmenden Walkern stach Renate Luig hervor. Bereits zum 10. Mal absolvierte sie die Abnahme für das Walken über zwei Stunden und bekam dafür das Abzeichen mit goldenem Lorbeerkranz verliehen. Ebenfalls zwei Stunden walkten Annegret Dyck, Marlene Filipponi, Heike Godau, Martin Mohr, Uwe Mohr, Theo Niggemann und Rosi Tüttmann. Die Anerkennung für eine Stunde Walking erlangten Manfred Filipponi, Rainer Kärger, Silke Kärger und Kirsten Schmitt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.