Jörg Bausch Live in Concert im Starlight Express Theater Bochum

Anzeige
Bochum: Starlight Express | Am Montagabend den 21.10.2013 öffnete das Starlight Express Theater in Bochum zu einem einmalig großem Event seine Türen.

Jörg Bausch hatte als erster und wohl einziger Popschlagersänger,die Möglichkeit ein Konzert auf den Gleisen des Starlight Express zu geben.

Begleitet wurde dieser späktakulere Auftritt von einer atemberaubenden Lasershow,einigen Tänzern und Rollschuhakrobaten.

Bis auf einige wenige Plätze,war es ausverkauft. Es gab viel zu sehen, für jung und alt. Jörg Bausch hatte in einem Vorinterview versprochen, er werde seinen Fans so nah wie möglich sein. Dieses versprechen hielt er auch ein. Sei es zu Fuß, auf dem Motorrad oder auf einem Segway, den er liebevoll ,,Black Beauty" nannte.

Es war eine tolle Stimmung. es wurde mitgesungen und so wie es der Platz zuließ mitgetanzt.

Wie immer, war auch der Fanclub (Das Portal der Wölfe) des Sängers anwesend. Überall wo man hinsah, sah man den einen oder anderen ,,Wolf" .

Das gesamte Showprogramm dauerte ca. 3 Stunden.

Zum Ende hin, ließ es sich Jörg Bausch auch nicht nehmen, selbst auf Rollschuhen durch das Starlight Express Theater zu rollen.

Nach der Show, konnte man noch das eine oder andere Autogramm ergattern,ein Foto oder Souvenirs kaufen.

Die gesamten Einnahmen, die an diesem Tag zusammen kamen, werden an den Essener Kindergarten Großstadtkrokodile mit dem Motto ,,KEIN KIND DARF IM REGEN STEHEN!" gespendet, für eine komplette Dachsanierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.