Ruhrtriennale 2017 sucht Statistinnen und Statisten!

Anzeige
Aufruf der Ruhrtriennale 2017
Bochum: Ruhrtriennale 2017 |

In diesem Jahr gibt die Ruhrtriennale 2017 Musik- und theaterbegeisterten Menschen die einzigartige Möglichkeit, an der Eröffnungsproduktion „Pelléas et Mélisande“ mitzuwirken.

Gesucht werden Statistinnen und Statisten unterschiedlichen Alters, die sowohl an dem Probenprozess teilnehmen als auch bei insgesamt sieben Aufführungen live auf der Bühne stehen und mitspielen.

Wer immer schon einmal im Rahmen einer großen Musiktheaterproduktion und an einem der besonderen Aufführungsorte der Ruhrtriennale auf der Bühne stehen wollte, hat nun vielleicht die Chance dazu!

Gesucht werden:
Männer im Alter zwischen 25 und 80 Jahren, zum Teil sportlich/muskulös. Zu vergebende Rollen sind Butler, Barkeeper, Bargäste und Arbeiter.
Frauen im Alter zwischen 20 und 80 Jahren. Zu vergebende Rollen sind Hausangestellte, Köchin und Bargäste.
Bühnenerfahrung und Interesse an Oper sind von Vorteil, aber keine notwendige Voraussetzung.

Castingtermin:
Der Castingtermin ist am Abend des 21.03.2017 in Bochum.
Für die Teilnahme muss man sich online bis zum 19.03.2017 unter www.ruhr3.com/komparsen anmelden.

Informationen zur Anmeldung und zum weiteren Procedere findet man direkt auf der selben Seite. Dort sind auch weitere Infos zu den Probeterminen und Aufführungen gelistet. Der Proben- und Aufführungsort ist Bochum. Sowohl Proben als auch Aufführungen werden vergütet.

Vielleicht fühlt sich jemand direkt angesprochen oder kennt Interessierte?

Die Ruhrtriennale freut sich auf interessierte und begeisterte Statistinnen und Statisten!

Ein Aufruf der Statisterie, den ich hier gerne weitergebe! Nur Mut!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
11.190
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 15.03.2017 | 10:21  
4.398
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 15.03.2017 | 13:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.