Hier im Revier aber nicht von hier III

Anzeige
Bochum: ZEITMAULtheater | Witek Danielczok aus dem polnischen Schlesien nun wohnhaft in Bochum.

Witek ist Autor und Theaterintendant vom ZEITMAULtheater. Dem Theater ging es so ähnlich wie den BOSY ein klasse Programm aber keine feste Spielstätte. Während die BOSY ja bald das Musikzentrum bekommen zieht das ZEITMAULtheater ins das FKT Bessemerstrasse 30. Eröffnung 1. März um 17.30.

Das ZEITMAUL , nach 7 Jahren des Gastseins, eröffnet am 1 März ein eigenes Theater –- eine Bühne für sich und andere, die aus sich heraus ihre Kunst erschaffen, möglichst ohne auf das Gegebene und Bewährte zurückzugreifen.

Unser Programm an diesem Abend sind kurze Auszüge aus den bisherigen Arbeiten des ZM –- Best of oder Gesammelte Werke innerhalb einer Stunde vorgetragen von unter anderem Maria Wolf, Marylin Pardo, Markus Kiefer, Gianpiero Piria, Asli Bulat, Udo Hoeppner, Sven Stephani...

Danach spielt Jona Staepke mit seiner Band.

Der Eintritt kostet 5€ und trägt zu der weiteren Ausstattung dieses kleinen Theaters bei.

Wir freuen uns, Gäste empfangen zu können!


Homepage des ZEITMAULtheater

Das ZEITMAUL ist ein literarisches Theater, ein Uraufführungstheater, ein Theater der Monologe, ein Bochumer Theater, und nicht zuletzt ein Videokunst – Theater.


Ich selber war bei der Uraufführung der letzten großen Produktion: Fluchtshow im BO Thealozzi dabei und es war ein großer Theaterabend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.