4 nationale Medaillen für den Budokan Bochum

Anzeige
Ludwigsburg: Rundsporthalle Ludwigsburg | Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und der Masterklassen in Ludwigsburg statt.
Einige Bochumer Karateka gingen bei den beiden Veranstaltungen an den Start.
Bei den Schülern konnte Douaa Rabhi im Kumite einen guten 7. Platz und im Kata Team zusammen mit Salma Rabhi und Josina Treptow einen noch besseren 5. Platz erkämpfen.
Marcel Schille konnte sich das erste Mal auf einer DM platzieren und errang am Ende die Bronzemedaille im Kumite.
Noch besser erging es Ayman Rouchdi, der in seine Kumiteklasse ins Finale einzog.
Am Ende des Kampfes stand es 1:1 und somit hieß es Kampfrichterentscheid.
Hier verlor Ayman denkbar knapp mit 2:3 Kampfrichterstimmen, konnte sich aber so die Silbermedaille und ebenfalls seine erste Platzierung auf einer DM sichern.
Bei der DM der Masterklassen gingen Alarich Kalthoff (Kata) und Parvis Kaviani (Kumite) an den Start.
Beide verloren in ihren Klassen nur eine Begegnung und so hieß es für beide Bronze und auch für diese beiden Athleten war es die erste Medaille auf einer DM.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.