Budokan Bochum wird geehrt

Anzeige
Bochum: Varieté et cetera | Auch in diesem Jahr wurden die erfolgreichen Sportler des Karatevereins Budokan Bochum e. V. von der Stadt Bochum für ihre hervorragenden Leistungen im Jahre 2016 geehrt.
Auch 2017 übernahm die Ehrung kein geringerer als der Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch.
Die Ehrung wurde traditionell im Bochumer Varieté et cetera abgehalten
Neben den erfolgreichen Sportlern aus den anderen Sportarten und Vereinen wurden folgende Athleten des Budokan geehrt: Fabian Sobel, Sergej Mezich, Artur Hanser, Emre Varli, Ilias El Azzuouzi, Maximilian Bauer, Philipp Tepel, Unursal Kurtulus, und Jabar Mohammed.
Neben der tollen Show bot die Veranstaltung den Sportlern und Trainern auch die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und auszutauschen.
Das Kumite Team des Budokan Bochum (Deutscher Meister 2016) befindet sich schon wieder in der aktuellen Wettkampfsaison und bereitet sich auf die Deutsche Meisterschaft 2017 vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.