Budokan-Kämpfer hinterließen guten Eindruck

Anzeige
Hennef (Sieg): Sportschule Hennef | Beim Vergleichskampf der Altersklassen U11 und U14 zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in Hennef, im Zuge eines Kampfrichterlehrgangs, nutzen die Kämpfer des Budokan Bochums die Gelegenheit zum Ende des Jahres noch einmal, um ihr Können zu Zeigen. Am erfolgreichsten war dabei Jacqueline Hagendorf, amtierende Deutsche Meisterin, die sich auch bei diesem Auftritt den 1. Platz sicherte. Lara Werdehausen und Jan Luca Schmeink unterlagen beide insgesamt nur einmal und sicherten sich somit beide einen verdienten 3. Platz. Auch Rami Alastal kämpfte gut, verlor aber im Kampf um Platz 3 knapp und belegte so einen guten 4. Platz. Diese, aber auch die übrigen Kämpfer des Bochumer Vereins, die diesmal leider keinen Platz belegen konnten, sammelten wichtige Kampferfahrung und präsentieren sich gut in Anwesenheit der Landestrainerin Susanne Nitschmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.