Herren 1 des TC Grün-Weiß Bochum liegen gut im Aufstiegsrennen

Anzeige
Andreas Maier, TC Grün-Weiß Bochum, gewann sein Einzel beim Auswärtsspiel gegen SU Annen.
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Die erste Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Bochum hat in der Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Nach den zwei Auftaktsiegen mit jeweils 6:0 erkämpfte sich das Team bei Sport-Union Annen 1 einen 4:2 Erfolg.

Der an Position eins spielende Grün-Weiße Nico Erdmann verlor gegen den von der LK schlechter eingestuften Martin Bytom knapp mit 5:7, 6:2, 4:6. Auch Michael Ortmann an Position drei musste sich seinem Gegner aus Annen Jochen Bernd in zwei Sätzen mit 4:6, 1:6 geschlagen geben. Für den 2:2 Zwischenstand nach den Einzeln sorgten dann aber Andreas Maier (3:6, 6:2, 6:3 gegen Benedikt Hohagen) und Christian Steffens (6:2, 6:3 gegen Andre Heyermann). In den Doppeln ließen die Hordeler Erdmann/Ortmann (6:0, 7:5 gegen Bytom/Heyermann) und Maier/Steffens (7:5, 6:4 gegen Hohagen/Bernd) nichts mehr anbrennen und konnten damit einen verdienten 4:2 Auswärtssieg mit nach Bochum bringen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.