Jugendhandball: Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt für Jugendhandballer des VfL Bochum

Anzeige
Im ersten Saisonspiel konnte sich die mC-Jugend der Jugendhandballer des VfL Bochum in ungewohnter Halle (Sph. Erich-Kästner-Ges., Stiepeler Str., 44801 Bochum) am heutigen Sonntag gegen den Stadtrivalen vom Bochumer HC mit 31:22 durchsetzen.

In der ersten Halbzeit fand die Mannschaft nur schwer ins Spiel. Die Abwehr bekam keinen richtigen Zugriff auf die Gegenspieler und im Angriff wurden zu viele Bälle durch Unkonzentriertheit verloren. Trotzdem schaffte man es mit einer 14:12 Führung in die Halbzeit zu gehen. In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr dann besser und acuh im Angriff agierte man jetzt konzentrierter und effektiver und so wurde am Ende das Spiel verdient mit 31:22 gewonnen.

Im anschließenden Spiel unterlag die mB-Jugend in der Kreisliga dem VfL Hüls am Ende mit 25:29. In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, auch wenn die Mannschaft des VfL Bochum ständig in Führung lag. Schließlich wurden beim Spielstand von 18:16 die Seiten gewechselt. Auch zu Beginn von Halbzeit 2 blieb das Spiel ausgeglichen und der VfL Bochum verteidigte seine knappe Führung. Dann schlichen sich Mitte der ersten halbzeit Fehler ins Spiel der Bochumer ein, der VfL Hüls übernahm mehr und mehr das Spiel und am Ende gewann der Gast mit 29:25.

Weitere Infos unter http://jugend.vfl-bochum-handball.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.