Klänge einer Jahreszeit

Anzeige
Herbstkonzert des MGV „Glückauf“ im ausverkauften Lutherhaus

Viele Freunde der Chor- und Orchestermusik folgten der Einladung des Männergesangvereins „Glückauf“ Sundern zum bereits traditionell sattfindenden Herbstkonzert in das ausverkaufte Stiepeler Lutherhaus.
Zur Verstärkung des Chores konnte der befreundete MGV Sängervereinigung Röhlinghausen 1877 e.V. gewonnen werden. Weitere Unterstützung fand der MGV „Glückauf“ erneut durch das Stiepeler Orchester Musikverein „Gut Klang“ sowie den Essener Gastpianisten Dominik Gerhard. Das Konzert stand unter der Gesamtleitung von Wolfgang Ballhausen.
Bunt wie das Laub der namensgebenden Jahreszeit bot sich das musikalische Programm dar. Als Hommage für den im Dezember vergangenen Jahres verstorbenen Künstler standen drei Udo-Jürgens-Lieder am Anfang: „Griechischer Wein“, „ Ich war noch niemals in New York“ und „Mit 66 Jahren“. Darauf folgten a capella den geistigen Genüssen gewidmete Stücke „Die Rose von Burgund“, „Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller“ und „Weinland“, auch fehlten nicht Schlager, wie „Eviva Espana“ , „Spanish Eyes“ oder „Was kann schöner sein“. Wie honorige Bürger eine Jagd erlebten, konnte den sehr angetanen Zuhörern in der spöttischen Parodie „Diplomatenjagd“ berichtet werden. Die aufgeführten Gesangsstücke wurden wechselseitig untermalt durch den Musikverein und den Pianisten, aufgelockert wurde das Programm durch vom Musikverein dargebotene Melodien, wie u.a. rockig durch „Puttin´ on the Ritz“ oder „Rock Around the Clock“.
Den Abschluss bildeten nach lang anhaltendem Beifall für den unterhaltsamen musikalischen Nachmittag das mit dem Publikum gemeinsam gesungene heimische „Steigerlied“ und Reinhard May´s Song „Über den Wolken“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.