Tennisschläger gegen Harke und Schaufel getauscht

Anzeige
Brachten die Tennisanlage des TC Grün-Weiß Bochum in Hordel, Im Zugfeld, auf Vordermann: Von links: Heinrich Henke, Monika Wagner, Bernd Moesicke, Nicole Dörner, Ricarda Steiner, Stefan Steiner, Rudi Riffelt, Gerd Schmereim, Doris Kranemann, Tanja Steiner, Lilly Leidreiter, Ralf Naumann, Friedhelm Czichollas, kniend Günther Knop. Es fehlen Barbara Sechtin, Sabine Stefanov, Angelika Appelhoff.
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Die Tennisspielerinnen und Tennisspieler warten schon ungeduldig darauf, dass sie endlich wieder im Freien spielen können. Natürlich auch die aktiven Mitglieder des TC Grün-Weiß Bochum.

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, bei denen die Helferinnen und Helfer des Tennisclubs zu Harke und Schaufel statt zum Tennisschläger gegriffen haben, ist die gesamte Anlage jetzt in einem sehr guten Zustand und für die Sommersaison einsatzbereit. Unter anderem wurden die Netze aufgehängt, die Schiedsrichterstühle und Bänke der neun „normalen“ und vier Kleinfeld-Tennisplätze gesäubert und aufgestellt. Auch rund um die Tennisplätze ging der Frühjahrsputz weiter, beim Kinderspiel- und Beachvolleyballplatz, beim Parkplatz und den Rasenflächen legten die Mitglieder ebenfalls Hand an. Die obere Schicht der roten Asche wurde schon vor drei Wochen entfernt, damit anschließend insgesamt 25 Tonnen neue Asche auf alle Außenplätze aufgebracht werden konnte.
Insgesamt 29 Mannschaften, davon 17 Erwachsenen- und 12 Jugend-Mannschaften, werden während der Sommersaison auf den Plätzen trainieren und an den Punktspielen innerhalb des Westfälischen Tennisverbandes teilnehmen.
Der offizielle Start in die Sommersaison beginnt auf der Anlage des TC Grün-Weiß Bochum in Hordel, Im Zugfeld, am 22. April, 11 Uhr, mit dem Saisoneröffnungs-Turnier der Erwachsenen. Am 23. April, 11 Uhr, folgt das Saisoneröffnungs-Turnier der Jugend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.