* * Schreib ein Gedicht * *

Anzeige
#

Ja Weihnachten steht vor den Türen,
über 2000 Jahre Menschen das immer wieder spüren.

Als Kind war es doch noch ein schöneres Fest.
Heute hält der Mammon alles im Griff,
tja Weihnachten kommt mir vor wie ein sinkendes Schiff.

Die Weltgeschichte verändert sich Jahr für Jahr,
was Früher so Andächtig, ist einfach nicht mehr da.

Mit Kinderaugen alles geseh`n, kann man sagen:
= Ja Weihnachten ist schön =

Nach 60 Jahren hat sich vieles verändert,
man über den Weihnachtsmarkt wegen
Glühwein und Fressen nur schlendert.

Doch nicht alle Menschen vergessen die Weihnachtszeit,
es gibt noch genug die zum Feiern bereit.
Und die noch singen: Ach du schöne Weihnachtszeit . . .


Das war meine Antwort, weil ich die Überschrift gesehen,
von Edith ihr Gedicht, was ich wirklich finde schön . . .

Bitte lesen:

http://www.lokalkompass.de/oberhausen/kultur/schre...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.