35. Gottesdienst für Motorradfahrer

Anzeige
Jedes Jahr treffen sich die Motorradfahrer zum gemeinsamen Gottesdienst mit anschließender Stadtrundfahrt. Archivfotos: Kappi
Höhepunkt ist die Stadtrundfahrt

Am 11. Juni lädt der Motorrad-Club-Bottrop in Zusammenarbeit mit der Paul-Gerhard-Kirche zum 35. Motorrad-Gottesdienst ein.

Das Treffen findet um 11 Uhr an der Paul-Gerhard-Kirche im Stadtteil Boy, Heimannstraße, statt. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr. Der anschließende Motorradcorso durch die Stadt ist der Höhepunkt an diesem Tag.
Der erste Motorradfahrer-Gottesdienst fand in Mai 1982 statt. Der Motorradclub-Bottrop und Pfarrer Bernhard arbeiteten auch in den folgenden neun Jahren für den Tag des Gottesdienstes eng zusammen. Im Jahre 1994 übernahm Pfarrer Dr. Nebe die Zu-sammenarbeit mit dem MCB. So findet im Juni der 28. Motorradfahrer-Gottesdienst an der Paul-Gerhardt- Kirche in der Boy statt. Die während des Gottesdienstes gesammelte Kollekte wurde immer einem „guten Zweck“ gespendet. Die Kollekte des 34. Motorradfahrer-Gottesdienstes im letzten Jahr war für das Friedensdorf-International in Oberhausen bestimmt. Der Motorrad-Club-Bottrop wird auch in diesem Jahr die Kollekte dem Friedensdorf zukommen lassen. Der ersteMotorradgottesdienst fand im Mai 1982 statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.